Posts by .Michl

    Quote

    Original von mcneal
    also was können wir interessantes aus den vorangegangenen freds ziehen :wirr:


    hmmmm... das wir dran sind...
    das dies eine private organisierte Veranstaltung ist und kein Verlag oder Firma dahinter steht...
    das wir dies in unserer Freizeit machen... :P
    und das wir Spaß dran haben (meistens :D )


    all solche Dinge halt ;)



    Quote

    Original von mcneal
    ne kurze mitteilung und wir würden das bestimmt alle verstehen und wären zufrieden.


    hmmm... dann war meine Mitteilung 3 Beiträge weiter vorne wohl zu lange?!? :zwille:


    Oli: Danke schön :)

    sorry, coudn't resist. :D


    So also Status-Update...


    - ich bin zurück von den privaten Veranstaltungen ((Hochzeit/Flitterwochen) sorry, da durfte ich nich an den PC ;) )
    - hab jetzt mal die max_connections hochgesetzt und hoffe das unser Opa hier das noch aushält.
    - neuer Server ist bestellt, sollte wohl nächste Woche erreichbar sein...


    Überlegungen meinerseits gehen halt dahin, gleich eine ganz neue Community-Software einzusetzen, da hier sicherlich einige Funktionen nicht mehr mit dem neuen PHP laufen werden. (Was aber eh früher oder später passiert, also das mit der neuen Software.)


    Aber das wird sich zeigen, wenn der neue Server steht, ob wir noch mit der alten Software umziehen oder direkt auf eine neue Software wechseln.


    und dann gibts natürlich noch den kleinen Faktor Frei-Zeit, um das Projekt umzusetzen ;)


    Ich werde Euch auf dem laufenden halten.

    sorry... ihr müsst noch n bissl durchhalten, bis es wirklich besser wird.


    neuer Server steht an, aber mit dem reinen anmieten ist's ja leider nicht getan ;)


    Wir versuchen bis dahin die Situation für Euch so erträglich wie möglich zu halten.


    Hi Jungs,


    seit mir nicht böse, qualifizierte Beiträge gerne, aber keine Werbung!
    Das sind die Gepflogenheiten hier in der DivingGroup.


    Ihr habt bei der Anmeldung den Bedingungen zugestimmt, bitte dran halten.



    ******* Hinweis des DivingGroup Teams zu Werbung *******


    An dieser Stelle wurde Inhalte (Bilder, Texte, etc.) von einem Teammitglied entfernt.


    Die Inhalte haben augenscheinlich gegen die Boardregeln verstoßen, da hinter dem Eintrag ein kommerzieller Hintergrund zu vermuten ist. An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die Boardregeln in Bezug auf Werbung verweisen:

    8. Werbung / Verkäufe!
    Das Bewerben eigener kommerzieller Homepages, Hosting-Angebote, Ebay-Auktionen, Verkäufe jeglicher Art und auch Ref-ID´s fürs Geld-Verdienen im Internet (oder anderer Art) werden nicht(!) geduldet. DivingGroup-Board ist kein Marktplatz, um seinen Geldbeutel füllen zu wollen, auch nicht in Signaturen oder im Profil.
    Kommerzielle Werbung an andere User über die private Nachrichtenfunktion zu schicken ist grundsätzlich nicht gestattet!
    Verkäufe sind generell (kommerziell oder privat) in Beiträgen sind nicht gestattet. Ausnahme ist der Marktplatz für private Angebote und Gesuche.


    Diese Formulierung gilt ausdrücklich auch für "private Verkäufe". Bitte hier z.B. die einschlägigen Internet-Handelsplattformen verwenden.


    Es grüßt das DivingGroup-Team


    ****************************************************

    Danke schön für das Angebot! Das ist echt sehr nett!


    Es ist im Moment aber nicht das finanzielle das mich ein bissl schaudern lässt, sondern der Umzug an sich. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob manche "Erweiterungen" der DG sich einfach so auf einen neue Version von PHP portieren lassen. Aber das ist natürlich nix, was nicht machbar wäre... ;)

    Also meines Wissens (ein Spezialist kann mich gerne korrigieren) ist in LI-Akkus (LIPo, LiIon) ziemlich wenig metallisches Lithium (welches mit Wasser brennt) vorhanden. Dazu kommt das das LI normalerweise komplett als Lithium-Ionen vorliegt, diese aber wieder rum nicht mit Wasser reagieren.
    Spannender wirds wohl erst beim Überladen mit zu hoher Lade-Spannung, dann kann sich metallisches Lithium bilden, was sich dann wiederum mit Wasser oder Feuchtigkeit selbst entzünden kann.


    Das ist aber jetzt keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern mein laienhafter Wissenstand. ;)

    hmmm...


    dann hast Du wahrscheinlich genau die Zeit erwischt als ich mit der htaccess rumgespielt hab'. Da hab ich Euch n paar mal ausgeschlossen bis die Config gepasst hat.
    aber ansonsten war er heute eigentlich durchgängig erreichbar, bis eben oben und heute Abend kurz als dich den SQL-Dienst neugestartet hatte.


    allerdings wars heute nachmittag n bissl arg zäh.


    Ich sehs ja ein, ich komm wohl um ein neueren Server mit mehr Power nicht drum rum :)

    moin moin,


    Sorry für die Ausfälle in letzter Zeit.


    Die Datenbank ist völlig in Ordnung.


    "mysql error: Too many connections"
    Das ist leider der Fehler, hervorgerufen durch zu viele Aufrufe in zu kurzer Zeit. Auslöser sind meistens Spider die zu viele Seiten auf einmal crawlen, also durchsuchen.
    Leider gibt es unter den Such-Spider auch nicht so tolle (mit Absicht oder schlecht programmiert). Und wenn dann dazu mal wieder google und bing noch gleichzeitig auf unserem Server wühlen und/oder die Datenbank-Sicherung läuft, dann wird eng mit der Server-Kapazität und der kommt nicht mehr mit dem beantworten der SQL-Anfragen hinterher.


    normalerweise reboote ich den Server in dem Falle, suche in den Logs den Überltäter und sperre die IP. Leider war ich letzte Woche nur unterwegs und konnte nur hin und wieder der Server rebooten, aber die Logs durchstöbern war nicht drin.


    Abhilfe über kurz oder lang ist ein neuer Server mit n bisschen mehr Kapazität. Unser Kistl ist ein 7 Jahre alter SingleCore, 2GB RAM-Linux Server.



    Edit: so... logfile durch gesehen und 2 weitere Crawler gesperrt, ich hoffe es wird jetzt wieder n bissl besser.

    Hallo liebe Member, Freunde und Gönner :-D der DivingGroup.


    Ein (für mich) ereignis- und arbeitsreiches Jahr neigt sich dem Ende und es wird Zeit n bissl langsamer zu tun, einen Gang (oder zwei, drei) runter zuschalten und die letzten Tage im Jahr versuchen mit den Lieben zu geniesen.


    Ich möchte mich hiermit bei allen treuen und neuen Member für das doch meist gute Zusammen im nun fast vergangenen Jahr bedanken


    Danke schön! Ohne Euch wäre hier nix los ;)


    ... und auch gleichzeitig entschuldigen, daß leider die Projekte für die DivingGroup unter meinem Zeit"mangel" gelitten haben. Ich hoffe nächstes Jahr wird es nicht ganz so heftig, so daß die geplannten Dinge umgesetzt werden können und auch Zeit für neue Projekte bleibt. :)


    Ganz lieben Dank auch an das ganze Team (offiziellen und inoffiziellen) der DG (den meistens stillen, aber nicht weniger aktiven Helferlein im Hintergrund): Ohne Eure Unterstützung könnt ich das hier nicht mehr bewerkstelligen!


    So machs auch nich zu lange :)
    last's Euch gut gehen die letzten Tage vollends, frohe Weihnachten und habt einen guten Start ins neue Jahr 2012!


    Liebe Grüße
    Michl

    so und nun ich nochmal zu dem Thema ;)


    ja ja "jedem Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann." ;)
    "You can make some of the people happy all the time, all of the people happy some of the time, but you can't make all of the people happy all of the time. " ;)


    es geht weniger um das nicht "perfekte" Deutsch von Neil, mehr um die Sorgfalt der Postings (im Allgemeinen und im Speziellen).
    Klar, jetzt sind wir hier in einem Fachbereich, in dem ich nicht einfach alles ohne zu überlegen in den translate.google.com hauen und das Ergebnis gedankenlos posten posten kann. Dazu fehlt Tante "Google" das Spezialwissen zu unserem Sport.


    Ich habe längere Zeit in einem mittelständischem Software-Unternehmen gearbeitet, dessen interne Unternehmenssprache "Englisch" war. Nun, ich würde mein Englisch vielleicht nicht 100% Verhandlungssicher nennen, aber ich kam und komme damit ganz gut über die Runden. ABER... wenn ich eine eMail verfassen mußte/durfte/sollte, welche über mein Team rausging, dann mache ich mir die Mühe, die eMail für mich in Deutsch zu verfassen und sie dann zu übersetzen und das ein oder andere Wort oder ganze Sätze mit http://dict.leo.org/ oder translate.google.com gegen zuchecken.
    ... und wenn ich mir ganz unsicher war, dann habe ich das englische Ergebnis mit eben diesen Hilfsmittel "eingedeutscht" und gelesen was dabei raus kam. Wenn der dann "Mein Luftkissenboot ist voller Aale. Du hast schöne Schenkel!" rausgebracht hatte, dann war es vielleicht nochmal nötig den Satz näher zu betrachten.


    Ich weiß, der Aufwand ist in unserer "just-in-time"-Gesellschaft recht hoch, aber ich für meine Person denke, diesen Aufwand war (und bin) ich meinem Gegenüber schuldig.
    Nun ist das hier keine Geschäfts-eMail, sondern ein Forum über unser Hobby und es geht, Gott seis gedankt, deutlich lockerer und umgangssprachlicher zu, trotzdem lese ich meine Postings im Allgemeinen (meist :D) noch mal kurz durch, bevor ich sie poste, nur um sicher zu sein, das "keine Aale in meinem Luftkissenboot" sind. ;)


    Hier gehts um unser Hobby und wir wollen hier Spaß haben, interessante News lesen und mit Gleichgesinnten diskutieren, aber dazu sollte es für den Großteil lesbar und (in großen Teilen ;) ) verständlich sein.


    Das hier ist jetzt nicht in Stein gemeiselt und kein Gesetzesspruch, nach dem keiner mehr etwas sagen darf.
    Diskutiert mit mir, sagt mir Eure Meinungen dazu. ;)
    Auch Du, Neil. ;)

    Moin Jungs und Mädels...


    ich nehm den Thread jetzt mal stellvertretend.
    hmmm, wie sag ichs meinem Kinde :) ohne gleich als Spielverderber und Miesepeter dazustehen...?!


    am besten frei raus:
    die Forumssprache ist im großen und ganzen Deutsch.


    das soll nicht heißen, anderstsprachige Beiträge verboten oder unerwünscht sind, aber man sollte doch möglichst in deutsch posten oder antworten oder dann in 2 Sprachen.


    Nicht jeder in einem deutschsprachigen Forum ist der englischen Sprache so mächtig, das er die Beiträge ohne Mühe lesen kann, geschweige denn beantworten. ;)


    Ich hab keine Schmerzen damit, einen englischsprachigen Bereich im Forum anzulegen, wenn ihr Bedarf dafür seht. Dann weiß aber auch gleich jeder, in diesem Bereich ist dann Englisch die Forumssprache. ;)

    homeboy: aber was sollen andere Member mit dem ersten Beitrag anfangen? mit dem dritten kommt dann auch ein bissl Information rum.
    Unser Forum ist privat-finanziert und gänzlich ohne Werbung, Banner und Geblinke und das soll so bleiben. Was glaubst Du, wie oft wurde sich hier schon angemeldet und ein Werbeeintrag plaziert?
    Ich habe nix gegen zufriedene Kunden die ihre Erfahrungen mitteilen, aber sie sollten informativ sein und es ist halt glaubwürdiger, wenn er schon länger DivingGroup-Member ist. Es hat halt ein "G'schmäckle", wie wir Schwaben sagen würden, wenn sich jemand anmeldet und sofort einen positiven Eintrag mit URL macht.


    Wir glauben auslaese jetzt mal und hoffen es kommen noch mehr interessante Beiträge. ;)

    ok... lassen wir das mit dem Todelfällen und vor allem mit den Spekulationen! :evil:


    Schaut nochmal auf die Überschrift!
    Das man hier kontrovers über die einzelenen Modelle und die entsprechenden Arten diskutiert ist ja noch in Ordnung, aber dann ist auch Schluss!

    mea culpa...


    Tut mir leid das es noch nicht umgesetzt wurde... es hängt an mir :O


    Leider zieht sich meine private Baustelle sehr viel länger hin als geplant und die geschäftliche "Baustelle" :) war auch n bissl ver"einnehmend" die letzten Monate (nicht das ich mich darüber beklagen will, aber es bleibt dann leider so einiges liegen)


    ich versuche es aber wirklich so bald als möglich umzusetzen (die Mod-Kollegen stehen mir auch schon auf den Füßen ;) )