Posts by Charly

    Ich hatte da mal welche ohne Ringsysthem von ND oder Seeman,
    für absolut beschissen anzuziehen im Vergleich zum Checkup.
    Genauso toll es auch beim Ausziehen wieder,
    habe die Dinger dann vor lauter Begeisterung gleich verschenkt.


    Kenne noch einen der baut gerade an einem Ring-Sythem das im Herbst auf den Markt kommen soll.
    Es funktioniert super, Handschuhe kann man gut die von Gummifabrikken dran bauen.
    Als Bild hier links auf der Seite
    http://www.bluedive-krk.com/bluedive/team/index.html
    wie gesagt der ist kurz vor der Serienfertigung.


    GGC

    Nachdem ich jetzt die ganzen Tage schon mitlese,
    ich nehme den Kalk auch raus lasse den aber im Behälter.
    Am nächsten Tag wenn der vermeintlicht trocken ist (könnte ich ja nur prüfen wenn ich in ausleere)
    kommt er entweder wieder in die Kiste oder wird vakumiert.
    Ich tauche den auch öfter zum Teil in einer Spanne von drei Wochen, wobei ich einmal die Kalkuhr am Gerät und meine eigene Aufzeichnung und Art/Tiefe des Tauchgangs berücksichtige. Den Umgang so habe ich bei meiner ersten Inspi Ausbildung so gelernt, früher beim Dolphin habe ich nicht getrocknet sondern alles nur dicht verschlossen.


    Ich melde hier auch gleich einmal Interesse an der Studie.


    Vielen Dank und Große Grüßung
    C

    Ja das Salzkammergut, in der Landeshauptstadt auf die Piste und einfach runter.
    Wir gurken da vorher ordentlich über Land, fahren aber auch ab und an mal hin.
    Hier hats halt gleich den Plansee hinter der Grenze mit dem ein oder anderen un-
    bekannten oder von der Fahrzeit ähnlich wie Attersee den Gardasee.

    Doc
    :wirr: ?( Wieso plagt dich das Gewissen?:D
    Habe gerade gesehen Du kommst ja aus der Landeshauptstadt, ist ja garnicht mal soweit weg.
    Vielleicht verschlägt es Dich ja mal ins Allgäu bzw. ins Außerfern.
    Auch die Tiroler beißen nicht die bellen nur.

    Ist doch keine Panik, nur reines Interesse wo die Dinger jetzt herkommen.


    Ich warte halt seit einem halben Jahr auf den Kopf aus England,
    die schicken eigentlich nur nach einem Test mit neuen Zellen raus.


    Deshalb auch meine Frage wer hier vielleicht auch noch wartet.


    Des Zellen hat schon, die vom rEVO passen auch ganz gut nur nützt das meinem Kopf in England nichts.


    Große Grüßung
    C

    Hallo Frank, nein ich bin nicht der Märchenprinz
    Also den Kopf habe ich leihweise von einem Freund dessen Frau die Kiste gerade nicht nutzt.


    Die Kiste habe ich über meinen Ausbilder in der Schweiz eingeschickt der hat im November noch zwei auf den Weg gebracht.


    NRC vertreibt keine Senoren mit Molexstecker mehr für das Inspiration,
    wahrscheinlich auch keine mehr mit Coax.
    Ich hatte die noch zu Hause deshalb habe ich die auch in die Leihkiste eingebaut (mit ein Verständnis), beim Dolphin habe ich auch schon immer Zellen von NRC verwendet dort haben sie auch super funktioniert.
    Deshalb meine Frage wer ist denn der Hersteller der neuen Cellen, vielleicht kann man auch direkt beziehen.
    Über Haftung - Hersteller ect. will ich nicht diskutieren das mir sehr wohl klar.
    Aus eigen Interresse wollte ich auch noch wissen wer hier eventeull noch wartet und wie lange schon,


    Dann mal einen schönen Tag,

    Die Sensoren werden ja nach Auftrageingang ausgeliefert, (Mail an die Kunden von MP)
    ich warte seit November auf meinen Kopf der ist bei AP zur Revision und konnte nicht ausgeliefert werden weil sie ohne Sensoren keinen Test machen konnten.
    Wie lange wartet Ihr denn schon auf die Sensoren?
    Habt Ihr auch mal einen Namen des Herstellers so rein aus Interesse?
    Ich habe in das Leihgrät aus Mangel NRC reingebaut aber die liefern keinen Nachschub mehr.


    GG
    C

    Auch wenn man mich weiter oben für meine Aussage schon geschlachtet hat und mir irgendwie abgesprochen wurde meine Meinung hier kund zutun.
    Was einfach Fakt ist, der Stollen ist in Privatbesitz, der Eigentümer strebt nach wirtschaftlichem Erfolg und es steht im frei wen er reinläßt und wen nicht.
    Vielleicht haben Morgen irgendwo nur noch Taucher mit buntem Anzügen zutritt,
    das ist auch total egal.
    Aber wenn es denn die Beweggründe so sind wie beschrieben dann liegt es wohl doch einfach daran das bis auf ein paar Ausnahmen noch keine Meister vom Himmel gefallen sind.
    Ich schließe mich da ein, auch war ich noch nie dort kann also zu der Gebenheit nichts sagen und würde es mir im Moment auch garnicht zutrauen.
    Was aber klar ist durch das fehlen an Ausatemluft beim CCR gibt es zumindest nichts an der Decke.


    Ich hoffe dann einmal hier niemanden auf die Füße gestiegen zusein,
    wenn ja war es nicht meine Absicht da ich das Groh der User hier auch nicht persönlich kenne.


    Große Grüßung


    Charly

    Genauso ist überall,


    "Mit einem Maximum an Technik überwinden wir was Minimum an Ausbildung und Erfahrung"


    Lieber gleich noch ein paar Außenbordkannen und noch eine große Tanklampe an die Kiste, das man
    die Hände frei hat zum filmen bevor man weiss die Schüssel funktioniert und ob das Wing es auch
    trägt. Den Scouterring am Schrittgut habe ich jetzt auch noch vergessen genauso wie die Stages.


    Ich tauche selber eine Kiste, früher Dolphin jetzt BI, ich habe jedesmal etwas gebraucht mich an die
    Technik heranzutasten wobei das gleiche auch für die Herschaften mit den großen Doppelkannen gilt.


    Der maximale materielle Aufwand ersetzt einfach nicht die Übung und Erfahrung egal ob
    OC - SCR - CCR.


    Wünsche alle genügend Mittel den Spass zufinanzieren und die Zeit zum sammeln an Erfahrung.


    In diesem Sinne eine schöne Woche


    Charly


    Servus Gigabert hast Du dort bestellt?
    Oder die Dinger irgendwo in D bezogen?
    Schauen einfach aber zuverlässig aus,
    Ich brauche die einmal für den Kummerbund und dann zweimal für den Schultergurt unter der Gegenlunge am Inspiration.
    Vielen Dank schonmal, werde aufjedenfall gleich mal 6 bestellen, für mich und meinen Buddy


    Gruß
    Charly

    Hallo Martin


    Vielen Dank, sind ja nicht gerade kostengünstig.
    Ich habe mal welche im Netz gesehen aus V4A poliert also richtig silbern glänzend,
    sehen auch genauso aus wie die Plastik Dinger aber halt in Metall.


    Mal sehen vielleicht hat ja noch wer einen Tip.

    Erst mal hallo,


    Ich suche Fastexschnallen auf Metall,
    am besten V4A das die Dinger auch Salzwasser beständig sind.


    hat jemand von Euch hier eine Ahnung wo ich sowas beziehen kann?


    Vielen Dank schonmal für die Hilfe


    Große Grüßung
    Charly

    Guten Morgen


    Was Buddy geschrieben hat ist richtig, die Genehmigung bezieht sich auf das Meer,
    bei den Seen ist es unterschiedlich zum Teil offen zum Teil gesperrt.
    Wir entsalzen immer auf dem Heimweg in Kro,
    gesprerrt ist zum Beispiel Bochinn wegen Fischzucht wobei Bleed offen ist,
    (ich weiss man schreibt es wahrscheinlich anders)
    aber zur Sicherheit würde ich Nachfragen bei den örtlichen Behörden.
    Die Kroaten verstehen da nicht viel Spass.



    Grüßung
    Charly

    Hallo Tom


    Ich habe das vergangene Woche mit einem Ausbilder am Lago besprochen,
    der sieht es genauso.
    Wobei das umstellen auf OC ja auch noch ein Sekündchen Zeit in Anspruch nimmt.
    Ich habe die Ventile aber schon offen, muss also nur den Automat ziehen.
    Wenn man das ganze nur von den Inbordtanks sieht ohne Stages ohne Außenbordtanks
    ist es vielleicht sinnvoller dann mußt halt nur den Hebel umlegen wo ich den Air² ziehe.
    Ja ich habe das Selbstmordgerät noch dran und lebe gut damit.


    Grüßung
    Charly

    Servus Tom


    Nur kurz zur Info ich tauche ein BI mit zwei Außentanks und Stages.


    Genau die gleiche Überlegung die Du hast treibt mich seit einiger Zeit hin und her.
    Für welches Gas entscheide ich mich beim BOV
    Dilunet in Bord Tank,
    Pressluft Außenbord Tank
    Nitrox50 Außenbord Tank
    oder was aus den Stages?
    Das umstöpseln gefällt mir auf jedenfall nicht, denke das dauert auch zulange.
    Wenn mir die Kiste aussteigt denke ich dauert es auch nicht länger auf eine der fünf Möglichkeiten zuwechseln.
    Wie gesagt ich überlege auch immer wieder.



    Grüßung
    Charly

    Einmal kurz zur Information


    Es geht hier im Sofnoline 797,
    Gemeinschaftsbestellung, Vorauskasse, ein Besteller deshalb auch nur eine Lieferadresse.
    Kalk ist aktuelles Produktionsdatum, Lieferung April oder spätestens Mai.
    Abholung bei der Lieferadresse durch jeden Käufer als bald nach Anlieferung.
    Ich habe zwei Angebote
    einmal für
    Kalk in 4,5 Kg Kanistern Kilopreis 4,08 €uro
    dann noch
    Kalk in 20 Kg Gebinde Kilopreis 4,15 €uro.


    Wobei mir eher das zweite Angebot vorschwebt hier könnten wir bei einem in Seenähe gelegenen Händler abholen.


    Wenn es hier noch jemanden gibt der für Sofnoline 797 eine bessere, zuverlässige Quelle hat,
    dann gerne Info an mich.


    Unsere Truppe hier im Allgäu wird wohl das zweite Angebot wahrnehmen und dort eine Palette
    32 Kanister a 20 Kg bestellen.


    Wer Interesse hat sich anzuschließen meldet sich bitte per PM an mich mit mail adresse.
    Ich will hier keine öffentliche Werbung für den ein oder anderen Dealer machen.


    Grüßung
    Charly

    @Volker
    nacha


    Beim Preis gibt es eine Staffelung ab 1 Tonne aufwärts, hier wird es dann interessant.
    Zum Lieferanten wenn wir uns zusammen tun können wir ja auch die bei Euch bereits bekannten anfragen und gemeinsam die 1 Tonne + X bestellen.
    Wer uns nachher den Kalk verkauft ist mir egal, ich denke die Dealer im deutschsprachigen Raum sind relativ bekannt.
    Wo der Kalk Schluss endlich angeliefert wird sollte halt einfach nur für alle Problemlos händel bar sein,
    sprich nach Möglichkeit relativ Zentral.
    Wenn er zu mir geliefert wird könnte man das gut mit einem Tauchgang oder Wochenende im Plansee verbinden.
    Mein/unser Kalkvorrat ist auch noch so das ich nicht sofort handeln muss, angepeilt als Termin ist Ende April Anfang Mai.
    Bis dahin sind es beim den bereits festen Bestellern irgendwo um die 500 kg bis 800 kg,
    wir können ja auch die Lieferanten austauschen also nicht nur meine sondern auch eure und überall anfragen der Beste bekommt dann den Zuschlag.
    Die offiziellen Preise reichen ja je nach Lieferanten für den 797 von 16,-- bis 23,-- €
    hier geht halt dann noch je nach Menge der Rabatt weg.
    Voraussetzung immer ein Kunde eine Anlieferungsadresse.


    Dann mal ein schönes Wochenende
    Charly