Posts by *alex*

    An wen kann man sich in der Nähe Konstanz/Bodensee bei Manschettenriss und Laminatpunktierung wenden, wenn das Field-Repair-Kit nicht mehr ausreichen sollte...?


    Irgendwo hilfreiche Informationen vorhanden?


    Gruß Alex

    Wird hier über den fast garnicht mehr vorkommenden einheimischen Flußkrebs oder die eingeschleppte amerikanische Variante diskutiert?
    Letzterte kann ruhig dezimiert werden, nur so hat der einheimische eventuell noch die Chance auf ein besseres Optimum zu kommen.


    ---


    Löbejün Kessel3 wimmelte immer so von Stars&Stripes-Scherenträgern.

    Seemann = Scubapro = APEKS = Cressi = Mares = Poseidon = Aqualung = Sherwood ?


    Solch fantastische Informationen bekommt man sonst nur noch im SommerSchlußVerkauf einer Sportbekleidungskette.


    Das ist kein Wärmetauscher, das ist ein Kühlergrill :-D

    Quote

    Original von Kuddel
    Tja,


    genau deswegen passieren Unfälle.


    Frohes Fest.


    Da müsste ich mal ganz genau nachdenken, ob einer von Euch beiden Hübschen damals vor ein paar Jahren an besagter Stelle einen Jump setzen wollte... :-D


    Entspannte Jahresresttage gewünscht - A. =)

    Quote

    Original von nskdrs
    Vergleichstests, hm, na ja...( Mantel des altersmilden Schweigens )


    Werbefinanziertes Magazin mit einem Vergleichstest zwischen 3 Herstellern ohne Referenz einer Heser oder ähnlichen - Objektivität ist anders!


    A.

    Franz hat ´ne PN... ;)


    ---


    Quote

    Original von rob
    Macht natuerlich neugierig, was Ihr vorhabt.


    Oooch.... berufsgenossenschaftlich bedingter Blödsinn.
    Wenn´s dann mal soweit sein sollte gibt´s ´nen Bericht - versprochen!


    A. :-D

    Für einen Kurs benötigen wir noch 1 Scubapro Full Face Mask / Vollgesichtsmaske in einem anständigen Zustand (vollständig, dicht, nicht porös, Metallteile benutzbar, Glas in Ordnung) ohne Regler u./o. Sprechfunkadapter.


    Falls jemand dieses schwarze Etwas noch bei sich rumliegen und eventuell abzugeben hat -> PN mit Modalitäten gerne an mich.


    Weiterführende Hilfe - auch für Verleih - werden dankend angenommen :lolly:


    Gruß Alex

    Quote

    Original von maiky1970
    Diese Lampe hat nun ebenfalls Probleme, die Lampe lässt sich nicht immer anschalten, wenn Sie dann aber nicht geht, dann rührt sich nichts - kein glimmen kein nichts...


    Dann wiederum funzt sie wieder. Das Lampenkabel wurde bereits getauscht, auch der Akku ist seit gestern neu, die Kabel am Akku auch... aber Problem nicht behoben.


    Könnte auch ein mögliches Problem mit den leitenden Teilen sein...
    Alle Steckerteile/Schrauben/Muttern/sonstige Leitteile abnehmen, säubern, evtl. die Oberfläche von Korrosion befreien. Kabel auf Knickstellen untersuchen, bei Bedarf nochmal tauschen. Dann kann man noch den Sitz der Steckerverbindungen überprüfen.

    Ohne auch nur einen Schimmer zu haben aus welchen Gründen dieses Test-Treffen 2009 nicht wieder aufgelegt wird, kann der geneigte Leser schon das ein oder andere herausfiltern.


    Der o.g. Newsletter der Basis hat den Konflikt des Betreibers klar dargestellt; angenommene Mindereinnahmen durch Events. Diese Begründung ist zwar sehr fragwürdig, da m.E. überzahlige Tauchschulen samt nichttarieren könnenden Schülern und Tauchern wohl eher für schlechte Sicht und Nervereien im See sorgen, als ein Testevent an Land(!)


    Weiterer Punkt ist die Überflutung und Nachahmung der TaucherTage an fast jedem deutschtümmelnden Gewässer von jedem noch so kleinen/großen Produzenten mit bunten Fähnchen und Promotionständen - irgendwann gibt es nichts mehr zum testen oder der generell interessierte Fragende ist einfach mal satt/platt.


    In der Nachbetrachtung war der dieses Jahr gewählte Termin evtl. nicht gerade glücklich, aufgrund von EM u.a. Punkten, gewählt - ist aber nur eine subjektive Mutmassung. Persönlich finde ich August immer netter...


    ---


    Falls die Preispolitik der Basis ausschlaggebend für die Absage sein sollte, ist dies eine verständliche Reaktion. Wer einmal den Aufwand gesehen/mitgemacht hat, den die Crew dort aufbringt, und von denen der Tauchplatz Hemmoor sehr profitiert hat, der kann die Kritik und die Folgen daran nur schwer mittragen.


    Btw. - was schwer ärgerlich ist, war die Dreistheit anderer Shopbesitzer/Produzenten, sich an den Rand der TTH zu stellen und in dessen Dunstkreis ihr eigenes Ding abzuziehen. Deren Aufdringlich- und streckenweise Unfreundlichkeit hat nachher die Crew der HHT abbekommen.


    Dank nochmals an Felix und die Crew vom Taucherzentrum Hamburg für das Engagement und die viele Arbeit solch ein Treffen auf die Beine zu stellen!

    Hat der geneigte Fragende dem Rat folgend einen Arzt aufgesucht und kann einen Gesundheitszustand definieren? Oder hat das Laienspiel der Forendiagnosen zu einer gewünschten Eigenbehandlung mit respektablem Genesungszustand geführt?


    Führe gerade eine Doktorantin durch die Promotion, Kopfschütteln bei Frage nach Ferndiagnose via WWW :-D