Santi Stecker System

  • Wofür benötigst Du die Angaben ?


    Santi wird wohl nicht bekanntgeben welcher Stecker das ist. Ich denke, dass es ein seriöser Santi-Händler auch nicht tun wird (sofern er es weiss).


    Mittlerweile werden durch diese Kabel/Stecker reichlich Strom durchgejagt.
    So dass es im Interesse des Benutzers ist den original-Santi Stecker mit Kabel zu benutzen. Für Kunden die alte Durchführungen/Thermovalves und Heizwesten haben gibt es andere Y-Stecker.



    Ich würde meinen SANTI Händler fragen, bis dahin gilt:
    Kompatibilität/Upgrade ( SEHR WICHTIG !! ):


    Alte Westen an neue TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Alte Westen und beheizte Handschuhe an alten TermoValves / DrySuit-Connectoren: Mit speziellem Y-Connector problemlos möglich ( Wird mit den Handschuhen mitgeliefert )


    Alte Westen und beheizte Handschuhe an neuen TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Neue Westen und beheizte Handschuhe an alte TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Der neue beizte Unterzieher darf AUSSCHLIESSLICH mit den neuen TermoValves / DrySuit-Connectoren betrieben werden!!!


    Der alte beheizte Unterzieher darf AUF KEINEN FALL zusammen mit den beheizten Handschuhen und den alten TermoValves / DrySuit-Connectoren betrieben werden !!!

    In this moment 6.3 million people are sleeping,
    18.9 million people are eating,
    2.2 million people are falling in love and
    only 1 fool is reading this.

  • Du hast es sehr gut beschrieben. :-) Eigendlich wollte ich neue Handschuhe mit neuen Ventildurchlass und alte Weste mischen. Nun werde ich mal umdenken..... wie ich es am besten löse ????
    :loool: Tauchen ist immer sooooooo teuer......:loool:
    Vielen Dank

  • Der Adapter ist bei den Handschuhen dabei. Du musst nur dazu sagen, ob du die neue/alte Durchführung bzw. Weste hast.


    Ich tauche das ganze mit alter Weste, alter Durchführung und den neuen Handschuhen - der passende Y-Adapter lag den Handschuhen bei.

  • Hallo Schnappi


    Meines wissens werden die nicht separat verkauft, um diverse Basteleien zu vermeiden.


    Jene Leute, die das alte System haben und um die Handschuhe ergänzen wollen bekommen den passenden Y-Adapter mitgeliefert. Und beim kauf eines neuen Systems sind eh die neuen Stecker dran.


    Falls du wirklich beides mit unterschiedlichen Steckern wo (gebraucht) erworben hast kann du versuchen das alte Steckersystem zu montieren, das gibt es auch einzeln.


    http://www.dive-machinery.com/…/shop/product/view/55/400

  • Scheint wohl die einzige Lösung zu sein. Ich habe übrigens beides neu vom Händler. Das Ventil habe ich im Frühling 2013 gekauft, die Weste im Herbst 2013. War wohl Pech, dass genau in diesem Zeitraum der Steckerwechsel statt gefunden hat.

  • lt Tacks: Zitat....


    wegen Deinen SANTI-Steckern:
    Du solltest Deinen SANTI-Händler fragen.
    Er hätte Dir bei der Bestellung den richtigen Stecker beifügen können.
    Dafür muss er aber wissen, was Du bereits im Bestand hast.



    Also gibt es verschiedene Stecker, wahrscheinlich haben noch nicht alle Santi Händler diese im Bestand.#
    Das wird die Zeit bringen und dann sind sie auch im Onlinehandel.


    Aber es ist immer Ärgerlich wenn es mehrere möglichkeiten gibt. Ich hatte Santi direkt angeschrieben, aber bis heute nix gehört. Ist auch nicht gerade schön. Zumal man die Neue Heizweste ja auch mit alten und neuen Stecker gibt.


    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe und Mitteilungen.

  • Hallo Poseidon,


    nach meiner Info gibt es die neue Heizweste nur mit neuen Steckern ... habe gehört, dass die Weste auch überarbeitet wurde und jetzt einen Überspannungsschutz hat ...


    Echt blöd, dass es die Stecker nicht einzeln gibt :zeter:

  • Also ich habe das Model 2013/2014 lt Rechnung, aber der Händler hat einen Alten Stecker angemacht.
    Ist auch deutlich zu sehen das dort am Ende Schrumpfschlau (doofes Wort) über dem kabel ist. Werde mal ein Foto machen. Bin noch auf Arbeit (doofe Tätigkeit).


    Daher ist auch meine Vermutung das es Apadpter gibt oder diese Stecker auch Irgenwo einzel zu geben muss. Wenn die Händler alle Stecker anbringen "man muss ihnen ja nur sagen was man im bestand hat".


    So Kaffeezeit......

  • Hallo Zusammen,


    was ist gegen den Einsatz von vergoldeten Tamiya - Steckern einzuwenden? Ich habe damit bis jetzt gute Erfahrungen gemacht und auch die neue Santi-Heizweste (Kaufdatum: April 2013) damit ausgestattet.


    Grüße

  • poseidon :


    ... böse Gedanken wären natürlich, wenn der Händler den neuen Stecker andersweitig benötigt hätte!!!


    Neue Westen haben nie Schrumpfschläuche an den Kabeln/Stecker. Die Stecker sind ab Werk verbaut!


    - Die aktuell neue Weste gibt's nur mit neuem Stecker ab Werk. Die haben nicht nur die Kabeltasche, sondern auch einen Überlastungsschutz eingebaut.


    - Die alten Westen mit Kabeltasche und altem Stecker haben keinen Überlastungsschutz.


    - Die ganz alten Westen ohne Kabeltasche und altem Stecker natürlich auch nicht.

  • Michael_M


    Es wird so sein das die Santi Händler bestimmt die Stecker untereinander wechseln dürfen (Zwei Drähte) Garantie ist dann Gewährleistet.
    Das kann ich auch (schon Beruflich bedingt) aber würde die Garantie verlieren.


    Es ärgert mich schon das es zwei Modelle von Steckern gibt
    (egal ob mit Überspannung oder Ohne auf die Weste bezogen)
    Auch könnte ich schnell selber diese Situation lösen und eine Einheit selber zurecht machen.
    Stecker Systeme gibt es genung. Und die Ah einheit hängt im Querschnitt der Dräht ab.
    Schaut mal die Länge und Durchschnitt des Kabel der Santi Handschuhe an, die sind so dünn das sie nicht stören unter dem Anzug.


    Es stellt sich mehr die Frage einen Apdapter kaufen (wenn es den gibt) (was kostest ? ) evtl. ist es ein Selbstbau der Santihändler) Neuer Stecker mit einen neuen Abgang sowie einen alten Abgang (Y) alles ist Technisch möglich.
    Zudem Habe ich nochmal nachgesehen es ist 2013/2014 Weste und der Händler hat einen Alten Stecker angelötet. Weil ein Altes Ventildurchgang vorhanden war. Somit hat er eigendlich alles Richtig gemacht. Schöner wäre es gewesen wenn er auf dem Durchgang einen Neuen Stecker gesetzt hätte (dieses Doofe wort "hätte)


    Aber bisher verhalten sich die Santi Händler sehr still....

  • Hallo Hannibal Smith:


    die neuen Stecker von SANTI machen einen guten Eindruck ... und die sollen (im Gegensatz zu den Tamiya Steckern) wasserdicht sein ... ansonsten spricht nix gegen die Tamiya Stecker.


    Wenn Du Deine Weste im April 2013 gekauft hast, dann hast Du die alte Version der Heizweste.


    Gruss,
    BuHu
    :)

  • Hallo,


    darf mich als SANTI Händler kurz zu Wort melden:


    Die neue Weste mit den neuen Steckern gibt es seit Anfang Oktober 2013 im Handel. Die (gelben) Stecker wird es definitiv NICHT extra zu kaufen geben, wir als Händler bekommen auch keine, eben um die bereits angesprochene Basteleien zu vermeiden.


    Fakt ist, dass wie ebenfalls schon richtig gesagt, durch die neuen Ventile ordentlich Spannung durchgeht, dafür sind die bisherigen Stecker nicht ausgerichtet.


    Ein Betrieb von z.B. "alter" Heizweste und "neuen" Handschuhen ist jedoch problemos möglich, hierfür einfach beim Händler Bescheid geben, was bereits vorhanden ist, dementsprechend fällt dann der Adapter aus.


    Von eigenen Basteleien rate ich dringend ab, da hier die Garantie / Gewährleistung seitens Hersteller wegfällt.


    Von SANTI wird angeboten, die bisherige Heizweste auf die "neuen" Stecker upzugraden, hierfür muss die Weste eingeschickt werden, alle anfallenden Arbeiten werden im Werk vorgenommen.


    Hier darf ich Poseidon korrigieren, wir Händler nehmen keine Umbauten an den Westen vor, da wir - wie schon gesagt - auch keine Stecker als Ersatzteile bekommen.

  • Ist echt blöd, dass man die Stecker nicht einzeln bekommt - wenn man eine alte Durchführung hat und eine neue Heizweste will, dann passen eben die Stecker nicht mehr zusammen :zeter:


    Habe mir mal den neuen Stecker genauer angesehen - leider findet an da keinen Hinweis auf den Hersteller ... sieht so aus, als ob das vom Stecker entfernt worden ist.


    Gruss,
    BuHu
    =)

  • BubbleHunter :
    Du musst einfach beim Bestellen sagen was Du hast und was Du haben möchtest, Du bekommst dann das passende Adapterkabel geliefert.
    Das ist doch kein Problem. Zumindest nicht für uns SANTI-Händler


    Hier nochmal die Kompatibilitätsliste:
    Kompatibilität/Upgrade ( SEHR WICHTIG !! ):


    Alte Westen an neue TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Alte Westen und beheizte Handschuhe an alten TermoValves / DrySuit-Connectoren: Mit speziellem Y-Connector problemlos möglich ( Wird mit den Handschuhen mitgeliefert )


    Alte Westen und beheizte Handschuhe an neuen TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Neue Westen und beheizte Handschuhe an alte TermoValves / DrySuit-Connectoren: Nach Austausch der Stecker problemlos möglich


    Der neue beizte Unterzieher darf AUSSCHLIESSLICH mit den neuen TermoValves / DrySuit-Connectoren betrieben werden!!!


    Der alte beheizte Unterzieher darf AUF KEINEN FALL zusammen mit den beheizten Handschuhen und den alten TermoValves / DrySuit-Connectoren betrieben werden!!!

    In this moment 6.3 million people are sleeping,
    18.9 million people are eating,
    2.2 million people are falling in love and
    only 1 fool is reading this.

  • Ich wollte auch mal das neue Thermovalve ausprobieren. Da ich aber Subsea- Fan bin und das Teil aber nur auf E/O Cord angeboten wird, ist das Thema vom Tisch. Gäbe es den Stecker einzeln wäre das eine interessante Option. E/O- Cord raus und Subsea- Kabel rein,Stecker dran und fertig.
    Ich find's halt Schade, dass Santi solche Strategien verfolgt.Die Beschriftung an den Steckern ist schon ziemlich billig entfernt worden. Die Stecker kommen bestimmt aus der Industrie und bei genug Stückzahlen würde vielleicht sogar Santi dran stehen, aber der Markt gibts halt nicht her.
    Ich warte mal ab, irgendwann kommt es raus was für Stecker das sind.
    Ach so, habe bei Santi angefragt, ob Subsea möglich.Nicht möglich.Kann aber nicht am Kabelquerschnitt liegen.
    :wirr: Kai

  • Hi Leute,
    kann mal irgend wer einige Deteilfotos des Santi Steckers einstellen - speziell von der Kontaktseite - so wäre das möglicherweise besser erkennbar


    lg