Posts by JochenG

    Ich hatte CMAS immer für relativ seriös gehalten.

    Naja, in Deutschland gibt es ja auch gar keine CMAS-Cave-Zertifizierungen. Das wird dann wohl i.a.c. sein.
    In einem einfachen Tunnel "Navigation" zu unterreichten dürfte spannend werden. Aber er schreibt ja auf seiner Seite auch: "sowie in verschiedenen Höhlen im Kyffhäuser und Südharz."

    Cross-Over-Veranstaltungen gib es immer wieder, von unterschiedlichen Verbänden und an unterschiedlichen Orten.
    Allerdings ist es seit einiger Zeit nicht mehr so einfach, nach CMAS außerhalb des Landes zu zertifizieren, an dem der Lizenznehmer sitzt.


    Durch eine Kooperation mit dem TSVÖ (Tauchsportverband Österreich) ist es nun möglich, daß bei diesem Cross-Over zum Deutschen Tauchsportverband s.u.b. (sub-international.com) auch der CMAS-Tauchlehrertitel erlangt werden kann. Einzigartig ist, daß s.u.b. aktuell der einzige Deutsche Verband ist, der dies anbieten kann, und bei einem Cross-Over auch nicht der sonst in Österreich notwendige Titel des "stattlich geprüften TL" benötigt wird.


    Die Veranstaltung findet am 29.02. und 01.03.2020 am Traunsee statt.

    Bei Interesse schreibt einfach eine PM, ich werde Euch weitere Informationen zukommen lassen.


    LG
    Jochen