Posts by Annerose

    Quote

    Original von bubblemaker27


    prima, dann bin ich ja nicht der einzige der der Physik ein schnäppchen schlägt.


    ich kann es ebenfalls bestaetigen, bei tieferen Luft-TG ist mein AMV deutlich geringer. Ich habe nach dem TG das AMV ausgerechnet. Normalerweise liegt es zwischen 10 und 12, bei o.g. TG´s zwischen 7 und 8. Bei meinem Mann und einigen, die ich kenne ist es auch so.


    Gruesse Anne

    die Kaltwasserkorallen ist etwas, das mich auch sehr fasziniert, seit ich einen Bericht ueber sie im Fernsehen gesehen habe. Es ist ein Ziel, wo ich gerne tauchen wuerde. Leider ist es sehr weit weg.


    Sven war schon dort tauchen. Er ist regelmaessig in Norwegen und hilft auch bei Fragen weiter. Ich habe ihm letztes Jahr, nach unserm Tauchurlaub in Norwegen, auch ein paar Fragen gestellt.


    Vielleicht hilft Dir der Link weiter.


    http://www.tauchprojekt.de/


    Gruesse Anne

    Hallo Nicole,



    wenn Du Trockis suchen und anprobieren willst, wird der Tag lange, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.


    Wir haben bei dem Kauf unseres ersten Trockis, erstmal die verschiedenen Händler abgklappert und haben eine Vorauswahl an in Frage kommenden Trockis getroffen und diese dann probiert. War ziemlich anstrengend und heiss die Trockis anzuprobieren.


    Wie schon geschrieben wurde, wenn Du fuer die Trockiauswahl etwas "erdorben" werden willst, gehe als erstes zu DUI. =) Einem von unserm Verein ging es letztes Jahr so. DUI probiert und dann war trotz anderer Trockianproben, der Kauf klar. Auch ich habe mich letztes Jahr zu lange auf dem Stand aufgehalten. Nachdem ich ziemlich Probleme mit Undichtigkeiten bei meinem vorherigen Trocki hatte, stand dann mein naechster Trocki fest :)


    Falls Du Donnestag bis Samstag dort bist, kannst Du nach Oskar fragen und Gruesse von Annerose bestellen. Er hilft Dir sicher weiter.


    Gruesse Anne

    haben unsere Ausruestung bei Händler, Boot, ebay bzw. bei onlineshops gekauft. Kommt darauf an, was es war.


    Auf der Boot kann man auch einkaufen, wenn man weiss was man will bzw. fuer was es im Normalfall verkauft wird. Bietet je nach Artikel guten Ueberblick bzw. man kann es auch probieren. Z.B. habe ich dort meinen HT gekauft, da ich ganz bestimmte Vorstellungen hatte und die versch. Modelle vergleichen wollte. Meinen Trocki habe ich z.B. beim Händler gekauft, da ich Beratung brauchte und es eine Maßanferigung war.


    Je nach Händler, habe ich z.T. die Erfahrung gemacht, bzw. auch bei unseren Vereinsanfängern mitbekommen, dass gerade das das Optimum ist, das man gerade da hat und verkaufen will.


    Gewartet wird unsere Ausruestung selbst. Haben unsere Lungenautomaten lange zur Wartung beim Händler gegeben. Nachdem wir nach nahezu jeder Wartung Probleme mit den Teilen hatten, z.B. Einstellung, lose angeschraubte 2. Stufe etc., Abblasen hat mein Mann sich entschlossen sie selbst zu warten. Seit dem Zeitpunkt haben wir nach der Wartung funktionierende Lungenautomaten.


    Gruesse Anne

    Hi Claus


    Quote

    Original von Nitrox21
    Ich hab am letzten Sonntag meinen 3. TG im Januar im Bodensee gemacht und zwar im HT!


    Es war sehr kalt! Und nun hab ich mich nach drei Jahren entschieden es kommt ein Trocki her. Aber ma sollte die HT nicht so in die Ecke stellen. Vom Preis her passt das schon, wenn man das ganze Gerödel auf einmal kaufen muss. Dann kann man sparen und Erfahrung sammeln bis man sich einen Trocki kauft.


    wieso frieren, wenn es auch anders geht? MIch schaudert´s bei dem Gedanken jetzt HT in den Bodensee.
    Erfahrung kann man auch im Trocki sammeln :pfeif:


    Gruesse Anne

    Hi Thomas,


    ich denke jede Ausbildung, egal bei welchem Verband steht und fällt mit dem TL, der den Kurs macht. Ich werde dieses Jahr einen TDI-Kurs machen und ich weiss, dass die Ausbildungsinhalte in dem Kurs auf dem neusten Stand sind. Das neue TDI Manual wir in den naechsten Monaten erscheinen.


    Ich war letztes Jahr mit dem TL, bei dem wir den Kurs machen werden, tauchen und habe mich ausfuehrlich ueber Inhalte des Kurses bei ihm informiert. Er taucht regelmaessig und shcon länger das, was er unterrichtet. Wuerde sagen, dass dies ein guter Weg ist, um einen TL zu finden, bei dem es einfach passt.


    Ich habe allerdings auch etwas Lehrgeld bezahlt, habe letztes Jahr zum in den Bereich reinschnuppern den Triox und den Nitrox** gemacht.
    Beim Triox lief einiges nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte.


    Gruesse Anne

    Hi,


    falls es ein Trocki werden soll, wuerde ich mir vorab um ein paar Punkte Gedanken machen. Erleichtert die Suche ungemein


    - Material: Trilaminat, Crush oder Neopren
    - Manschetten: Latex oder Neopren
    - Kopfhaube: fest oder separat
    - Reissverschluss: Front, Ruecken oder vorne quer
    - Preisvorstellung
    - Taschen: ja oder nein
    - Massanfertigung noetig?


    Wenn man auf der Boot etwas kauft, sollte man auch wissen, was der UVK ist und fuer was die Teile normalerweise verkauft werden. Manches bekommt man u.U. beim Händler um die Ecke billiger.


    Viel Spass beim Schwitzen auf der Boot. Tue mir Boot auch an, aber im Wesentlichen, um ein paar Bekannte und Freunde zu treffen.


    Gruesse Anne

    Hi,


    ich habe so um die 1050 Tg´s, muesste wegen genauer Zahl in meinem Logbuch schauen. Etwa 3/4 der TG´s im Suesswasser, Deutschland, Österreich und Schweiz. Rest in Kroatien, Italien, Malta, Frankreich, Norwegen und Aegypten.


    Gruesse Anne

    Quote

    Original von Maikel
    Folgendes Problem:
    Nun habe ich mir gedacht man könnte diese Heizpads nehmen! Dies Teile die man im Wasser aufkocht und dann bei bedarf schütteln muss (oder wie auch immer). Das sollte ja Wärme mit in den Trocki bringen.
    Hat das mal jemand probiert?


    ich verwende Waermepads. Stecke 4 dieser aktivierten Pads in die Taschen eines Neoprennierengurtes. Es ist schoen angenehm warm UW. Zusetzlich verwende ich noch Argon. Damit lässt sich im Winter schon ein Weilchen UW aushalten


    Gruesse Anne


    p.s. das Teil habe ich bei ebay ersteigert, liesse sich aber problemlos und einfach selbst machen

    Quote

    Original von Ncci
    Hat mir in Ägypten noch ein 5+5 mm Nass- Anzug mit Shorty von Mares gereicht, so werde ich mir für die heisigen Breitengrade einen Halbtrockenen oder sogar ganz trockenen Anzug zulegen.


    Lg Nicole


    wenn Du regelmaessig in Deutschland tauchen willst, geht an einem Trocki kein Weg vorbei. Wieso frieren, wenn es anders geht.


    Ich habe meinen ersten Trocki auch mal auf der Boot gekauft. Frohes Schwitzen. Wuerde genuegend zu trinken mitnehmen, denn Du brauchst es. Die Boot bietet einen guten Ueberblick sich die verschiedenen Trockis anzuschauen und ggfs reinzuschluepfen, auch mit Unterzieher.Wuerde Dir empfehlen, bevor Du Dir so ein Teil kaufst die verschiedenen Trockis Probe zu tauchen, um somit festzustellen, welcher Trocki am Besten zu Dir und Deinen Taucheigenschaften passt.


    Einige Hersteller bieten Testtrockis, Demodays an bzw. in z.B. Vereinen kann man andere Taucher auch fragen, ob man ihren Trocki im Schwimmbad Probe tauchen darf.


    Auf der Boot wuerde ich mir die Anzuege von Ursuk, DUI und GNT (falls Du viel im flacheren Bereich tauchst) anschauen.


    Von Kallweit kann ich Dir nur abraten. Ich koennte seitenlang ueber die Undichtigkeiten an meinem Trocki von dieser Firma und den Service schreiben und kenne einige, die aehnliche Erfahrungen gemacht haben.
    Bin nun zwischenzeitlich bei einem DUI gelandet und bereue den Kauf nicht.


    Gruesse Anne

    Hi,



    ich besitze den VR3. Ich wuerde mir das Teil nicht mehr kaufen. Die Dekovorgaben, die der TC bei TrimixTG´s bzw. TG´s mit Dekoverkuerzung anzeigt, finde ich als nicht tauchbar.
    Selbst bei Luft-TG´s modifiziere ich die Deko etwas.


    TC ist gluecklich, wenn man seine beiden deep stops einhaelt, ansonsten geht er in den use tables modus. Solange man diese deep stops einhält, stoert es den TC nicht besonders, wenn man die Deko anders macht und er ist im allg. vor TG-Planungen fertig.


    Wieso ich das Teil nicht verkaufe
    Ich habe es halt und lästere gerne, was der TC wieder so angezeigt hat.


    Investiere das Geld in einen Kurs und einen Bottomtimer, wirst Du längerfristig glucklicher sein.


    Gruesse Anne