Sherwater Predator Lookbuch laden

  • Hallo Leute,
    Ich habe mir vor kurzer Zeit den Sherwater Predator zugelegt.
    Das Gerät ist echt spitze.
    Jedoch habe ich Probleme über Bluetooth meine Tauchgänge runter zu laden.


    Hat von euch jemand diesen Computer und kann mir sagen wie ich in dieser Angelegenheit weiter komme. Habe Sherwater Destkop schon runter geladen. Wenn ich den Computer hinzufüge soll ich einen Kopplungscode eingeben. Habe die Anmeldung zunächst ohne Kopplungscode versucht. Die Verbindung zwischen PC und Sherwater ist auch zu stande gekommen und Der Tauchgang wurde auch runter geladen. Aber danach war der Tauchgang nicht auf der Sherwater Destkopseite vorhanden


    Viele Grüße Stefan

  • Moin Stefan, bist du sicher, dass der Predator ausgelesen wurde? Du musst auf jeden Fall aus dem Shearwater Desktop heraus den Predator auslesen, welcher sich auch im Uploadmodus befinden muss. War bei der Lieferung so ein kleiner Bluetooth - Stick dabei? Die meisten intergrierten Bluetoothadapter funktionieren nicht richtig mit der Shearwatersoftware, jedoch mit dem Stick 100pro.
    Hast Du schonmal ein Firmwareupdate gemacht per Bluetooth? Wenn das funktionierte, dann sollte auch das Auslesen des Logbuches funktionieren.

  • Hallo Frank,
    Danke für die Antwort.


    Ja, ich benutze den Stick und lade auch aus dem Sherwater Destkop Eine Firmwareupdate musste ich bis jetzt noch nich ausführen, da ich die neue sozusagen schon mit gekauft habe. Habe den Compi auch erst seit zwei Wochen und habe damit erst einen TG getaucht.


    Das runterladen klappt auch und danach steht auch DOWNLAOD SUCCESSFULLY.
    Ich bin im Anschluss immer davon ausgegangen, dass ich nach den runterladen ( ca 15sec später ) auf cancel geklickt muß. Vielleicht muss ich noch ein wenig warten und bin wie immer zu ungeduldig.


    Tauchst du auch diesen Computer?


  • Hallo Trimixdiver,


    ich tauche den Predator auch schon seit Anfang des Jahres und als erste Info für dich, die aktuelle Firmwareversion ist V32 und als Desktop auf dem PC sollte bei dir die Version 1.1.22 installiert sein.


    Dann den bluetoothstecker einstecken und Desktop starten, im Menue Dive Computer und download dive log auswählen.
    Im nächsten Fenster button via bluetooth auswählen und auch deinen Predator in den Divelog Modus bringen und auf upload log gehen und mit der rechten taste bestätigen danach geht der TC in den Modus walt PC und zählt 3 minuten runter um sich mit dem PC zu verbinden. Plaziere den TC so an dem bluetoothstecker und klick auch auf den Startbutton in dem geöffneten Fenster zum Download dann sollte der PC bzw. dein TC sich auch verbinden und dann beginnt dieser den Download und wenn erfolgreich ist dieser auch direkt im Desktop zu sehen. und man kann sich den TG als detail oder als graph anzeigen lassen.
    Sehr aussagekräftig finde ich das im gesamten zwar nicht aber auch bei Shearwater arbeitet man ja weiter an Verbesserungen.
    Diese sind ja auch schon beim TC festzustellen in Form besserer Bedienkomfort und auch dem Diveplanner sowie dem Divelog in dem der TG auch als graph angezeigt wird.
    Ich nutze den TC mit meinem Inspi und hab den mit den im Gerät vorhandenen Sensoren gekoppelt und hab so ein prima Backup zum vorhandenen TC vom Inspi.


    Hoffe dir damit alle Infos geben zu können.


    Beste Grüße


    Juergen

    Tauchen ist wie fliegen in nasser Nacht, jeder sollte dies einmal erlebt haben!

    Edited once, last by tauch_jogi ().

  • Hallo Jüren,
    Vielen Dank für deine hilfreichen Informationen. Ich finde es klasse, dass einem hier so schnell weiter geholfen wird. Ich hatte zunächst die Version 1.1.13 als Desktop runter geladen. Damit hat es nicht funktioniert. Mit der Version 1.1.22 funktioniert es jetz ohne Störungen.


    Viel Grüße
    Stefan

  • MrTrimixdiver


    Ja ich tauche auch den Predator und vorher den Pursuit. Habe ihn als Setpointcontroller und gleichzeitig als Trimixrechner, als Backup das HUD von Shearwater und als Rechnerbackup den Liquivision X1.


    Wobei ich überlege, ob ich den X1 nicht doch irgendwie abgeben werde, nicht weil er schlechter ist, aber ein identischer Rechner als Backup macht ja mehr Sinn.


    Dann noch Backup im Kopf und schon passt es :-)

  • Hallo Leute,
    ich habe z.Z. noch den Persuit und wollte jetzt mal auf die neue Software 1.1.22 umstellen. Da mußte ich festellen das unter der Graf. Anzeige das TG Profil nicht mehr dargestellt wird. Hier liegt glaub ich ein Software Problem vor. Ich benutze jetzt wieder die alte 0.9 damit geht alles wie gewohnt.
    Hat hier jemand änliches festgestellt? Dann würde ich Lynn mal ne Mail schreiben.


    Gruß Guido