Posts by giovanni82

    Hallo Dolf,


    die Apeksseite findest du hier:


    http://www.apeks.co.uk/


    Dort sind alle 1. und 2.Stufen von Apeks beschrieben.


    Im Set sind die Stufen wenn nicht anders angegeben normal so konfiguriert:


    XTX/ATX/TX 40/50 2.Stufe mit 1.Stufe DST


    XTX/ATX/TX 100 2.STufe mit 1.Stufe FST


    XTX/ATX/TX 200 2.Stufe mit 1.Stufe FSR


    Die DS4 taucht in der Standardausführung nicht auf, daneben gibts dann noch die US4 (unsealed für Warmwasser) und die Tec3 ( wie der Name schon sagt für die Tekies :D )


    Du kannst generell alle 2.Stufen mit jeder 1.Stufe von Apeks kombinieren, wobei die DS4 einfach die günstigste kaltwassertaugliche Stufe ist.


    nskdrs : Also ich konnte in der Praxis zwischen meiner DS4 und der FSR meiner Freundin keinen Unterschied feststellen; ob hier nicht mal wieder zu Marketingzwecken künstlich Unterschiede geschaffen wurden... :wirr:


    MFG Hannes

    Hallo Dolf,


    sieh dich einfach mal mit der Suchfunktion hier im Forum um, hier gibt es massenhaft Threads ala "was ist der betse Regler".


    Deine Vorauswahl ist schon mal nicht schlecht, eigentlich machst du denk ich mit keiner der Marken was falsch.


    Die Mares kenn ich persönlich nicht, sollen aber gut sein, jedoch sind hier angeblich die Revisionskosten recht hoch (Vorsicht!! reines Hörensagen)


    Zu Apeks und Aqualung: Wenn ich richtig informiert bin, werden beide Regler von Apeks produziert und in Dtl von Aqualung vertrieben, somit ist deine Vermutung richtig, die LAs nehmen sich nicht viel.


    Ich persönlich tauche die Kombo 2x Apeks XTX50+ 2x DS4 (1.Stufe) und bin damit super zufrieden. Die höheren Nummern (XTX100/200) kannst du dir eigentlich sparen, zumindest wenn du aufs Geld schauen musst. Wenn du sie noch findest, kannst du auch problemlos ein älteres Modell von Apeks kaufen (ATX; CTX; TX), so viel hat sich da nicht getan und die sind evtl noch etwas billiger zu bekommen.


    Zu Aqualung kann ich nix sagen, aber eigentlich steckt da ja auch ein Apeks drin, kann also so schlecht nicht sein :P .


    MFG Hannes


    P.S.: Wenn du dir ein Apeks-Bundle kaufst, achte darauf, dass als Oktopus ein 40er dabei ist und nicht der 20er (xt; AT; T was auch immer), wird von den Shops gerne kombiniert da sich der Preis damit drücken lässt, ist aber nicht wirklich optimal für Kaltwasser.

    Mal nachgeschaut, und es handelt sich tatsächlich um die englische Version und das ganze auch noch gebraucht :wirr: X(.


    Allerdings ist das Buch auch nur von einem Verkäufer im Angebot und der verlangt für Neuware 370€ 8o.


    Naja, vielleicht findet er nen Blöden, für ein ernstzunehmendes Angebot halt ich es nicht.

    Seit Montag ne ich nun ein WTX3 mein eigen.


    Hat alles super geklappt, und auf meine Anfrage bei der Bestellung nach den Versandkosten wurde mir auch schnell geantwortet.


    Die Versandkosten waren mit 40 Pfund echt happig, aber der Gesamtpreis war mit 175€ immer noch meilenweit unter dem deutschen Preis.


    Der Versand war mit 4 Tagen übers WE (Do abends bestellt, Mo morgen bekommen) auch zackig.


    Wenn allso jemand mit dem Gedanken spielt sich ein Apeks Wing zuzulegen, kann man den Shop empfehlen.


    MFG Hannes

    Hallo Ursula,


    wenn es für den Anzug keine eigene Eisweste gibt, kannst du normalerweise auch problemlos ne Weste eines anderen Herstellers nehmen, solltest diese halt nur vor dem Kauf mit dem Anzug zusammen anprobieren.


    MFG Johannes

    Hallo liebe DG,


    da ich seit längerem auf der Suche nach einem Monowing bin, bin ich im Netz auf das Angebot des oben genannten Shops gestoßen.


    http://godive.net/gdbcds.htm


    Deren Preise für die Apeks WTX Wings sind schon sehr verlockend, leider hat man mir bisher auf meine E-Mail nicht geantwortet.


    Daher meine Frage, ob den hier schon mal jemand mit dem Shop Erfahrung gemacht hat, scheint ja doch ein recht großes Geschäft zu sein und nicht irgendne Hinterhofbude.


    Gut Luft Hannes

    Hallo liebe DG,


    hab gerade auf 3sat den 1sten Teil der 3teiligen Doku Abenteuer Ozean gesehen. Waren echt wahnsinns Aufnahmen vom Sardine Run zusehen, leider war es schon die Wiederholung. ;(


    Die anderen 2 Teile kommen die nächsten 2 Sonntage um 21:00 Uhr auf 3sat.


    Nächsten Sonntag gehts um die Walhaie vor Mosambique und der 3. Teil handelt vom Weißen Hai.


    Wenn diese Teile mit dem ersten mithalten können sollte man sich das nicht entgehen lassen.


    MFG Johannes

    Hallo Cyberman,


    wenn du das Gepäck trennst bist du auf der sicheren Seite.


    Ich hatte bei meinem letzten Flug das selbe Problem, da es mir eigentlich lieber gewesen wäre es anders zu Packen ( war mit großem Rucksack und Tasche unterwegs).


    Ich hab mich beim Reisebüro informiert, aber leider keine konkrete Aussage bekommen. Am Flughafen hab ich dann beim Check-In nachgefragt und es wurde mir gesagt, dass es nicht nötig gewesen wäre und ich das Gepäck auch anders packen hätte können (Fluggesellschaft war Emirates).
    Ob man sich darauf verlassen kann, weiß ich aber nicht.
    Kontrolliert ob ich überhaupt Tauchsachen mit habe wurde weder beim Hin- noch beim Rückflug.
    Wenn es nicht anders geht, dann pack halt die anderen Sachen unten rein und das Tauchgerödel darüber.


    Viel Spass im Urlaub (auch weg will ;()


    Johannes

    Also hier jetzt mal ein paar Sen in meiner Umgebung:


    Steinberger See: 49.278501, 12.161050
    Murnersee: 49.348863, 12.205918
    Brückelsee: 49.340056, 12.222719


    In allen Seen ist das Tauchen per Allgemeinverfügung (? heißt das so???) geregelt und kostenlos. Ein paar Infos und Karten gibts Hier:


    http://www.oberpfaelzer-seenland.de/


    Einfach über Aktivitäten-Wassersport-Tauchen durchklicken.
    Hier sind auch die Einstiege angegeben.


    Dann gibt es in direkter Nähe zu Regensburg auch noch den Guggenbergersee: 48.977921, 12.220488
    welcher sich jedoch die meiste Zeit des Jahres wegen miserabler Sicht nicht wirklich lohnt, aber das Tauchen ist nach Aussage meines Tauchshops erlaubt.


    MFG Johannes

    Hallo liebe MOD`s,


    Die User Map ist ja nun schon einige Zeit online und so ja auch ganz nett, nur fehlen immer noch sehr viele Tauchgewässer. Hab zwar in nem anderen Thread gelesen, dass es anscheinend recht aufwendig ist, da man die Seen von Hand eintragen muss, aber nun hat sich schon einige Zeit nichts mehr getan.
    Vorallem in den Südlichen Gefilden fehlt ja noch so einiges an Seen. ;( ;(


    Frage: Kommt da noch was?


    Ich wäre auch gern bereit ein paar mir bekannte Seen inkl. GPS-Daten zu posten um euch wenigstens einen Teil der Arbeit abzunehmen. :O


    P.S.: War nicht mal was geplant, das jeder User die von ihm bevorzugten Gewässer eintragen kann, so dass man nen Überblick bekommt wer wo abtaucht?


    Gut Luft


    Hannes