Posts by Rigo

    Quote

    Original von jensm
    Jepp, bis runter durchgehen 12°C, ok.. muss dazusagen das der See nur 12m tief ist :-)


    Tauchgangsdauer waren 47min.


    OK, dass relativiert deine Aussage. Wenn die Temperatur etwas weiter unten auf 4-6° runter geht oder gar im Winter für den ganzen TG nur 4-5° anstehen, dann kommt das Teil für meinen Geschmack an seine Grenzen.


    Hatte mal in einem Trockitest (in einer dieser Urlaubszeitungen) gelesen das der Unterzieher fürs Mittelmeer recht gut sei, aber nicht für winterliche TG in kalten dt. Seen. 8o


    Ich Spekulier insgehiem für den Winter noch auf den BZ400 von Santi. :O


    ciao Enrico

    Quote

    Original von jensm
    Gefroren: gar nicht, war ziemlich angenehm


    Hätte ich nicht gedacht! 8o


    Den ganzen TG über 12°C gehabt? Tauchgangsdauer?

    Hi,


    also bei mir war der Jumper 2 beim Neoprentrocki Giant 2 von Aqualung dabei. Also für den Winter in kalten Gewässern (bei mir Bodensee) ist der Unterzeiher fast zu dünn. Im Sommer kann ich den gut anziehen wenn der See im oberen Bereich bis zu 20 Grad warm wird.


    Also meine Einschätzung ist, das ich mir für die kalte Jahreszeit über kurz oder lang wohl was anderes zulegen muss.


    Ich denke für einen Trilaminattrocki, ist dieser Unterzieher keine Option. :O


    Grüße Enrico

    Hey,


    du kannst nicht erwarten das du mit einer Hand voll Tauchgängen wirklich alles unter Wasser händeln kannst. Der sogenannte Task-Overload wird dich in sämtlichen weiteren Ausbildungskursen die du vlt. irgendwann mal machen wirst wieder einholen.


    Wichtig ist regelmäßig Tauchen gehen und dann werden dir die Probleme immer geringer erscheinen. Mit CMAS * wirst du ja im Prinzip durch deine Tauchgänge vom Buddy geführt, also hast du dich ja nur um dich und deine Ausrüstung - die aber auch nicht 100%ig passen wird da Sie bestimmt geliehen ist - zu kümmern.


    Wenn ich mich an meine Anfangszeit erinnere, dann habe ich nach etwa 50 TG angefangen die Umgebung unter Wasser erstmal richtig wahrzunehmen. Nach weiterne 20-25 ging es dann vlt. mal mit etwas UW-Orientierung los. Nochmal 10 TG später hat man mal auf den Kompass geschaut usw... 8o


    Die Krämpfe in der Wade kommen wahrscheinlich von einer schlechten Tarierung (Wasserlage), einer schlecht passenden/konfigurierten Ausrüstung oder falschen Bleimenge. Ich glaube ehrlich gesagt nicht das da Magnesium-Tabletten helfen. :)


    Also viel Spass weiterhin beim Kurs und nicht den Kopf in die Schlammhalde stecken. ;)


    ciao Enrico

    Quote

    Original von jensm
    Was ist denn Deiner Meinung nach eine richtig montierte Flasche? Also wo liegt der Gurt bei nem 12er Tank bei dir? Ventile auf Kragenhöhe vom Jacket


    Die Frage ist nicht "Wo liegt der Gurt?" sondern wie du schon festgesetllt hast "Wo liegt das Ventil?". :O


    Wenn ich von vorne auf dich (angerödelt im stehen) drauf schaue, dann sollte man die Ventile so gerade über deinen Schultern sehen.


    Wenn du keine 1,50 m groß bist würde ich mal sagen das das mit einer kurzen 12er ohne Flaschenverlängerung nach unten hin schwierig wird. ;)


    ciao Enrico

    Quote

    Original von NixZuTun
    gestern Abend, Überlingen Tennisplätze.
    bis 6m / 0,5m-max. 1m Sicht
    ab 6m, ca. 3 m Sicht
    ab 30m / mehr als 10m Sicht


    Kann ich bestätigen, letzten Sonntag am Baumarkt war's nicht besser.
    Die Farbe des See's war irgendwie komisch grünlich.


    So schlechte Sicht im Flachbereich, habe ich in knapp 70 Tauchgängen am Bodensee noch nie erlebt! :zeter: ;)
    Ein paar Meter tiefer wurde es merklich besser.

    Quote

    Original von castropwilli
    Mit eines der besten Apnoe-Videos die ich gesehen habe!!
    Gruß Willi


    Kann ich bestätigen, echt Weltklasse gemacht!


    Taucher, Basejumer, Freeclimber alles in einem... 8o


    bye

    Hallo zusammen,


    so nun ist der Urlaub wieder ne weile rum, hab im übrigen auch die Sinai Divers gewählt. Organisation des Eqipment und der Tauchgänge war wie oben beschrieben perfekt. =)


    An Wracks habe ich leider "nur" die Thistlegorm gesehen (die war aber geil) zur Dunraven hats leider nicht mehr gereicht. Wer mehr wissen will kann meinen Bericht auf http://www.netnotes.us/wet/cms…catid=34:reisen&Itemid=48 lesen. :)


    Wer mehr Wracks sehen will muss halt doch ne Safari machen.


    Da oben die Frage aufkam, gibt's übrigens beim t******.net ein Tauchführer speziell zum Süd-Sinai. Also wer mehr zu Tauchplätzen/Basen etc. erfahren will kann da mal rumstöbern. :engelNX:


    Danke auf jeden Fall für euer Feedback!

    Quote

    Original von joern_k
    Von Sharm aus sind mir nur Ausfahrten zur Thistlegorm und zur Dunraven bekannt.


    Nabend,


    sowas in der Richtung hatte ich mir vorgestellt.


    @ Hubert: Hab mich mit Sharm an sich bis jetzt noch nicht wirklich befasst, hab aber gerade paar Links gefunden wo diverse Wracks gesammelt sind:
    http://www.dive-with-ralf-and-…ite_sinai_wreck/wrack.htm
    http://german.diversintl.com/di_wreckds.php


    An Basen habe ich die Sinai Divers im Ghazala Beach Resort oder den Aquarius Diving Club im Coral Sea Imperial Resort gefunden die anderweitig im Netz empfohlen wurden.


    Hab aber keine Ahnung was mich dort erwartet, die beiden von Jörn genannten Wracks will ich mir auf jeden Fall anschauen.
    Ich möchte nur nicht das ich auf ner Basis lande die da gar nicht hinfahren von wegen zu schwierige Tauchgänge.


    bye Enrico



    Oli , der Gang ins Reisebüro kann so manchen Wunsch erfüllen ;)

    Hallo zusammen,


    Anfang Mai fliege ich mit meiner besseren Hälfte für eine Woche nach Sharm. Wir werden in der Zeit im Royal Albatros Moderna zu Gast sein.


    Natürlich will ich den ein oder anderen Tauchgang da machen, am liebtsen an den Wracks die dort in der Straße von Tiran liegen. 8)


    Jetzt wollte ich euch mal nach Empfehlungen zu Tauchbasen fragen die man von unserem Hotel gut erreicht durch angebotene Transfers etc. bzw. bei denen man taucherisch einfach gut betreut wird.


    Würde mich über jede Empfehlung zu Basen und/oder Tauchplätzen von euch freuen. :)


    Danke und viele Grüße
    Enrico

    Quote

    Original von Taucher Tom
    Jetzt wird´s interessant!


    Das find ich auch!


    Wenn ihr da mal drin wart, dann haltet uns auf dem laufenden was ihr dort so entdeckt habt! =)


    bye

    [schwärm] Ach meine alte Heimat, ... [/schwärm]


    hab bis zu meinem 23. Lebensjahr in Kamenz gewohnt. Kann mich noch daran erinnern das wir als Kind immer in der Nähe des Steinbruchs rumgestreunt sind. Nur damals wurde das Wasser im Loch noch abgepummt und man konnte da schön die 60 m runtergucken, zumindest bis auf die Reifen die damals da drin lagen.


    Da ich ab und an noch in Kamenz zu besuch bin, werde ich wohl für den kommenden Weihnachtsurlaub auch mal ein Tauchgang dort einplanen. :D


    Finds jedenfalls auch super das dort derartiges und dann auch noch so gut angeboten wird. :)


    ciao Enrico

    ... z.B. am Starnberger oder Ammersee


    Mein egentlicher Buddy kann leider nicht, und da ich am kommenden WE trotzdem in München bin würde ich mich freuen wenn es doch noch mit einem TG klappen würde.
    Bei mir gehts aber nur am Samstag, Tageszeit ist aber flexibel.


    Wenn jemand Lust und Zeit hat würde ich mich sehr freuen. :)


    Viele Grüße
    Enrico

    Hi Boardies,


    am kommenden Freitag den 15. Mai 2009 um 16 Uhr auf Pro 7 gehts in o.g. Sendung um einen Tauchlehrerjob auf den Malediven.


    Wer das Prinzip der Sendung nicht kennt, da kämpfen 3 Bewerber im Wettbewerb um den Job.


    In der Unterwasser Januarausgabe 2009 gabs auch einen Bericht über die Dreharbeiten. :)


    Ich werd's mir auf jeden Fall anschauen, wers verpasst kann sich die Sendung auch noch bis zu einer Woche nach Ausstrahlung auf der Homepage vom Pro 7 anschauen. :D


    bye