Posts by Tümpel

    Hallo zusammen
    fahre Ende August an den Hallstätter See. Gibt es Füllmöglichkeiten (Pressluft). Mit wem geht man da Tauchen? Braucht man ne Genehmigung in Österreich zum Tauchen? Was lohnt so bis in den 40er Bereich. Was sollte man sich in der Umgebung anschauen (gibt ja etliche Seen).
    Gruß Tümpel

    Hallo
    mein anderer Trocki hat angesetzte Neofüsslinge die sind echt warm. Für meinen neuenTrocki hab ich mir mal gedacht probiere ich die Rock Boots oder eventuell Nassfüsslinge. Soll mein 2t Trocki werden wenns mal über Stock und Stein geht und es nicht so kalt ist. Oder für den Urlaub. Das mit den Schnürsenkeln hab ich auch schon oft genug gesehen darum dachte ich Klettverschlüsse könnten ne Option sein. Flossen ist kein Problem da hab ich noch was im Fundus.
    Gruss Tümpel
    Bisher war ich mit Rock Boots auf Kriegsfuss aber vllt ist man ja Lernfähig :D

    Hallo
    werde mir nen neuen Trocki genehmigen. Werde es diesmal mit Rock Boots versuchen. Welche Rock Boots taugen was. Eher zum binden oder Klettverschluss, hab da welche von Otter gesehen. Oder was haltet Ihr von einer Neoprenfüsslings Lösung ala Waterproof könnt ich mir vorstellen das der Neofüssling wärmer ist als ein klassischer Rock Boot.
    Gruss Tümpel

    hallole
    interessanter Bericht. Der quadratische Lichtpunkt ist aussergewöhnlich. Meine Led Lampe hat einen 12 grad winkel und muss sagen reicht mir aus. Die Durchdringung auch bei schlechter Sicht ist bei einer Led schon recht gut. Zuviel ist auch nicht immer alles. Das die Lampe mit einer 21Hid mithalten kann spricht für die Leds. Viel Spass noch beim Testen.
    Gruss Tümpel

    Hallo Robert
    das ist mir schon klar das ich mir nen Tauchplan mache bevor ich mich ins tiefe nass stürze. Die meisten meiner Tauchgänge sind sogenannte Sporttauchgänge mit eventueller Deko. Werde mal schauen ob ich ein Testmodell ausleihen kann wobei im Moment der 3 wohl nicht lieferbar bzw im Rückstand ist. Hatte intresse am Frog aber der ist nicht mehr lieferbar wobei der Preisunterschied zu den anderen kaum günstiger war in Bezug zum gebotenen.
    Gruß Tümpel

    Hallo Robert
    versteh ich das richtig der Ostc3 ist für den Sporti mit gelegentlichen Tektauchgängen eher geeignet als der Ostc2. Für mich als Aladin taucher also eher geeignet da ich eher sporti tauch als tek (bis jetzt jedenfalls). Das mit dem testen überlege ich mir mal da die Jungs bei mir fast um die Ecke sind. Könnte das Teil dann in unserem Haussee bei bescheidener Sicht dann testen.
    Gruß Tümpel

    Hallo Robert
    was ist denn für Dich der Hauptgrund um zum Ostc 3 zu tendieren. Preislich sind sie ja fast gleich. Die Batterielösung im Ostc3 ist mir symphatischer als die acculösungen im 2 er wobei das ja auch immer diskutiert wird was da besser ist. Vom Programm geben sie sich ja nix.
    Gruß Tümpel

    Hallo
    wollte mal nachfragen wie sich der ostc 3 bewährt hat. Bin zur Zeit am überlegen mir einen neuen tc zuzulegen bin aber unschlüssig welchen.
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    war diese Jahr in Frankreich zum Tauchen da hab ich bei einem Buddy von mir einen mir total unbekannten Tauchcomputer gesehen. War ein Divesystem Orca.Mein Buddy ein Franzose war voll des Lobes über den Computer. Er nutzt Ihn auch für Trimixtauchgänge.Kennt jemand das Teil und hat Erfahrung damit sah sehr wertig aus leider kein Oled Display war aber gut abzulesen.
    Gruß Tümpel

    Hallo
    bei mir hat das Kabel vom Goodman bis zum Anschluss an den Tank 110 cm ist ideal hab aber den Tank am Doppelpacket befestigt. Für mich ideale Kabellänge.
    Gruss Tümpel

    Hallo zusammen
    halte das auch so. Kann mich mit links nicht so recht anfreunden! Trage den Computer links und beim navigieren ist der Kompass auch in der linken Hand. Habs mal andersrum probiert aber nicht mein Ding.
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    wollte mich etwas näher mit dem Frog befassen aber bei Deepstop ist er nicht erhältlich und bei dem Hersteller steht ausverkauft. Wird er nicht mehr produziert? Hat jemand von Euch infos?
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    war gestern auch dort, zwar nicht zum Tauchen sondern mit der Family zum Baden im Wallhausener Bad. hab mir mal die Situation angeschaut parken ist schon grenzwertig im Sommer. Alles Querbeet und die Slipanlage wird wohl fleissig genutzt. Hab mir vorgenommen da eher im Winter hinzugehen da ich keine Lust habe mir bei 36 grad nen Hitzeschock im Trocki zu holen. Hoffe das es im Winter so wie die letzten Jahre problemlos mit dem Tauchen ist. Wir machen meist den Gang durch den Wald dann beim Schild rein runter zum Klinker dann gemütlich bis zum Absperrband und dann über den Slipp raus. Denkst du das ist zukünftig möglich? Finde es einen der schönsten Steilwandplätze am See.
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    denke auch die üblichen Verdächtigen Schulz, Heser, Tilly, Halcyon, Hollis...
    sind nicht schlecht. Ich selbst hab noch ne W 40 von Tilly und bin damit soweit zufrieden. Die Lichtausbeute in unserem See ist soweit ok sind halt keine Hauptlampen. Batterie find ich auch wichtig das se denn auch tut wenn sie soll.
    Hatte bisher einmal ein Totalausfall der Hauptlampe und war dann doch recht froh mit dem Lämpchen die letzten Meter zurück zu tauchen als im Dunkeln aufzutauchen (hatte noch bisschen Deko auf dem Wecker).
    Gruß Tümpel