Tauchen-Forum: Spaß und Infos für Taucher: DivingGroup
Portal Registrierung Kalender Mitgliederliste Usermap Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Tauchen-Forum: Spaß und Infos für Taucher: DivingGroup » Das Equipment » Neopren, Laminat und Gummi » Unterschiede Trocki-Reissverschluss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unterschiede Trocki-Reissverschluss
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gunku gunku ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 15.12.2011
Beiträge: 13

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.023
Nächster Level: 17.484

3.461 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Unterschiede Trocki-Reissverschluss Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

gibt es eigentlich relevante Gründe die für /gegen Diagonalreißverschlüsse bei Trockis sprechen?
Für die horizontale Variante könnte die geringere Belastung sprechen, da dort nichts aufliegt. Aber macht es einen Unterschied in der Haltbarkeit?
Ich habe vor kurzem mal etwas gelesen mit "Luft fangen" bei den horizontalen, kanns aber kaum glauben.

Im Moment habe ich einen Neoprentrocki mit Rückenreissverschluss, welcher demnächst ausgetauscht werden soll. Ich habe mich schon weitgehend auf einen Seaskin Tri orientiert, da sehr groß und dort die Maßanfertigung bezahlbar bleibt. Weiteres für mich wichtiges Argument sind die lieferbaren Silikonmanschetten.
Gibts für den Anzug Erfahrungen ?

Danke schon mal,
Gunter
22.02.2012 18:13 gunku ist offline E-Mail an gunku senden Beiträge von gunku suchen Nimm gunku in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch gunku am 22.02.2012 um 18:13 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
keen-dreams keen-dreams ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2266.jpg

Dabei seit: 27.08.2010
Beiträge: 105
  Zeige keen-dreams auf Karte
Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 163.100
Nächster Level: 195.661

32.561 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit HorizontalRV meinst du sowas wie von Kallweit ?

Könnte mir bei diesr Art von Reissverschluss vorstellen, dass es schwieriger ist eine gute Passform zu erreichen.

Seaskin hab ich bis jetzt von Freunden nur gute Resonanz bekommen - Allerdings liest man quer über britische Foren geteilte Meinungen im Bezug auf Kundenservice und letztendliche Passform.

Denke aber für den Preis ist es einen Versuch wert.

Stand jetzt neulich auch vor der Entscheidung - hab mich aber dann doch an Otter gewandt und einen sehr guten MTM Preis für einen Travelskin von John Womack Snr. bekommen, kannste dir ja auch nochmal ansehen.

Grüße


Richard
22.02.2012 18:25 keen-dreams ist offline E-Mail an keen-dreams senden Homepage von keen-dreams Beiträge von keen-dreams suchen Nimm keen-dreams in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch keen-dreams am 22.02.2012 um 18:25 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
bazi bazi ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2477.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 7

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.841
Nächster Level: 10.000

1.159 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi wie du schon gesagt hast, ist nicht war, dass diagonale RV irgend welche Luft einschließen. Habe gerade meinen RV gewechselt (1m) lang, der hat 12 Jahre gehalten, das Einzige was ein diagonaler RV für einen Nachteil hat ist: dass er unten evtl. geknickt werden könnte, musst halt aufpassen.
Vorteil: so ein Anzug kann man alleine an und aus ziehen.

für mich überwiegen die Vorteile.

cu uwe
23.02.2012 06:05 bazi ist offline E-Mail an bazi senden Beiträge von bazi suchen Nimm bazi in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch bazi am 23.02.2012 um 06:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
mrbredon mrbredon ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2150.jpg

Dabei seit: 04.08.2009
Beiträge: 201
  Zeige mrbredon auf Karte
Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 390.203
Nächster Level: 453.790

63.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube das Luft fangen bezog sich auf den horizontalen Front-Reissverschluß.
Könnte ich mir durchaus vorstellen, da dort das Material ja mehrfach übereinander liegt.

Ich selbst tauche einen Rückenreissverschluß, kenne aber Taucher mit den o.g. anderen Varianten.
Mit der Version ala Kallweit braucht man anscheinend mehr Blei.
Beim diagonalen Reissverschluß konnte ich noch keine Probleme bezüglich Haltbarkeit hören. Normalerweise ist da ja auch noch ein Schutz drüber.

Axel
23.02.2012 07:27 mrbredon ist offline E-Mail an mrbredon senden Beiträge von mrbredon suchen Nimm mrbredon in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch mrbredon am 23.02.2012 um 07:27 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
gunku gunku ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 15.12.2011
Beiträge: 13

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.023
Nächster Level: 17.484

3.461 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Luft einschließen bezog sich auf horizontale Reissverschlüsse. Konkret ging es dort um ein Kallweit-Modell. Da dort ja wirklich "einiges übereinander gelegt" wird, kann ich mir da nicht wirklich eine Meinung bilden.
Mit Bekannten habe ich schon mal drüber philosophiert welche Variante günstiger ist. Da kam eben in Spiel, das der horizontale durchs Jacket mehr belastet werden könnte.

Gunter
23.02.2012 11:52 gunku ist offline E-Mail an gunku senden Beiträge von gunku suchen Nimm gunku in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch gunku am 23.02.2012 um 11:52 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
TrockenTaucher
Mitglied


images/avatars/avatar-2469.jpg

Dabei seit: 05.08.2011
Beiträge: 13

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 15.736
Nächster Level: 17.484

1.748 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gunter,

ich selbst tauche einen Seaskin Trilaminat mit passendem Unterzieher und finde das Preis-Leistung-Verhältnis mehr als stimmig.


Die Silikonmanschetten sind ebenfalls zu empfehlen, allerdings gibt es jedoch zum ovalen System noch keine Trockenhandschuhe.

Was zu beachten ist:
-Der Anzug hat keinen richtigen Teleskop-Torso sondern nur hinten etwas mehr Material, was das Anziehen ein klein wenig schwieriger macht.
-Die Taschen sind okay, aber es gibt bessere

Abgesehen davon bin ich sehr zufrieden, keine Lecks und die Beweglichkeit ist auch bestens.

Wenn du noch mehr Fragen zum Anzug hast kannst du dich ja melden.

Gruß
26.02.2012 10:54 TrockenTaucher ist offline E-Mail an TrockenTaucher senden Beiträge von TrockenTaucher suchen Nimm TrockenTaucher in Deine Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren von DivingGroup.de und DivingGroup.at distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch TrockenTaucher am 26.02.2012 um 10:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tauchen-Forum: Spaß und Infos für Taucher: DivingGroup » Das Equipment » Neopren, Laminat und Gummi » Unterschiede Trocki-Reissverschluss

Views heute: 3.067 | Views gestern: 19.389 | Views gesamt: 78.072.150

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Archiv