Posts by Congerman

    Wenn ich den Firefox neu starte bevor ich hier reinschaue, klappt es gefüht besser.
    Wenn ich hingegen erst noch auf anderen Seiten surfe, habe ich öfters Probleme.
    Kann aber auch rein subjektiv sein...


    Grüße

    Naja, du sagst es ja selbst...
    CMAS schreibt für den Cavern schon zwei Höhlen vor. Beim Cave (HT2 oder Apprentice Cave Diver) sind es glaube ich 4 verschiedene. Einfach mal bei CMAS nachschauen. Das ist wohl der Unterschied zwischen CMAS und IAC ;-)


    Bzgl. der Höhlen frag doch mal bei den Harztauchern nach, ich glaube die haben da ein paar Höhlen. Fragt sich nur offiziell und zugänglich...

    Hallo Nitrogenius,


    es ist nicht das Erste mal für mich 8)
    Nur wie du schon festgestellt hast, sind die OSM-Karten bzgl. der Feldwege nicht sehr hilfreich.
    Einen guten Höhlenführer (als Buch) für Mexiko habe ich bisher nicht gefunden. Und das Buch von Steve Gerrard hilft bei der Anfahrt nicht wirklich weiter.


    Ich vermute nur, daß die kommerziellen Karten nicht viel besser sind...

    Hallo,


    wer hat Erfahrung mit Mexiko-Karten für ein Garmin GPS?
    Also für die Wege / Anfahrten zu den Höhlen ;-)
    Lohnt es sich eine zu kaufen (Garmin Topo, oder Cartografia) oder sind die 'Freien' a la Openstreetmap etc. gar besser?
    Bzw. wo sind die Feldwege auch alle eingezeichnet?


    Danke & Grüße

    Hallo,


    ich möchte eine Beintasche (ca. 17 x 27 cm) auf meinen Naßanzug kleben.
    Hat jemand Erfahrung welche Tubengröße (Pattex - Kraftkleber Classic) dafür reicht?
    Also 50g oder 125g für eine Tasche?


    Vielen Dank

    Hallo,


    früher haben der VDST und DEGUWA dies gemeinsam angeboten.
    Also der SK Denkmalgerechtes Tauchen = NAS Intro
    und der SK UW Archäologie = NAS 1
    Es gab dann (so weit ich weiß) Querelen seitens der Deguwa und jetzt ist es getrennt, Schade eigentlich....


    Als Bücher kann ich dir seitens der NAS das Buch "Underwater Archaeology - The NAS Guide to Principles and Practice" oder von Delius Klasing "Denkmalgerechtes Tauchen - Unterwasserarchäologie - Wracktauchen" empfehlen.


    Die Kurse nehmen sich nicht viel. Nur die von der NAS sind international und haben ein paar Stufen mehr. Neil hat ja schon die entsprechenden Links zur NAS und DEGUWA geschrieben. Von der DEGUWA gibt es auch jährlich Tagungen und weitere Veröffentlichungen bzw. eine Zeitschrift.

    Ich habe den Classic und bin sehr zufrieden.
    Nur die ersten cm des Reißverschluss sind gewöhnungsbedürftig beim Schließen.
    Bei kleineren Leuten geht er weiter über die Schulter...
    Auch der Service ist sehr gut.
    Nach über 8 Monaten würde ich sagen er ist aüßerst robust, wenn auch nicht gerade preiswert ;-)


    Einen Vergleich zum DUI habe ich jedoch nicht.
    Hatte vorher einen Aqualung Giant (auch crasched) und die Beweglichkeit ist vergleichbar.


    Ruf doch einfach mal bei Franz an, oder fahr vorbei. Er ist auch auf der Boot.


    Grüße

    Hallo,


    gibt es irgendwo eine gute Übersicht der Höhlen in Frankreich?
    Ich kenne zwar einige, aber nicht alle.


    Und die bekannten Höhlentauchführer geben leider die Koordinaten im französischen System an (Lambert-Projektion). Die Umrechnung zwischen Kegel- und Ellipsoid-Projektion wollte ich nicht selbst machen ;-)
    D.h. wo bekomme ich die Koordinaten im WGS84-Format für ein normales GPS her?


    Merci