Posts by Jako

    Öhm... Gesprächsprotokoll eines Chats? ?( Und dann auch noch veröffentlichen für Leute, die nicht teilgenommen haben?


    Würde mich persönlich davon abhalten, an einer Diskussion im Sinne eines Gedankenaustausches mitzumachen.


    Nur mal so big-brother-like in den Raum geworfen.


    LG
    Jako

    Heute abend um 19:30 Uhr zeigt das ZDF in der Reihe TerraX "Die Geisterflotte vom Bikini-Atoll".


    Zu sehen gibt es ein paar tolle Unterwasseraufnahmen eines uns nicht unbekannten Cinematographen. :D


    Die entsprechende, auch bei wiederholtem Lesen äußerst kurzweilige Tourbeschreibung findet ihr hier in der DG.


    Für die, die es nicht schaffen oder den DVD-Recorder falsch programmiert haben, hat das ZDF die Sendung in der Online-Mediathek.


    LG
    Jako

    Hallo Volker,


    ich bin gerade dabei, mich mit JDiveLog anzufreunden. Da ich als Rechner hierfür gerne (weiterhin) mein Netbook verwenden würde, wäre es schön, wenn die einzelnen Fenster ihre geänderte Größe speichern würden. Die Standardgrößen sind für 1024x600 Pixel zu groß, die unteren Buttons sind nicht mehr zu sehen.


    Ein skinset (?) mit kleineren Symbolleisten würde mein Herz auch höher schlagen lassen.


    Kann man Profile nachträglich bearbeiten? Hintergrund ist der, dass beim Importieren von Tauchgängen falsche Alarmsymbole eingeblendet wurden, die ich gerne löschen würde.


    LG
    Jako

    Die Reinigung funktioniert prinzipiell genauso wie mit den kleinen Flaschen - die übrigens auch verunreinigt sein können. Dazu gibt es auch hier in der DG Lesestoff zu finden.


    Nur stell ich mir das Rollieren der 50l-Pulle etwas unhandlich vor. Also -> Spezialist.


    LG
    Jako

    Ich habe bisher zweierlei Erfahrungen gemacht. Entweder ist es den Leuten egal, weil sie den Filter kennen und verstehen, warum man ihn einsetzt, oder aber sie sind so fasziniert von dem Teil, dass sie einem die ganze Füllstation in die Hand drücken und sagen: Mach mal. 8)


    Ergo: Filter!


    LG
    Jako

    Wenn die Kapazität Entladestrom abhängig ist, macht doch die Angabe einer Kapazität nur mit Angabe des Stroms Sinn. Deswegen meine Frage nach dem bei den Messungen verwendeten Entladestrom - dessen Bezeichnung mir durchaus geläufig ist. ;)


    Oder ist der Effekt bei NiMH sogar vernachlässigbar?


    LG
    Jako

    Ist nicht die Kapazität stark vom Entladestrom abhängig?


    Worauf beziehen sich Eure Werte? 0,1C, 0,3C, 1C?


    LG
    Jako

    Der Griechen-Pizza-Inder hat sich scheinbar aufgelöst. An dem Gebäude hängt jetzt "Gaga's Steakhouse". Ein Besuch desselben hat sich aber nicht ergeben.


    LG
    Jako

    In dem verlinkten Angebot geht es doch um ecs Flaschen mit V4TEC-Schellen mit axial dichtender Brücke. Von welchem "bekannten Händler" mit leichten Flaschen und EXD-Schellen redet Ihr?


    Dass Schellen nicht zur axial dichtenden Brücke passen, halte ich für ein Gerücht. Entweder sind die Schellen von so schlechter Qualität, dass sie von alleine die Flaschen schief einspannen, oder beim Zusammenbau wurde im rechten Moment das nachziehen der Brücke versäumt.


    LG
    Jako

    Hallo Holger,


    soweit ich mich erinnere, werden im Computer nicht die Sättigungen aufgezeichnet, sondern nur die Tiefe (und zwar die maximale Tiefe) im eingestellten Zeitintervall.


    Die Software rechnet also grundsätzlich einen tieferen als den durchgeführten TG.


    LG
    Jako

    Quote

    Original von sunshineblub
    bisher habe ich alles gefunden, indem ich den Trocki auf links drehe und mit Wasser fülle.


    Das funktioniert auf jeden Fall. 8)


    LG
    Jako

    Weil es möglich ist, je nach Platzierung der Stage unbemerkt die Luftdusche der zweiten Stufe zu betätigen und damit den Automat wieder drucklos zu machen. Das Abdrehen des Automaten und damit die "Spülung" ist dann relativ einfach.


    Ein Problem, welches vor allem in der Leash, also ab der 3. Stage auftritt.


    Abblasende Stageregler sind aber nun wirklich nicht so wahnsinnig schlimm - Flasche auf, Flasche zu, Flasche auf, Flasche zu... ;)


    Mir ist es gerade entfallen, ab welchem Druck es zu einer Sauerstoffexplosion kommen kann, aber ich meine mich erinnern zu können, dass es dazu mehr als nur den Mitteldruck benötigt.


    LG
    Jako

    Hallo Uwe,


    wie wäre es, wenn Du mit dem Posting des Links auch beschreibst, worum es geht und was genau Du diskutieren willst?


    Geht es um die Übung des Gerätablegens, die Tatsache sich 6 Stages umzuhängen, die Ausrüstungskonfiguration, den Trimm oder die Anspielung auf Oliver Hechts Seeregeln?


    Reine Linkpostings führen häufig nach 2 Wochen ins Leere - und das ist doch schade um die Diskussion, die dann nicht mehr nachvolllziehbar ist.


    LG
    Jako