Oesterreich - Oberoesterreich - Attersee im Winter

  • Hallo Leute,


    der Attersee-Thread "Tiefere Tauchplätze" hat mich neugierig gemacht auf den See. Ich würde gerne im Winter (über Sylvester) dort eine Woche mit nichttauchender Begleitung verbringen.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach Infos zu Unterkünften und drumherum.
    Meine bisherigen Anfragen in Bezug auf Unterkünfte wurden immer mit
    "im Winter leider geschlossen" beantwortet und bei mir drängt sich der Eindruck auf das die Gegend dort im Winter total verlassen ist.
    Wie sieht es aus mit geöffneten Restaurants, Kneipen u.s.w.?
    Habt ihr bestimmte Tips für Unterkünfte?
    Welche Basen haben im Winter auf und füllen Trimix, Nitrox u. Argon? Gibt es Besonderheiten im Wintertauchen dort zu beachten(außer das das Wasser kalt ist :D) z.B. gesperrte Tauchplätze wie am Walchensee?


    Hoffe ich überfordere keinen mit der ganzen Fragerei, ;)


    Gruß Rocco!!

    ------FOERDESCHLOSSER-----


    „Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.“ Jule Verne

    Edited once, last by Monsta ().

  • Hi Rocco,


    Attersee im Winter........bestimmt traumhaft schön, schwärm! =)
    Der Vorschreiber Hedrix68 hat Dir schon wichtige Info`s genannt.
    Für mich ein kompetenter Ansprechpartner ist Robert Eder; findest Du unter diesem Link:


    http://www.nautilus.at/Ueber-uns.54.0.html


    Für den Tauchplatz "Schwarze Brücke" im Winter empfiehlt sich ein dickes Seil im Auto zu haben, den bei Schnee dort runter zu klettern halte ich persönlich für schwierig.


    Viel Erfolg wünscht Dir


    Elke das abtauchende kleine Seepferdchen

  • Quote

    Original von rocco
    Meine bisherigen Anfragen in Bezug auf Unterkünfte wurden immer mit
    "im Winter leider geschlossen" beantwortet und bei mir drängt sich der Eindruck auf das die Gegend dort im Winter total verlassen ist.


    Stimmt...


    Quote

    Original von roccoWie sieht es aus mit geöffneten Restaurants, Kneipen u.s.w.?
    Habt ihr bestimmte Tips für Unterkünfte?


    Viele Restaurrants haben nur eingeschränkt offen. Kneipen sind dann mager ...


    Ich glaube der k.u.k (Gasthof Post) hat noch offen. Stallinger (Stallinger) macht ab Nvember zu.


    Die Tauchbasis Nautilus hat sicher auch im Winter offen. Ist nur u.U. nicht jeden Tag besetzt.


    Grüsse, Mareike

  • Noch als Hinweis für das Abtauchen am Attersee:
    Ein Tauchbuddy erzählte mir am Telefon, daß jetzt 28 neue Informations-Tafeln rund um den Attersee aufgestellt worden sind. Hier findest Du die Tiefe und Uferstruktur zum See sowie Hinweise zu Tauchverbotszonen. Das war im vorigem Jahr leider noch nicht der Fall. :(


    Weitere Info`s findest Du also unter diesem Link:


    http://www.atterseediving.com/…logsection&id=9&Itemid=27


    und am See.


    Elke das abtauchende kleine Seepferdchen

  • Tauchplätze am Attersee gibt es keine die gesperrt sind - alle Plätze sind das ganze Jahr über betauchbar. Allerdings kann es aufgrund von Schneelage manchmal schwierig sein, den einen oder anderen Tauchplatz aufzusuchen.


    Bzgl. Seil an der schwarzen Brücke - wenn keiner der Taucher dort auf die Idee kommen sollte, das vorhandene blaue Seil zu entfernen, dann hängt dort seit einiger Zeit eines ;)


    Tauchbasis die Trimix und Argon füllt ist mitunter nur die Tauchbasis Nautilus, bei den Austrian Divers gibt es lediglich Luft und Nitrox...


    Bzgl. Unterkünfte:
    Im Winter ist Unterkunftsmäßig wirklich wenig los rund um den Attersee :(
    Aber probier es mal hier: KuK Landgasthof Post
    oder Pension Höllerl
    oder auch hier [URL=http://www.tiscover.at/at/guide/52675at,de,SCH1/objectId,ACC184379at/home.html]Föttinger[/URL]
    die wären alle in der Nähe von der Nautilus.


    Sehr gute Erfahrungen, und für ne Gruppe von fünf Leuten hat sie auch für uns zur "nicht Saisonzeit" aufgemacht: [URL=http://www.tiscover.at/at/guide/54860at,de,SCH1/objectId,ACC224715at,curr,EUR,season,at1,selectedEntry,home/home.html]Pension Seeblick[/URL]
    ist allerdings in Nußdorf - man könnte fast sagen, gerade übern See gegenüber der Schwarzen Brücke.


    Viel Glück bei der "Herbergssuche" der Attersee ist echt schön im Winter =)
    Vielleicht taucht man sich dann ja mal über den Weg ;)


    LieGrü
    Mela


    Achja, die Tafeln rund um den Attersee sind wirklich toll - die Beschreibungen und Bilder der Tafeln sind gleich mit den Tauchplatzbeschreibungen von TN-Tauchführer Österreich - aber alles verraten sie auch nicht immer ;)8)

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.



    :engelNX:
    DWDD

    Edited once, last by Mela ().

  • Hi Rocco,


    schau mal unter http://www.nixe.at


    fahre ich seit ein paar Jahren regelmässig hin und bin immer top zufrieden.


    Haben einen Trockenraum und eine Nitroxmembrananlage. Super Essen und gute Unterkunft.


    Wenn Du mehr als 40% O2 oder Trimix tanken willst, dann müsstest Du allerdings 5km zu Nautilus fahren. Dort aber im Winter vorher Termin machen, denn die haben dann nicht offiziell geöffnet.


    Schade, ich habe über Sylvester schon in Hemmoor gebucht.


    Gruß
    Frank

  • Auch nicht schlecht: Pension Mühlbacher in Weyregg, etwa drei Autominuten von Nautilus entfernt.


    Frühstück OK, Preis sehr OK.


    Der (Sommer-)Trockenraum ist zwar ungeheizt, im Winter aber einfach mal Frau Mühlbacher nach einer geheizten Trockenmöglichkeit fragen.

  • Hallo !!!


    :kniefall:
    Danke für die Flut an guten und brauchbaren Infos. Ich habe jetzt schon mehrere von euch genannte Unterkünfte kontaktiert und habe schon positive Rückmeldungungen, d.h. sie würden mich aufnehmen ;).
    An welche Basis ich mich wende um ein wenig Gas zu bekommen,
    entscheide ich nach Lage der Unterkunft.
    Eine Frage habe ich noch.
    Leigt eigentlich normalerweise in Seehöhe den ganzen Winter über Schnee?


    Frank
    Schade, aber Hemmoor ist Sylvester auch schön.


    Gruß Rocco!!!

    ------FOERDESCHLOSSER-----


    „Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.“ Jule Verne

  • Hi Rocco,


    du solltest auf jeden Fall mit Schnee rechnen:-)


    Kann auch sein, dass der ein oder andere Tauchplatz nicht so gut zu erreichen ist, aber Du brauchst nicht mit Eis auf dem See rechnen :-))


    Gruss
    Frank

  • Hallo Frank,


    danke für den Tip, ich habe auch schon von einigen Unterkünften den Hinweis bekommen, das ich Schneeketten bräuchte um zur Wohnung bzw. Hotel zu kommen. :Haare:


    Gruß Rocco!

    ------FOERDESCHLOSSER-----


    „Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.“ Jule Verne