Posts by allgaier

    Servus,
    ich habe am Wochenende ein interresantes Trockenhandschuhsystem bei einem Buddy gesehen. Leider kann er mir keinen Hersteller mehr sagen.


    Es besteht eigentlich nur aus einem Ring der in den Ärmel geschoben wird und in der Manchette dann zum Stehen kommt. Fixiert wird der Ring von aussen mit einem großen Oring. Die Normale Manchette dichtet trotzdem auf dem Handgelenkt ab.
    Der Handschuh ist eigentlich nur ein besserer Putzhandschuh der direkt auf der Manchette abdichtet.
    Der Ring hat einen Innendurchmesser von ca. 90mm und lässt sich zu einem Oval drücken, ist also recht flexibel.
    Ich habe ein Paar Bilder angehängt. Die Ringe mit Handschuhen hätten damals um die 30€ gekostet.
    Mir gefällt es, weil es schnell ein und ausgebaut ist und recht einfach zum anziehen.


    Es sieht so ähnlich aus wie das System von Viking.



    Kann mir jemand helfen von welchem Hersteller das system ist und woher ich es bekomme?


    DANKE!


    Gruß Markus

    Servus,
    danke für die Antworten!


    Leider sind alle verlinkten Rucksäcke und taschen genau das was ich auch schon gefunden habe. Die sind alle zu klein dass ich alles reinbekomme. (ABC, Handtuch ect.)


    Schade, habe gehofft ihr habt einen Tipp den ich noch nicht gefunden habe...


    Da Andi, kann schon sein, aber ich möchte einen Rucksack (weil ich meisst mit dem Fahrrad ins Training fahr oder laufe) in den meine Flossen und das andere gerödel reinpassen. Eine Reisetasche die so lang ist, dass sie Flossen fassen ist dann wieder ein Riesenteil...


    Jan. : Dann werd ich wohl auch in die Richtung Wander/Scaterrucksack gehen müssen...


    Gruß Markusw

    Servus,
    Ich bin auf der suche nach einem rucksack fürs hallenbadtraining.
    Irgendwie finde ich aber nichts passendes, habt ihr evtl. eine Idee?


    Reinpassen sollte die ABC Ausrüstung (normale hallenbadflossen, keine apnoebretter ;) ) , Handtuch, Duschgel, deo, Badehose :O , ... ect.


    Danke schon mal!


    Markus

    Servus,
    die CEJN Kupplungen kenn ich leider nicht. Evtl. eine alternative. War mal auf der suche nach einer Möglichkeit die Vollgesichtsmaske schnell gegen einen Atemregler zu tauschen. Bin dann bei DTUAG fündig geworden. Hab allerdings jetzt keine praktische Erfahrung mit den Teilen, weil die zusammenstellung mir in dem Fall Versicherungstechnisch zu unsicher war. (Keine "Zulassung" lt. telefon DTUAG)
    http://www.dtuag.eu/index.php?…&cPath=201_231_235&page=4
    Die sind von Omniswivel.


    Gruß Markus

    Servus,
    finde das Projekt mal richtig interesant. Finde es schade, dass so wenig interresse daran hochkommt.


    Mit wievielen Bastelt ihr denn gerade rum? Kannst du mal ein bisschen mehr Posten zum aktuellen Stand?


    Hast du schon ne Möglichkeit zu drehen?


    Gruß Markus

    Servus,
    jetzt muss ich mich auch mal anschließen!


    Ich tauche seit ca. zwei jahren die Aqualung Sphera. Ich bin auch superzufrieden mit der Maske! Die Sicht nach oben, unten und vor allem zur seite ist überragend.
    Leider sind meine zwei masken mittlerweile recht ausgeleiert so dass die Kunstoffgläser beim verformen der Maske sich aus dem Rahmen lösen.


    Weiß jemand von euch einen möglichkeit die Gläser in den Silikonrahmen zu kleben?


    Kennt jemand eine andere Maske die die selbe Sicht zur Seite bietet wie die Sphera?


    Gruß Markus

    Sers,
    ein anderer Grund ist, wenn du einen Vereiser im Inflator hast, kannst du mit der Rechten Hand die rechte Stufe abdrehen, während du links den Inflator oder den Schnellablass bedienst. Wenn der Inflator vereist, kannst du ihr nach kurzer Zeit nicht mehr abklemmen, da die Kupplung auf den Nippel friert.


    Gruß Markus

    Servus,
    danke für die Anleitung!


    Hab jetzt ewig überlegt, wie ich die Form bauen soll...


    Auf die einfache Möglichkeit bin ich allerdings nicht gekommen...


    Gruß Markus

    Servus zusammen,
    nachdem ja bald meine E/O Cords kommen sollten, habe ich ne Frage:
    Wie ist denn die "Standard"- Polung für die Kabel bei den am Markt befindllichen Akkutanks?
    - Halcyon
    - MOD
    - GDS
    - Yellow Diving
    - TillyTec
    - ...


    Vom Akkutank kommend am Männlichen Teil Plus oder Minus?


    Gruß und Danke!
    Markus

    Servus,
    da ist auf jeden fall was faul!


    Ich tippe darauf, dass er beide Regler beim Revisionieren gehabt hat und der hochausgebildete Revisionör hat einfach beim zusammenschrauben nicht darauf geachtet, welche Hülse er auf welchen Automaten schraubt...


    Seis wies will, Ich würde rekamieren, vielleicht ist ja wirklich nur ein "versehen"!


    Gruß


    ___________
    edit:
    der gelbe Venturihebel deutet eher auf einen umgebauten Oktopuss hin.
    Weiß zwar nicht, warum man den Frontdeckel umbaut und nicht den Wärmetauscher, aber egal!