Posts by D Hoh

    Liebe Community,

    mein Name ist Dennis, 36J, aus Ba-Wü.
    Im Jahre 2005 habe ich in Ägypten die Ausbildung zum OWD erfolgreich absolviert.
    Zum Abschluss gab es ein Umschlag den ich von Deutschland aus an PADI senden sollte.
    Nun ja, hab ich offen gesagt verpennt...
    Seit 2005 war ich etwa 15-20x tauchen, das Brevet wollte nie jemand sehen, auch beim Füllen gabs nie eine Frage danach, daher fiel es mir auch nie auf.
    Vor 5 Jahren habe ich dann alles verkauft, Ausrüstung ging nach Frankreich, scheinbar war damals leider auch mein Logbuch in der Tasche.

    Letztes Jahr habe ich jemanden kennen gelernt der auch taucht und wir wollte nun zusammen in Urlaub fahren.
    Bei den Vorbereitungen, Tauglichkeit, etc. ist mir dann aufgefallen das ich nichts mehr an Unterlagen habe.

    Die Tauchschule gibt es noch, jedoch haben sie keine Unterlagen mehr aus 2005.
    Sie haben mir jedoch angeboten, wenn ich zu ihnen käme, gäbe es ein Check-Tauchgang, mit dem könne ich bei ihnen dann direkt den AOWD machen.
    Oder ich finde hier jemand der mich "nach prüft" und bescheinigt.

    Hat jemand noch einen Tipp, bzw. eine Idee was ich noch tun könnte oder an wen ich mich noch wenden kann?
    Ja, ja, Dummheit gehört bestraft, aber ich würde ungerne nochmal 375€ für einen kompletten OWD Kurs ausgeben.

    Danke schonmal
    X/
    Liebe Grüße
    Dennis