Posts by Oxymorph

    Hallo


    Ich habe seit kurzem immer wieder Probleme mit meinen Ohren nach dem Tauchen.
    Jetzt wollte ich das gerne mal checken lassen.Kennt von euch einer einen Ohrenarzt im Raum Göttingen der auch in der Tauch Thematik drin ist.


    Schonmal vorab danke für eure Antworten.


    gruß


    Christopher

    Carsten


    Das mit dem Abstrahlwinkel kann sein der war schon relativ gering.Egal voran es lag ich empfand es als störend.


    Wenn die Lampe den Vergleich mit stärkeren HID´s nicht scheuen muss macht es sie ja nur noch Interessanter und bestätigt meine vermuntung das die 7 LED variante nicht sein muss um Licht ins dunkel zu bringen.


    gruß


    Christopher

    Zu hell ist wenn mich meine eigene Lampe blendet.


    Hatte das einmal bei einer HID 45 von Tilly die ich bei einem Nachttauchgang in Hemmor hatte.Die empfand ich Persönlich als zu hell.Dort konnte ich das was ich angeleuchtet habe schon garnicht mehr richtig erkennen weil alles in einem hellen Lichtpunkt verschwunden ist.
    Das gleiche empfinden hatte ich auch bei dem Video der 7XRE TEC aber anhand eines Videos ist sowas nicht ganz leicht zu beurteilen.



    gruß


    Christopher

    keen-dreams


    Wieviel Watt hatten denn die HID Lampen mit den du Verglichen hast.
    Ich hatte kurzeitig die 7XRE TEC ins Auge gefasst aber von den Videos auf der HP empfand ich die Lampe schon fast zu Hell.


    Über den Shop habe ich auch schon einiges gehört.


    gruß


    Christopher

    Testen wäre schon nicht schlecht.Oder wenigstens mal ein Paar Test Berichte von jemanden der mit den Lampen schon ein Paar Tauchgänge absolviert hat aber einer muss ja wohl mal de Anfang machen :)

    Hallo


    Bin beim stöbern im Internet über die Lampen von Light for me gestolpert.Der Hersteller war mir bis dahin völlig unbekannt.
    Hat von euch jemand schon erfahrungen mit diesen Lampen gemacht.Machen eigentlich vom lesen keinen so schlechten eindruck.Das einzige was mich grüblen lässt ist der im Verhältnis günstige Preis.



    gruß


    Christopher