Info zu Trockis gesucht ProTech vs Polaris Mariner

  • Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Trocki auf euer Forum gestoßen.
    Habe einen Seemann Extender (eher ein Halbnass nach 150TG) mit Si Tech Pee Ventil und Heizungsdurchführung für Si Tech Ventile ausgestattet. Leider ist das auch genau mein Problem, beim Kauf eines neuen Trockis möchte ich möglichst die zusätzlichen Teile weiterverwenden. Da aber an den meisten Trockis mit Frontreißverschluß Apeks Ventile verbaut sind schränkt sich die Wahl schnell ein.
    Kennt jemand von Euch die Trockis:
    ProTech Cordura FZ
    http://www.activesport.de/ProTech.htm
    oder POLARIS Mariner
    http://www.shop.teufelsrochen.…agonaler-Front-RV--N.html
    Beide wäre für mich interessant wegen der Si Tech Ventile und den Mariner gibt es auch mit Pee Ventil Vorbereitung hat allerdings eine Neopren Halsmanschette.
    Kennt jemand die Trockis speziell im technischen Tauchen, wäre dankbar für jede Info.
    Gruß
    Christian

  • Hallo decodiver,


    kenne die 2 Trockis nicht, aber wieso verbaust du nicht einfach an deinem "Wunsch-Trocki" die Si-Tech-Ventile? Apeks wegmachen und Si-Tech ran, sollte doch kein Problem sein!? ?(


    Die Löcher für die Ventile werden doch die gleiche größe haben. Und ob an einem DUI/SANTI/WAS AUCH IMMER jetzt am Ende ein APEKS-Ventil ist, oder ein Si-Tech ist doch egal ;) Hauptsache es funktioniert.


    Grüße Sports-Guy

  • Grrrr, mußtest du jetzt meine letzte Ausrede zerstören... ;)

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)

  • Hallo zusammen,


    schade das keiner die Trockis kennt...


    Den Seaskin hatte ich auch schon im Auge, wie sind den Eure Erfahrungen?
    Besonders mit Reklamationen im Garantiefall?


    @ Sports-Guy habe leider die Erfahrung gemacht, dass die Ventile nicht so einfach zu tauschen sind, dass Außlassventil bei Si Tech ist deutlich kleiner als bei Apeks beim Einlassventil ist es ähnlich.



    Schönen Sonntag
    Gruß
    Christian

  • Hi Christian,


    ich tauche meinen Seaskin Nova jetzt seit 2 Jahren und bin soweit zufrieden mit der Verarbeitung. Du kannst dir deinen Anzug im Baukasten zusammen stellen.


    Das Einzige ist das er bei mir jetzt das ich mit dem Anzug bzgl. meiner Beweglichkeit bei technischen Tauchen an Grenzen. Kann auch an meinen Weezle Unterzieher liegen :pfeif:.

    Gruß Andi


    Mit Computern versuchen wir Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten.

  • Hi!


    Ich hab einen Seaskin Nova seit mehr als einem Jahr und er ist robust und toll.
    Hab ihn in der Bucht zum Schnäppchenpreis bekommen (250€) und er passt ganz gut.


    In Sachen Änderungen/Garantie und Service ist man bei denen sehr gut aufgehoben. Kontakt in Englisch ist super nett und angenehm.
    Bedenkt halt nur die Entfernung nach GB und die etwas längere Versandzeit nebst leicht höheren Versandkosten.
    Hab auch schon meinem Trocki in der Mitte 10cm verlängern lassen, für 120€ inkl. Versand.
    Also Trockiänderungen von Profihand werd ich nirgends billiger bekommen, Pfund<->Eurokurs sei Dank.


    Bei denen kann man sich seinen Traumtrocki zusammenbauen lassen.....einzig beim selbst vermessen braucht man Hilfe. Das nimmt etwas zeit in Anspruch aber das muss eben sein.
    Dann steht nichts im Wege für einen Maßtrocki unter 1000€. Ob nun Sitech- oder Apeksventile...Neopren- oder Latexmanschette...normal-Latex oder Heav-Duty-Latex. Alles möglich.


    Gruß


    Stephan

  • Hi decodiver,
    Apeks und Si-Tech Ventile sind untereinander nicht zu tauschen.
    Auch bei den Si-Tech Ventilen gibt es unterschiedliche Dichtflächen die an den Trockis verbaut sind. Man kann dann die Mutter der Ventile umdrehen,
    ( vorher den Deckel entfernen und an die andere Seite der Mutter montieren).


    Ich habe 8 Jahre Si-Tech Ventile in meinen Trockis gehabt und bin jetzt (durch Trockiwechsel) auf Apeks-Ventile umgestiegen.


    Mein Fazit : Das Apeks Auslaßventil enlüftet den Trocki viel besser und
    ich würde nicht mehr auf Si-Tech Ventile zurück wechseln !

    Beim Apeks Einlaßventil merke ich keine Unterschiede zum SI-Tech Ventil
    Auch das momentan verbaute Santi-Einlaßventil mit Kabel-
    durchführung für die Heizweste funktioniert tadellos.


    Das Heser Pinkelventil gabs bei meinem Trocki für 50.-Euro Aufpreis,
    komplett montiert, dazu. :D


    Viele Grüße
    Carsten

  • Hallo zusammen,
    ich habe jetzt einen Scuba Force Explorer bestellt.


    Habe den Explorer probe getaucht und kam damit super zurecht. Ventil drill war ein Traum und der Anzug zwickte nicht und war selbst ohne Luft im Anzug noch super bewegglich. Ich habe zu dem Explorer die Beintaschen des X9 bestellt, zu dem Anzug kommen noch die Heizungsdurchführung.
    Habe einen Händler nur paar Km weiter gefunden der mich super beraten hat, Lieferzeit leider 6 Wochen….


    Danke an alle für Eure Tips


    Gruß
    Christian