MK25 Schlauchführung

  • Hallo,


    ich habe heute mit einem Tauchpartner versucht seine Schlauchführung mit einer MK25 zu verbessern. Auf meinen Vorschlag, die Longhose am Stirnanschluß des drehbaren Kopfes anzubringen meinte er das dieses von Scubapro nicht erlaubt wäre. Weiß da jemand näheres?


    Andreas

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)

  • Hallo Florian,


    genau durch diese Webseiten kam ich ja zu der Idee. :-D Na mal sehen, ob jemand mehr weiß.


    Andreas

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)

  • Hab ich Jahre lang genau ao getaucht und nie irgendwelche Probleme mit gehabt.
    Das Scubapro da was gegen hat ist mir im übrigen auch neu. Der Druck im drehbaren Turm verteilt sich auf alle Anschlüsse gleichmäßig. Was soll also passieren????

    Gruß Michael


    X(


    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich:
    Das Universum und die menschliche Dummheit.


    Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    X(

  • Ich tauche die Konfiguration auch so. Warum soll es denn da Probleme geben? MD-Anschluss ist MD-Anschluss, egal ob seitlich oder oben. Ich hatte den Regler auch so zur Revision bei Atemregler24.de und die hatten auch keine Einwände. Wenn Scubapro das nicht erlaubt, dürften die das ja so nicht mehr zusammenbauen.


    Leider musste Atemregler24.de aufhören...


    Alex

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10te summt leise die Melodie von Tetris

  • Scubapro legt folgende Warnung den Mk25-Sets bei:


    Zitat: Schließen Sie keine 2. Stuife oder Oktopus der R-Serie an den oberen zentralen LP-Port der 1. Stufen an, die mit einem Schwenkkopf ausgestattet sind, da die 2.Stufen der R-Serie durch den axial ausgerichteten High-Flow nicht korrekt funktionieren.


    Hinweis bei Halcyon:
    Warning: Do not connect an Aura second stage to the central LP port of the swivel turret in the H-75P first stage. The axial-dirct high flow could make your Aura second stage not work properly


    Solltet ihr also z.B. G250 als zweite Stufe haben, kann die ohne Probleme an den Stirnabgang geschraubt werden.

  • Da muß ich doch mal sehen was er für zweite Stufen hat. Steht das drauf? Ich habe mit Scubapro noch nie was zu tun gehabt.

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)

  • Er hat die G-Serie. Problem gelöst. Danke. :)

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)