Posts by Annerose


    ich nehme mein Trimix immer mit an den Bodensee.


    Ausser Christiof Schmidt kenne ich keine Heliumfüllmöglichkeit am Bodensee


    Wilder Mann ist ein schoener Wintertauchplatz, auch mit Nitrox


    Gruesse Annerose

    Quote

    Original von Germanys next diver


    Ich hätte jetzt mal aus dem Stehgreif heraus Stein und Bein geschworen das mir ne 200er Pelle + ggf. Thermounterwäsche dicke langt...


    für ganz kurze Tauchgänge und zum frieren sicher :-D


    Gruesse Annerose

    Hallo Patrick,


    bei einem Trilaminattrocki wirst Du im Winter oder wenn es unter die Sprungschicht geht, ohne einen 400 g Unterzieher nicht gluecklich. Ein Trilaminat hat keinerlei Isolation.


    Zum Tauchen bei uns im Shorty. Mann wird auch älter bzw. hat im Laufe der Zeit mehr Tauchgänge und bewegt sich deshalb weniger. Deshalb lasse ich diese Tatsache ausser acht :-)


    Kaufe Dir den 400 g Unterzieher.


    Wenn ich mich an den Nassanzug erinnere, mit dem ich mal tauchen gelernt habe, friert es mich heutzutage bei dem Gedanken.


    Gruesse Annerose

    Hallo Olli,


    die non plus ultra Deko gibt es nicht... Wir sind wieder bei dem Aspekt, wissen was man macht und welche Faktoren einen Einfluss spielen. Ob dieses Wissen durch Kurs oder erfahrene Taucher kommt.... Langsam rantasten.


    Peters Antwort moechte ich allerdings nicht so stehen lassen. Ich denke mal mit seinen Vorerkrankungen und Problemen wuerde ich auch so eine Antwort geben.


    Du hast richtig erkannt, es gibt Unterschiede, was mache ich wenn ich eine kurze Deko mache oder eine längere. Wie schon weiter oben geschrieben, die Beispieldeko wuerde ich verkürzen, bei 30-40 min Sauerstoffdeko sicher nicht.


    Für Deinen Beispieltauchgang wuerde ich allerdings kein EAN 50 und Sauerstoff nutzen. Es ist auch mal schoen nur einen Tauchgang mit Doppelgeraet ohne stage zu machen.


    Gruesse Annerose

    Hallo Peter,


    vielleicht kann mir ja jemand sagen wie ich die Smilies aus der V-Planner-Berechung rausbekomme


    Quote

    Original von Rheinpeter
    Den TC nicht vergessen umzustellen.


    es gibt auch Taucher, die tauchen nur mit Bottomtimer ;)


    Quote

    Original von Rheinpeter


    Deine Deko mit 100% O² auf 6m bei einem Pressluft tauchgang würde ich nicht machen.
    Warum wenn irgendwas ausser Plan läuft, bist Du dann auf 6m und hast alle anderen Dekos nicht gemacht.


    auch eine Deko mit Sauerstoff setzt voraus, dass die geplanten stops vor der Sauerstoffdeko durchgeführt werden und eine Gasausfallsplanung gemacht wurde. D.h. das Bottomgas reicht, um bei einem Gasausfall die Deko zu machen.


    Welche stops moechtest Du bei dem Beispiel denn machen?


    Quote

    Original von Rheinpeter


    Wenn Du auf 23m anfängst auf EAN50 zu wechseln und dort ist etwas im argen, kannst Du hier immer noch mit dem Bottomgas zurück gehen und gemütlich austauchen.


    wieso sollte das bei 6m nicht funktionieren?


    Quote

    Original von Rheinpeter
    Tauchen würde ich mit Nitrox 36 und einem 50er


    für was das 50 er bei dem Tauchgang? Trainigszweck ja. Es ist aber auch mal schoen nur mit einem Gas zu tauchen. :loool:


    TAUCHPLAN
    Oberflächenpause = 5 Tag(e) 0 hr 0 min.
    Höhe über N. N. = 0m
    Konservatismus = + 2


    Abst. 30m (3) Nitrox 36 10m/min Abstieg
    Tiefe 30m 15:00 (18 ) Nitrox 36 1,40 ppO2, 22m ead
    Aufst. 25m (19) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 25m 15:00 (34) Nitrox 36 1,23 ppO2, 18m ead
    Aufst. 20m (36) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 20m 10:00 (46) Nitrox 36 1,06 ppO2, 14m ead
    Aufst. 6m (51) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Oberfl. (57) Nitrox 36 -1m/min Aufstieg


    OTU's Tauchgang: 67
    CNS Total: 25,4%


    3523,7 ltr Nitrox 36
    3523,7 ltr TOTAL


    TAUCHPLAN
    Oberflächenpause = 5 Tag(e) 0 hr 0 min.
    Höhe über N. N. = 0m
    Konservatismus = + 2


    Abst. 30m (3) Nitrox 36 10m/min Abstieg
    Tiefe 30m 15:00 (18 ) Nitrox 36 1,40 ppO2, 22m ead
    Aufst. 25m (19) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 25m 15:00 (34) Nitrox 36 1,23 ppO2, 18m ead
    Aufst. 20m (36) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 20m 10:00 (46) Nitrox 36 1,06 ppO2, 14m ead
    Aufst. 6m (51) Nitrox 50 -3m/min Aufstieg
    Oberfl. (57) Nitrox 50 -1m/min Aufstieg


    OTU's Tauchgang: 71
    CNS Total: 26,6%


    3158,1 ltr Nitrox 36
    365,5 ltr Nitrox 50
    3523,7 ltr TOTAL


    TAUCHPLAN
    Oberflächenpause = 5 Tag(e) 0 hr 0 min.
    Höhe über N. N. = 0m
    Konservatismus = + 2


    Abst. 30m (3) Nitrox 36 10m/min Abstieg
    Tiefe 30m 15:00 (18 ) Nitrox 36 1,40 ppO2, 22m ead
    Aufst. 25m (19) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 25m 15:00 (34) Nitrox 36 1,23 ppO2, 18m ead
    Aufst. 20m (36) Nitrox 36 -3m/min Aufstieg
    Tiefe 20m 10:00 (46) Nitrox 50 1,47 ppO2, 9m ead
    Aufst. 6m (51) Nitrox 50 -3m/min Aufstieg
    Oberfl. (57) Nitrox 50 -1m/min Aufstieg


    OTU's Tauchgang: 77
    CNS Total: 30,3%


    2571,2 ltr Nitrox 36
    587,0 ltr Nitrox 50
    365,5 ltr Nitrox 50
    3523,7 ltr TOTAL



    Gruesse Annerose


    #by bubble: Sonnenbrille entfent (Entstehen durchs kopieren und einfügen der Kombination "8"und ")". Einfach ein Leerzeichen dazwischen dann passts :)

    Hallo Olli,


    Du kannst nun in der Vielzahl der Antworten filtern.... :-D


    Man bekommt nicht immer die Antwort, die man hoeren moechte ;)


    Deko ist etwas, das von vielen Punkten abhängig ist und sehr individuell gehandhabt wird. Die Antwort wirst Du nicht bekommen.


    Mein Einstieg ins technische Tauchen war auch mal zu lange Luftdekos...


    Vielleicht gibst Du ja in einigen Jahren auch aehnliche Antworten wie diejendigen, die Dir geantwortet haben....


    Gruesse Annerose

    Hi :-D


    auch wenn man kein Interesse am Mischgastauchen hat, gibt es Ausbildungen, die im Sporttauchbereich nützlich sind.


    Ich würde das von Dir geplante Profil immer noch mit Nitrox tauchen ;)


    Bei der Wahl zwischen den 23 min Luftdeko und den 8 min Sauerstoffdeko würde ich die 8 min etwas verlängern und mit 1m/min aufsteigen.


    Gruesse Annerose

    hier mal Dein konstruiertes Beispiel mit dem V-Planner gerechnet...


    V-Planner 3,90 by Ross Hemingway,
    VPM Code by Erik C. Baker.


    Dekompressionsmodell: VPM - B


    TAUCHPLAN
    Oberflächenpause = 5 Tag(e) 0 hr 0 min.
    Höhe über N. N. = 0m
    Konservatismus = + 2


    Abst. 30m (3) Air 10m/min Abstieg
    Tiefe 30m 15:00 (18 ) Air 0,82 ppO2, 30m ead
    Aufst. 25m (18 ) Air -7m/min Aufstieg
    Tiefe 25m 15:00 (33) Air 0,72 ppO2, 25m ead
    Aufst. 20m (34) Air -7m/min Aufstieg
    Tiefe 20m 10:00 (44) Air 0,62 ppO2, 20m ead
    Aufst. 15m (45) Air -7m/min Aufstieg
    Aufst. 6m (48 ) Air -3m/min Aufstieg
    Stop 6m 5:51 (54) Oxygen 1,58 ppO2, 0m ead
    Oberfl. (60) Oxygen -1m/min Aufstieg


    OTU's Tauchgang: 43
    CNS Total: 20,9%


    3187,3 ltr Air
    301,3 ltr Oxygen
    3488,6 ltr TOTAL


    Macht die O2 stage Sinn?




    Gruesse Annerose


    edit by bubble# nur die Sonnenbrillen entfernt. War ein Copy and Paste Fehler

    Hier ein paar Gedanken


    - DUI, 7 Jahre Garantie, guter Service. Turbo soles sind super für Flossentechniken. Bei Klettereinstiegen das letzte ;-) Meine Turbo soles gehen dem Ende entgegen, lasse sie gegen Stiefel austauschen.


    - Ursuit, Teilmaß ist ausreichend. Sehr guter Service.


    Gruesse Annerose

    Hallo Michael,


    für Nichttaucher ist Malta die richtige Destination. Man kann einiges anschauen. Braucht dazu nicht mal ein Auto, "öffentlich" geht gut. Ausflug nach Gozo lohnt sich aber auch für Nichttaucher.


    Es gibt einiges an Wracks, aber auch die nicht Wracktauchplätze sind schoen.


    Zu Basen kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da unser Maltaaufenthalt schon vor längerer Zeit war und wir in Gozo mit einem Schiff taucherisch unterwegs waren.


    Einen guten Rutsch


    Annerose

    Quote

    Original von Rheinpeter



    Die Hande, Füße und Kopf müssen warm sein, denn wenn die Kalt sind macht es keinen Sinn mehr weiter zu tauchen da Helfen auch keine 10 Heizwesten :-D


    eine Heizweste ist aber sehr angenehm :-D


    Gruesse Annerose, bekennendes Weichei :loool:

    Netter, gemuetlicher Nachttauchgang mit gutem Essen im Bundschuh.


    Mit etwas Schwund mussten wir bei den Teilnehmern rechnen:
    - Erkältung
    - falscher Tag gedacht und zu spät gemerkt
    - meeting im Büro, das länger dauerte.


    Waren zu 7.

    Quote

    Original von mcneal
    159 euronen ist doch ein schnäbbele :-) aber was ist das denn für ein quatsch. der dr5 rechnet doch!? für was brauchts dann noch so nen softwareprogramm? verstehe ich nicht.


    Tauchgangsplanung :-D

    Quote

    Original von cos



    Meiner Erfahrung nach sind der linke Hüft-Ring (ohne Stage) oder die beiden Schritt-D-Ringe wesentlich besser geeignet. Je nachdem, ob die Kamera Auf- oder Abtrieb hat. Ich fand es für kurze Zeiträume auch ganz praktisch, die Kamera an den Lampenkopf zu clippen. Vor allem, wenn der Boltsnap direkt angebunden ist.


    den linken Hueft-D-Ring hatte Sabine schon als Befestigungspunkt und hat die Kamera unbemerkt verloren. Wir haben die Kamera anhand der Tiefenlinie gesucht und wieder gefunden. Ich finde diesen Platz noch unguenstiger.


    Gruesse Annerose

    Quote

    Original von Rheinpeter
    :D oh nein :D die Folie dient zur Prävention das es erst garnicht passiert


    :


    Die Folie verhindert Kratzer am Tauchcomputer, das ist korrekt. Mit Kratzern auf der Folie ist der Computer über Wasser schlecht ablesbar, unter Wasser kein Problem. D.h. Folie eii Bedarf austauschen.


    @ Sabine DIR konforme Kamera, welche Kriterien muss eine Kamera dafuer erfuellen? Sorry, über meine Unwissenheit. :O


    Gruesse Annerose

    Hallo alle zusammen,


    wie jedes Jahr laden Klaus und ich zum Nachttauchen in Untergrombach ein.


    Anschliessend essen gehen im Bundschuh in Untergrombach.


    Dienstag 13. November 18 Uhr


    Wer hat Lust und Zeit?


    Gruesse Annerose, Klaus, Anne und Guenter

    das ganze, was ich hier lese, vermittelt mir eher den Eindruck des begleiteten Rudeltauchens, nicht eines Kurses. ;) Ich weiss nicht, ob ich mich als Anfänger in so einer Gruppe wohl fuehlen und sicher fuehlen wuerde. TL mit 200 TG´s, ein fortgeschrittener Anfänger ;)


    Ich habe beim AOWD das Buch im Selbststudium gelesen und die einzelnen Gebiete wurden auch durchgesprochen.


    Gruesse Annerose