Posts by FrankPB

    Höhlentauchausbildung im Eisenbahntunnel?
    Ich habe Leute kennen gelernt die in einem Eisenbahntunnel eine Plastikkarte erstanden haben, was da bei heraus kam war ehrlich gesagt in jeder Hinsicht unfassbar, diese Leute tauchen mit solch einer Ausbildung in Deutschland nicht wo eine fundierte Ausbildung gefordert wird.
    gute Cave Ausbilder in Deutschland gibt es nicht viele und die gehen für die Ausbildung garantiert nicht in einem Tunnel

    aha ok danke für die Antwort.
    es handelte sich dabei schon um den Austausch von realen Erfahrungen mit Scootern am Flughafen, bzw. um die Versuche das im Vorfeld entsprechend anzumelden usw.


    aber nu zurück zu den Flaschen =)


    Gruß Frank

    Quote

    Original von Frank2007
    Hat bisher immer geklappt mit Flaschen, Scooter Rebreather, Kalk


    Hallo,
    das ist nun zwar Off Topic,
    jedoch würde mich das mit dem Scooter brennend interessieren.
    Wann bist Du das letzte mal mit dem Scooter geflogen? und bei mit welcher Airline?


    Ich habe damit keinerlei Erfahrung, hatte jedoch eine Diskussion an anderer Stelle mitverfolgt dass die Beförderung eines Scooters wohl mittlerweile unmöglich ist, unabhängig davon welche Akkus verwendet werden, auch nicht bei vorlage von Unbedenklichkeitsbescheinigungen usw...


    viele Grüße
    Frank

    wenn es was fürs Leben sein soll, für einige Euros mehr, dann vielleicht eine Canon G12. Wenn man Glück hat bekommt auch noch mit etwas suchen noch eine G11 zu einem Schnapperpreis, ein Unterwassergehäuse gibt es schon für 180€


    die G11 / 12 (bald kommt auch ne 13er) ist mir unabhängig voneinander von 2 professionellen freundschaftlich empfohlen worden, die beide eine solche Kamera neben Ihre große Ausrüstung als Knipse im Bestand und immer am Mann haben.


    Eine GoPro habe ich selber auch, finde die Kamera nicht schlecht, aber um solche Bilder zu erhalten wie man sie bei Youtube findet braucht man schon recht viel Licht.
    seit einigen Tagen gibt es die GoPro Hero2 die soll wesentlich Lichtempfindlicher sein.


    Die flache Kunststofflinse für die GoPro finde ich nur bedingt empfehlenswert da sie schnell massiv verkratzt, es gibt nun bei cam4pro eine Glaslinse.

    Bei mir ging es vor kurzer Zeit nicht um eine Risikolebensversicherung, sondern um eine Berufsunfähigkeitsversicherung,
    Von allen angefragten Versicherungen, gab es eine klare Absage,(die DEVK wurde glaube ich nicht angefragt)


    Keine Probleme gab es bei der Provinzial, so lange es sich bei der Taucherrei um Sport und Hobby handelt, und es sich nicht um die Berufstaucherrei in Form von Tauchlehrer oder ähnliches.
    Mischgas und Höhlen waren da kein Ausschlusskriterium.

    Ich melde mich dazu als jemand der regelmäßig in MH zu Gast ist.


    zum einen treibt er sich seit langer Zeit nicht mehr an dem See herum, zum anderen wird Candy, wohl keine Aussage diesbezüglich machen können.


    von daher wird es auch unnötig sein Sie hier als Kontaktperson anzugeben und auch Sie anzusprechen.

    Warum sollte eine "Servicesicherheit" (was auch immer das sein soll) durch den Verkauf eines Unternehmens wie Aqualung leiden ????? Ein Unternehmen wird verkauft, und weiter geht es... warum fragst Du nicht Deinen Fachhändler, der scheint ja gut informiert zu sein

    das verstehe ich nicht?
    Wofür ein Verpolungsschutz? man kann E/O Cords nicht verpolen sie passen immer nur in eine Richtung, und alle Hersteller verbauen die E/O Cords gleich, ist ja auch Farblich vorgegeben
    am Akku ist
    Weiß ist + (innenliegender Pin)
    Schwarz ist - (außenliegender Pin)


    jep, so war es auch gestern :O also, am 20.04.2011

    ui.. Termin notiert, danke für die Info.
    bei mir steht ja noch mindestens ein Kurs an, da man woanders fähig ist 9 Monate vor Kursbeginn Rechnungen zu verschicken, so ist man scheinbar nicht in der Lage eine blöde Plastikkarte zu versenden, da warte ich nun nach unzähligen Mails, Simsen und Telefonaten seit 10 Monaten drauf, da muss man wohl doch Alternativen wie ISE oder auch UTD abklappern.

    Ich war im Juni für 4 Wochen auf Hainan, eine Urlaubsinsel von China, das ist dort neben Underwaterwalking die Definition von Tauchen.

    Meine Flaschen sind zur Zeiten der Standfüße 2 X fast umgekippt, nun sind sie weg und seit dem sind sie nie wieder gekippt und das werden sie auch in Zukunft nicht, denn schon vor meinen 1. Tg mit Monopulle und Sportjacket habe ich gelernt das ein Gerät immer gelegt wird..


    wenn also noch jemand 2 prima Blumentöpfe braucht bitte PM an mich


    vielleicht Ati oder Mela? :P