Lampe für ans Maskenband. Welche?

  • Hi!


    Da gibt es was von Ratiopharm...äh...Iluminox! Ich hab zwei SS-L120W/D....sind ganz billig. 20€ das Stück!


    Bis 50m Wasserdicht, klein, leicht und billig.


    Für Tiefe Dinge könnte man dann 2xGS 35 LED Beamer nehmen!


    Gruß

  • Mit Iluminox hat ein Kamerad ganz schlechte Erfahrungen gemacht, Billigschrott. Zudem sind 50m Tiefe viel zu wenig.


    Was ist 2xGS 35 LED Beamer?


    Danke DavidE, aber wenn es schon in Bälde eine neue Version gibt, kaufe ich nicht die alte.

  • Ähm...die kleinsten Lampen aufm Markt...die Iluminox sind dir nicht gepanzert genug und die die gepanzert genug sind um deine Monstertiefe zu tauchen sind dir zu gross!


    Ich denke du solltest dir erstmal über deine Ansprüche im Klaren werden.


    Wenn du wirklich viel viel Geld über hast, kann dir FWT Schulz garantiert eine leichte Sonderanfertigung fürs Maskenband bauen. Aus Magnesium oder Duraluminium EN AW-2024.
    Du sagst ja Geld spielt keine Rolle.



    Gruß


    Stephan

  • Quote

    Original von Bündnerfleisch



    Danke DavidE, aber wenn es schon in Bälde eine neue Version gibt, kaufe ich nicht die alte.


    ;) ;) ;)


    Ok :D ich geh mal sehn welche marke meine neue sind :)

  • Michi, danke, die Dive Mini Light von Aquatec sieht sehr interessant aus. Ich habe so ein Teil bestellt, bin gespannt. Sie ist zwar nur bis 120 m zugelassen, aber aus Erfahrung halten solche Bauteile auch meist tiefer. Einen Test auf 200 m werde ich jedenfalls machen.


    Fragt sich, wie die Helligkeit in Abhängigkeit der Zeit aussieht. Es tönt so, als wäre sie 3 Std. ordentlich hell, dann noch 5 Std. schwach. Ist etwas arg kurz, aber mit Topbatterien lässt sich vielleicht was machen.