Posts by mareike


    Sehr praktische Tauchbasis zum Füllen, wenn man am Starnberger See tauchen möchte. Inhabergeführt.


    Machen - soweit ich weiss - auch Ausbildung und verleihen Ausrüstung (praktisch, wenn man was vergessen hat).


    Die Tauchbasis liegt in der Nähe der bekanntesten Tauchplätze des Starnberger Sees (Allmannshausen).


    Adresse:
    Tauchperle Sportzentrum & Tauchschule
    Inhaber Michael Schlagintweit
    Grafstr. 26
    82335 Berg


    Tel: +49 (0) 8151 / 973737
    Fax: +49 (0) 8151 / 973738
    Mobil: +49 (0) 172 / 8531400


    email: info@tauchperle.de
    Homepage: www.tauchperle.de


    Öffnungszeiten Winter (Oktober - März):
    Samstag: 10.00 - 17.00


    Öffnungszeiten Sommer (April - September):
    Donnerstag und Freitag: 10 - 18 Uhr
    Samstag: 10 - 17 Uhr



    ***zuletzt aktualisiert am: 02.06.2007***


    Tauchladen und -basis, die mit vielen verschiedenen freien Mitarbeitern arbeiten. Nette Truppe, die viele Kurz-/Langtrips in die nähere und weitere Umgebung unternimmt. Auch als Anfänger kann man sich hierher wenden. Vermitteln auch Tauchpartner für Orts(un)kundige...


    - Tauchausbildung das ganze Jahr über
    - Ausrüstungsverleih & Flaschenfüllung
    - Flaschen-TÜV (auch für Carbon-Flaschen!)


    Adresse:
    Dive-Center Paradise
    Eversbuschstr. 87
    bei der blauen Tankstelle
    80999 München (West)


    Tel: 089/81894647 (rufen auch zurück)


    Öffnungszeiten:
    Mo: 17:30 - 20:00
    Mi: 17:30 - 20:00
    Fr: 14:00 - 20:00
    Sa: 10:00 - 16:00
    (und nach Bedarf, wenn man vorher anruft)


    email: info@divecenter-paradise.de
    Homepage: www.divecenter-paradise.de
    (Vorsicht, die Homepage ist grauslig, der Laden ist ok).



    ***zuletzt aktualisiert am: 02.06.2007***


    Tauchsportladen in München, inhabergeführt, keine weiteren Mitarbeiter


    Helmut Drache ist einer der Urgesteine des Tauchens in München und für jede Frage ein guter Ansprechpartner, ob es sich um Probleme mit Reglern, Kleinigkeiten, die zu ändern sind oder einfach nur ein kleiner Tauchplausch ist.


    - Ausbildung nach CMAS
    - Anfängerausbildung nur im Sommer wg. der lokalen Wassertemperaturen
    - Flaschenfüllungen (220bar kalt!), im Notfall auch mal 300bar...
    - alle möglichen Serviceleistungen
    - ist nicht "billig" - aber gut


    Adresse:
    HEDRA Tauchsport
    Spitzingplatz 3
    81541 München


    Tel.: 089 695384
    Fax: 089 6912266


    Homepage: www.hedra.de


    Öffnungszeiten:
    Montag-Freitag 9.00 bis 18.00
    Samstag 9.00 bis 13.00
    Über Mittag kann mal kurz zu sein, aber nach wenigen Minuten sollte Helmut wieder da sein (irgendwann muss auch er mal essen :) ).



    ***zuletzt aktualisiert am: 02.06.2007***

    Quote

    SiTech war nicht dicht zu kriegen (die oringe dichteten nicht ab), bei der kleinsten Handgelengsbewegung sind die Handschuhe unter wasser aufgesprungen (die oringe waren nicht gefettet).


    Soweit ich weiss werden die SITech seit letztem (oder vorletztem) Jahr von Seemann gefertigt. Vielleicht wurde da was geändert?


    Unsere sind auf jeden Fall dicht - ohne gefettete O-Ringe (2 x Grösse M, 2 x Grösse XL) ...

    Quote

    Bei dem anderen verblibenen nutzer des System läuft der eine oder ander Handschuh auch gelegendlich voll (ohne das etwas vom Handschuh eingeklemmt ist).


    Huch, ich habe seit gut einem Jahr zwei von den SI Tech Systemen in Betrieb und noch keinerlei Probleme gehabt (einmal feucht geworden, aber das war eigene Schuld). Ganz im Gegenteil, dass sind die einzigen, die ich alleine zu kriege.


    Ich nutze meist die Original-Unterziehhandschuhe, habe diese allerdings um einige Zentimeter gekürzt, da das Anziehen sonst in Gefriemel ausartet. Ansonsten nutze ich dünne, eng anliegende Seidenhandschuhe.


    Grüsse,
    Mareike