Posts by poseidon

    Moin Moin :-)


    erst einmal vielen Dank für Eure Anregungen bzw. Tips und Handhabungen.


    Mir gings es bei der Frage: Soll der Druck in dem Kompressor bleiben nach der Füllung bis zur nächsten Füllung und wann die ist, liegt am Tauchvolumen :-).


    Du hast bestimmt Recht das das Material ermüdet. Aber es steht auch im Raum, das der Filter bzw. der Kalk Feutigkeit eher zieht oder ? Was ist mit Feutigkeit im Kompressor "Flugrost" (eventuell)????


    Wie gesagt unser Feuerwehrmann läßt den Kompressor mehrer Wochen immer bei 300 Bar stehen. bis die nächsten Flaschen kommen zum füllen. Und nix geht verloren. Flaschen an Kompi überströmen in die Flaschen bis 100 Bar auf der Uhr steht, dann schaltet er den Kompressor ein. "Anmerkung dieser wird Regelmäßig durch Dräger gewartet"


    Da ich auch jetzt einen bekomme :-D interessiert mich dies nun genauer. :-)


    Vielen Dank an alle :-)
    Uns Schönes "WYK"end :-)

    Hallo....... :-)


    mal ne kurze Frage?


    Wie habt ihr es mit dem/euren Kompressor, wird er mit Druck gehalten oder lasst
    ihr den Druck komplett ab. Gemeint ist es wenn ihr fertig seid mit dem Füllen!
    Einige meinen der Kompressor soll mit Druck gehalten werden.
    Damit keine Feuchtigkeit ins innere kommt. Unser Feuerwehrfüller hält den Druck immer
    bei 300 Bar. Andere sagen Luft komplett ablassen und zudrehen. Wie habt ihr es denn?


    Danke für eure Mithilfe :-)


    :engelNX: Grüße von der Insel :,-(

    Es gibt keine Rettungstaucher.... sie heißen heute Einsatztaucher.
    Erklärung: "Wenn Sie ausrücken ist fast keine Rettung mehr möglich"
    Daher würden Sie Anfang 2000 zu Einsatztauchern ernannt.


    Werden aber immer noch im Volksmund Rettungstaucher genannt.
    Sie haben auch sich an die Gesetzliche Vorschriften zu halten.


    Und können nicht einfach tun und machen was Sie wollen. (GUV)


    P.S. Die Flensburger Feuerwehren haben keine Einsatztaucher
    " Sie gehen dann aus dem Dienst und Tauchen Privat" ohne Gesetzliche Absicherung.


    Daher können Sie selber entscheiden ob Sie ins Wasser gehen oder nicht. Und wann geht ein Feuerwehrmann ins Feuer! Wenn Rettung möglich ist oder wenn er meint es könnte sein ? oder ?????


    Mir ist kein Abblasender Automat des THW bekannt gewesen.
    Ich bin seit 1995 Einsatztaucher/Einsatzleiter bei der DLRG

    Hallo :-)


    Ich glaube diese Ventile, verkauft ein Händler in Frankenberg.
    Schau doch mal bei Google Frankenberg / Tek Shop
    Möchte mich aber, über den Händler oder seine Verkaufsart hier nicht auslassen !



    Hoffe ich konnte helfen.




    Gruß aus der Vereisten Nordsee......

    Hast du es schon mit Wärme probiert?


    Am besten gehts es mit einem Haarfön, aber nur nicht zu heiß werden lassen.
    Sonst geht das Neopren kaputt. Langsam Werbschrift ablösen am besten an den Ecken anfassen.



    Viel Spaß beim Fummeln am (mit) dem Neopren :-)



    Gruß von der Insel =)

    Hallo,



    nun ist es lt. Scubapro Offiziell.
    Der Sol soll kostenlos als Trimex Computer abgedatet werden können.
    Der Luna ist Kostenpflichtig. Preis steht keiner dabei :-(
    Auf der Boot soll die Software vorgestellt werden.
    Weiss jemand mehr was die Software alles kann.



    Danke und viel Spass auf der Boot :-)



    Gruß
    aus der kalten Nordsee :-)
    Brar



    edit: Trim_i_x. Hilft der Findbarkeit...

    @ Hallo Rainer, Ausbildung kostet Geld und wenn ich nach Frankreich fahre, will ich auch soviel machen wie möglich. Ob Der Ausbilder gut ist kann ich nicht sagen. Denn die Endscheidung kann ich erst abgeben wenn ich seine Ausbildung genoßen habe. Zählt für alle Ausbilder aller Verbände.


    Kuddel werde mich mal bei dir melden am See, wenn ich den Postbus sehe :-D Danke für deine Antwort.



    Danke.

    Hallo,


    ich möchte im Sommer 09 in Frankreich Cave I und II machen. Nun ist der Ausbilder im ITD Verband www.itd.info. Wie sieht es damit aus wenn man in Deutschland in die Höhlen will? Werden die Verbände unter einander Akzeptiert? Oder kocht jeder sein eigenes Süppchen? Besonders geht es natürlich gerade in Bezug auf Willingen und seine Christine I und II. Gibt es noch mehr Höhlen die ihre Besucher mit nur einem bestimmten Verband rein lassen?


    Danke......?(

    8o Hallo Stephan,


    das mit dem Aufheizen der Flaschen ist sehr gefährlich, es steht nicht umsonst auf den Flaschen nicht über 65 C erhitzen. Aber noch mehr macht es einen gefährlichen Eindruck auf deiner HP wie ihr ohne Schutz mit Heißen Blei rum hantiert. Kein Hand- und Sicht Schutz, sowie Blei ist äußert Giftig keinen Atemschutz. Vielleicht auch mal an andere denken wenn man so was veröffentlicht.



    Gruß
    Brar


    P.S. leider fehlen parr Bilder auf der HP......?(

    Hallo Oli :)



    mir gefällt es auch sehr gut =) Du als Wunschfee kannst doch für deine User bestimmt sowas als Werbegeschenk vererben oder ? :O .


    Was der ganze Spass gekostet hat, ohne Zeit würde mich auch mel sehr interessieren.
    Zweite und Letzte Frage warst du damit schon im Wasser und viel Blei hast du mehr gebraucht ?



    Danke


    Wonderbrar :longnose:



    P.S. Brauchst du die Adresse für mein Werbegeschenk 8o

    :rofl: Hey biete euch 1 Liter Nordseewasser an, dort ist das Salz gleich doppelt drin für nur 9,95 Euro plus Versand :huhu: Größere Mengen jeder Zeit lieferbar .........:tomato::joke:



    Bitte nur Schriftliche Bestellungen :cool:



    Grüße von der Nordsee......



    Wonderbrar

    nicht nur......... die Frage nach Schuld, stellt sich für den Betreiber....!?(


    sondern auch die Bergung bzw. Rettungskosten sind als Betreiber nicht unerheblich....8o


    Std. pro Einsatztaucher 180 Euro plus Einsatz Fahrzeuge und Leinenführer und Reservetaucher sind nicht unerheblich.


    Letzter Einsatz hat einen anderen gewerblichen Betreiber satte 2500 Euro gekostet.


    Als gewerblicher Betreiber ist er für die Bergung bzw. Rettung erstmal verantwortlich. Ob er das Geld von der Versicherung bekommt ist nicht 100% sicher? Selbstverschulden :tomato:


    Das ist für viele Gewerbliche und Komunen eine nicht unerhbliche Kostenfalle.



    Für Dummheiten eines Taucher bezahlen, wer will das schon.



    Aber viele Gemeiden müssen jedes Jahr die Jungs der DLRG bzw Wasserwacht bezahlen die im Sommer den Dienst versehen. Und es gibt viele Schwimmer die sich übernehmen......



    Schöne sichere TG's



    Gruß Brar

    mmmmh lange habe ich überlegt ob ich was, dazu schreiben soll oder nicht !


    na klar, ist das Kind in den Brunnen gefallen, kann man die Schuldigen schnell finden.....


    Für mich macht immer noch der Ton die Musik. Und das Schreiben ist für mich als Kunde (egal welche Ausbildung ich habe) nicht besonders. Mein Chef sagt immer "Kunde droht mit Auftrag".


    Tauchen lernt man nur durchs Tauchen.... und wenn jemand diese Brevet vorweisen kann man auch auf kleinere Brevet immer gut schimpfen.


    Denkt auch mal nach, ihr alle habt mal angefangen zu Tauchen. und wo ?


    "Wer aber leichtsinnig mit dem Leben um geht, oder des andren der sollte bestraft werden."


    Und nur ein miteinander bringt uns alle weiter nach vorne....
    Ach übrigens hat der Kreidesee Hemmoor auf seiner HP einen netten Bericht bzgl. Tauchunfälle aufgezeichnet.


    in diesem Sinne schöne TG für alle:)



    Gruß Brar