Oesterreich - Niederösterreich/Steiermark - Erlaufsee

  • Auf 827m 4km vom Ortszentrum Mariazell entfernt liegt der Erlaufsee.
    Er wird vom Oberlauf der Erlauf durchflossen und bildet auch einen Teil der Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Der Erlaufsee ist 1,5km lang, 500m breit und bis zu 38 m tief. Er besitzt eine Fläche von 0,58 km2 und beinhaltet 12.400.000 m3 Wasser, umgeben von etwa 8000 m2 Sandstrand und 5.000m2 Liegewiese, besitzt Trinkwasserqualität und besticht mit seiner Klarheit (Sichtweiten in bis zu 20m Tiefe).
    Der Erlaufsee zeichnet sich durch ausgesprochenen Fischreichtum und hervoragende Sichtweiten aus.
    Besatz: Seeforellen, sehr große Hechte und Barsche, Flußkrebse.
    Im Sommer steht bei sonnigem Wetter einem Badevergnügen im Erlaufsee nichts im Wege. Direkt am See findet ihr außerdem Tauch-, Surf-, Angelmöglichkeiten und einen Bootsverleih.


    Jetzt aber zum wichtigsten.


    Zum Tauchen am Erlaufsee benötigt man die Dive Card, diese ist bei der Tauchschule am See erhältlich.


    Einstiege: Es gibt 3 Einstiege, alle sind gekennzeichnet. Jeder Einstieg bietet seine eigenen Höhepunkte, beim westlichen findet man die Hechtwiese, beim Mittleren gelangt man direkt zum Schwabbelland und beim östlichen kann man über eine kleine „Steilwand“ abtauchen.


    Tauchschulen: Es gibt 2 Tauchschulen, eine am See und eine im Alpenbad in Mitterbach (liegt direkt am Weg wenn man aus Richtung St. Pölten / Wien kommt) des weiteren bietet die Tauchschule im Alpenbad auch Rebreather Kurse und Support sowie Nitrox an.


    Essen: In Mariazell findet man zahlreiche gute und auch preiswerte Lokale, wer nur einen Snack in der Dekopause während dem Flaschenfüllen sucht ist im Alpenbad bestens Aufgehoben, hier kann man sich im Buffet bei netter Bedienung kräftig laaben oder den Shop der Tauchschule besuchen.


    Wohin mit den Nichttauchern: Ein Idealer Platz ist hier das Alpenbad in Mitterbach da hier die Kinder einen Spielplatz und ein Bad bzw. eine Liegewiese für alle Sonnenanbeter/innen.


    Kontaktadresse für nähere Auskünfte:
    www.neptun-erlaufsee.com oder per Mail: tauchen@neptun-erlaufsee.com

  • Hi!


    Na das schrammt ja sehr hart an der Eigenwerbung. Trotzdem ... als ehemaliger Teilzeitsteirer hab ich den Erlaufsee lieb gewonnen!


    LG Wolfgang


    Hier 2 Bilder:


    [Blocked Image: http://www.wolfgang-mathis.at/dive/pics/Austria2006Erlaufsee/IMG_0471.JPG]


    [Blocked Image: http://www.wolfgang-mathis.at/dive/pics/Austria2006Erlaufsee/IMG_0511.JPG]

  • Hallo Alex,


    wie ist denn nun die Sicht dort? Ist der eigentlich schon eisfrei ?


    Werd in nächster Zeit wieder einmal vorbeikommen. Wie siehts bei dir z.B erstes Mai WOE aus ? ... selbe Zeit wie im Vorjahr..hähä allerdings mach ich den Fehler nicht mehr, mich durch die 1. Mai Feiern bei der Anfahrt durchzuquälen.


    lg, Hubert

    Gruesse


    Hubert


    --
    Der Finder von Stil-, Grammatik und Rechtschreibfehlern darf diese behalten

  • Hallo Hubert,


    tja, trotz des Wetterumschwunges letztes WE, (1/2m Schnee) ist der See eisfrei.
    War erst einmal drinnen und die sicht ist ..... naja, war schon schlechter. In Anbetracht der Schneeschmelze, Regen, ... im ganzen aber ganz brauchbar.


    Erstes Mai Wochenende klingt gut, ist ja noch einige Zeit bis dahin.


    Das mit der Zeit müssen wir dann noch näher besprechen :loool: .


    Vielleicht schaffen wir ja diesmal mehr TG.


    Also dann,
    GUT LUFT
    ALEX

  • ich bin am WE 11. 12 und 13.04 am Erlaufsee.


    ich kann auch dann ja von den aktuellen Bedingungen berichten.


    den 13.04 werden wir aber eher am Lunzer see verbringen