Posts by Lucast2607

    Hallo zusammen,

    habe vor kuzem mein OWD im Ägypen Urlaub gemacht.

    Mir ist der Umgang mit der Dekompression Tabelle noch nicht so ganz schlüssig.

    Ich habe eine Frage zur Maximalen Tauchzeit bzw der einzuhaltenen Oberflächenpause.


    Ich Plane "theoretisch" 3-4 Tauchgänge bei uns im Indoortauchcenter, maximale Tiefe 10m.

    Benutzt habe ich die Deco2000 Tabelle.


    Ich möchte 60 Minuten bei 10 Meter bleiben, nehme somit die 12 Meter mit der Maximalen Nullzeit von 140 Minuten.

    Sprich der Tauchgan darf Theoretisch nicht länger als 140 Minuten dauern?


    Nächst höhere von 60 Minuten ist 72 min sprich wiederholungsgruppe F.

    Nach 1-1,5 Stunden plane ich den 2 Tauchgang auf 10 (12) Meter.

    Kommt eine Aufschlagszeit von 60 Minuten on Top.

    Plane den 2. Tauchgang von 60 min sprich 72Minuten plus 60Minuten Zuschlag komme ich auf 132Minuten.

    140 Minuten dürfte ich rein Theoretisch auf 12 Metern bleiben als liege ich genau an der Maximalen grenze mit meiner gemachten Oberflächenpause?


    Jetzt liege ich in der höchsten Wiederholungsgruppe G.


    Sehe ich das somit richtig, dass ich nach 2-3 Stunden frühstens wieder Tauchen dürfte mit einem Aufschlag von 66 Minuten?

    Also 140-66 Minuten somit darf ich in dem Tauchgang maximal 74Minuten unter Wasser bleiben?


    Also wenn ich meine 3 Tauchgänge so planen würde wäre ich an dem Maximum was von der Zeit und der kurzen Oberflächenpause möglich wäre?


    Tut mir leid für die simple Frage, wollte mich nur noch einmal versichern, ob ich es so richtig verstanden habe.


    Würde mich über eine Antwort freuen,


    Mit freundlichen Grüßen


    Luca