Posts by Jako

    Hallo Achim,


    willkommen in der Divinggroup.


    Quote

    Original von ars71
    Das heißt dass vor dem TG die Erreichbarkeit, Drehbarkeit der Ventile überprüft wird und dass sie offen sind (geht z.B. auch an Bord). Von rechts nach link - Ventil wird gegriffen kurz angedreht und es wird sichergestelllt dass es ganz offen ist (im Notfall nur in eine Richtung drehbar))


    Das von Dir beschriebene Verfahren entspricht doch dem modified valve drill bei GUE, welcher ebenfalls vor jedem TG durchgeführt wird?!


    Quote

    Original von ars71
    ISE lehrt dazu keinen vollen Drill im Stil von GUE


    D. h. es gibt bei ISE keinen V-Drill, in dem die Ventile vollständig geschlossen und wieder geöffnet werden? Oder wird das von Dir unter 2) beschriebene Notfallprozedere ebenfalls als Drill geübt und hat nur einen anderen Namen?


    LG
    Jako

    An der zweiten Stufe stellt man den Mitteldruck aber nicht ein, das kann man nur an der ersten.


    Ich glaube aber eher, dass die zweite zu sensibel eingestellt ist, damit der Atemkomfort schön leicht ist. Zudrehen und gut.


    LG
    Jako

    Quote

    Original von Sebastian S.
    Naja ich hatte hier gelesen, dass es um die 20% billiger sein soll die Flaschen selber zusammenzubauen. Und da ich handwerklich begabt bin wäre das doch eine gute Lösung Geld zu sparen.


    Bitte Sebastian, wenn Du nicht weißt, was Du tust, und auch keinen hast, der Dir zeigt, wie man es macht, lass es lieber bleiben. Es gibt einfach ein paar Dinge, auf die man dabei achten sollte. Nicht wirklich schwierig, aber sicher sinnvoll, sich diese Dinge von jemandem zeigen zu lassen.


    LG
    Jako

    Stellt sich nur die Frage, welcher Schaden ist denn überhaupt entstanden? :-D


    Eine nicht mehr betriebssichere Tauchflasche (die man im Gegensatz zum Auto übrigens auch nicht mehr reparieren KANN!) hat sicherlich nicht mehr als den Schrottwert. Und dieser wird auch durch einen Schnitt oder ein gebohrtes Loch nicht geringer werden.


    Ergo: Wie hoch ist der Streitwert? Welcher Anwalt befasst sich denn mit sowas?


    LG
    Jako

    Hallo Hans,


    Patrick hat sich vor einem Jahr bereits entschieden. Bitte keine uralten Threads wiederbeleben, wenn es nicht neue Aspekte zu diskutieren gibt. Danke!


    LG
    Jako

    Soweit ich mich erinnere gibt es bei IANTD nur den AdvEAN und keinen DecoPro. Diese Zweiteilung kommt von TDI.


    Für den Doppelkurs könnte der Preis passen, der einzelne AdvEAN-Kurs sollte günstiger zu haben sein. Wobei der Preis immer auch in Relation zu den Inhalten gesehen werden muss - Eintrittspreise, Gase usw. Und letztlich ist die Qualifikation bzw. die Güte des Instructors wichtiger als 100 gesparte Euros.


    LG
    Jako

    Ein gut eingestellter Goodman-Handle braucht überhaupt nicht festgehalten werden und bleibt trotzdem an Ort und Stelle. Mich würde interessieren, ob dies bei dem FM auch so ist.


    Ansonsten sollte es auch mit dem FM möglich sein, mit 2 Boltsnaps oder Schlaufen oder was auch immer die Lampe in zwei Positionen klippen zu können.


    Aber: Wohin mit dem Tekna Knife? :D


    LG
    Jako

    Wie Stefan schon schrieb, ist die Länge eigentlich unerheblich, weil man üblicherweise den Loop und den D-Ring durch ein gemeinsames Auge des Boltsnaps klippt.


    Nimm also die Länge, mit der Du gut hantieren kannst.


    LG
    Jako

    Der Newsgroup kann jeder beitreten, auch ohne Thores Hilfe. Dazu einfach auf der Seite http://de.groups.yahoo.com/group/ig-gase/ auf "Der Newsgroup beitreten" klicken. =)


    Lediglich für Preise und die Mitgliedsnummer braucht man persönlichen Kontakt zu Thore. Und das ist fast schon legendär nicht ganz so einfach. ;)


    LG
    Jako

    Hallo Frank,


    Chrome habe ich leider nicht hier zum Testen. Unter FF funktionieren die Links einwandfrei.


    Die URLs werden tatsächlich vom System geändert? Oder bereits beim Einfügen in das Texteingabefeld?


    LG
    Jako

    Moinmoin,


    der/die/das Testtube meines GDS 50W-Halogen-Brenners hat das Zeitliche gesegnet. :( Kann mir jemand sagen, ob die "Standard"-Größen passen oder woher ich ein Ersatzteil bekomme? Oder hat gar jemand noch ein Teilchen herumliegen? :-D


    LG
    Jako

    Hallo Jens,


    ein 800x600 großes Bild als JPG gespeichert, hat selbst bei sehr guter Kompressionseinstellung (85%) bei mir nur rund 150 kB. Für die Galerie dürften sicher auch 70% völlig ausreichen.


    LG
    Jako

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Santi durchaus in der Lage ist, einen korrekt ausgefüllten Maßzettel ordnungsgemäß in einen hervorragend passenden Unterzieher umzusetzen. Ich gehe auch davon aus, dass dies für Anzüge genau so gilt.


    Das Vermessen ist auch kein Hexenwerk und kann einfach ohne Einschaltung eines Händlers selbst erledigt werden. Die Anleitung ist so schwer nicht zu verstehen. Aufgrund der Vielzahl der zu nehmenden Maße können Kontrollmaße ermittelt werden, die seitens des Herstellers auch geprüft werden, um grobe Meßfehler auszuschließen.


    Eine Wertschöpfungskette ist halt immer nur so gut wie ihr schwächstes Glied.


    Es fügt sich ein Bild zusammen...


    LG
    Jako

    Dirk, Du hast recht.


    Die DG hat keinen Marktplatz, wird und will keinen Marktplatz haben. Dafür gibt es bereits andere Möglichkeiten im www .


    Ich mach deshalb jetzt hier mal zu.


    LG
    Jako

    Quote

    Original von Niko
    Gute Foto-/Videoaufnahmen sind immer Teamarbeit. Sieht man auch in diesem sehr feinen Wrackporno: http://www.vimeo.com/7577736
    Das sind wenn ich mich richtig erinnere neben Filmer und Statist noch bis zu 3 Beleuchter dran beteiligt.


    Danke für dieses Video! :D Unfassbar geile Stimmung, nur durch ein bisschen Licht. Großartig!


    Sorry für OT.


    LG
    Jako