Posts by Maikel

    Quote

    Original von Robin Sporrer
    das ist eben die Gretchenfrage:


    Leash losklippen und alles nach vorne ins Gesichtsfeld holen und in Ruhe Stage einklippen und eine andere auswählen und ausklippen


    mit dem Risiko : einmal nicht aufgepasst mit kalten Flossen und futsch und alles weg...


    Wie das? Dann müsste ich ja die vorderen Stages vom Brust D-Ring lösen und dann noch das Leash damit ich alles verlieren kann!

    Sorry Frank,


    aber eine öffentlich Diskussion über eine für manche fragliche Ausbildungsweise unterbinden zu wollen und dann solch einen Schlusssatz bringen wird wohl bei einigen Leuten mehr als nur ein "Kopfschütteln" bewirken!

    Quote

    Original von Pfiffikus25


    Ich gebe auch noch etwas zu bedenken: Angenommen von einem Buddyteam hat jeder seine eigenen Notfallstabellen mit. Geplant 50m und 20min und es kommt etwas dazwischen und es werden durch eine Notsituation 30min. Dann steigt jeder Taucher auf seine eigenen Notfallstabellen um (die ja nicht komplett gleich sein müssen, und es wohl in der Praxis auch nicht sind). Was dann? Die konservativere nehmen? Dann ist ein Taucher im "Bildflug" und weiss nicht wie ausgetaucht wird bzw. die beiden müssen sich eine Tabelle teilen. Und das in einer Notsituation wo eh schon jeder gestresst ist. Oder jeder taucht seinen Plan und die Taucher trennen sich um einen Dekostop?


    LG Wolfgang


    Alle tauchen zusammen, denn alle haben die selben Pläne! Was ist das denn für ein Team indem jeder abends alleine zu Hause sitzt und sich selbst Tabellen zusammenbastelt?


    Um in deinem Fall zu bleiben. Stell dir vor du verlierst deine Tabelle und dann? "Blindflug"? Weil du deinem Buddy trauen musst? Oder dem Buddy anvertrauen, weil er die selbe Runtime hat wie du selbst?

    Wäre es möglich gesicherte Fakten zu Basis XY zu bekommen könnte man die ja veröffentlichen.
    Aber Aussagen wie "Ich habe gehört das..." hat keinen Informationsgehalt und deine Fragestellung hat ja in der Art wie du sie Ausgedrückt hast genau diese Antwortart "heraufbeschworen"!

    Tauchteufel:


    So wie ich die Sache sehe, gehts nicht um das Löschen deines Beitrags, sondern um den gesamten Thread!
    Ich glaube nicht das .Michl deinen Beitrag meinte, der war ja OK.
    Allerdings muss man sagen, es war der einzige Beitrag zum Thema! Alle anderen Beiträge sprachen sich gegen die Threaderöffnung aus und hatten keinerlei Inhalt bzgl. des Themas!


    So wie ich es sehe wurde ein "zwiespältiger" Thread aus vorsicht gelöscht und dein Beitrag ist leider mitverschwunden! Für dich und deinen Beitrag find ich es persönlich auch schade! Ansonsten geb ich .Michl da Recht!

    Quote

    Original von giovanni82
    Zu Apeks und Aqualung: Wenn ich richtig informiert bin, werden beide Regler von Apeks produziert und in Dtl von Aqualung vertrieben, somit ist deine Vermutung richtig, die LAs nehmen sich nicht viel.


    Wie du schreibst werden sie in Deutschland von Aqualung vertrieben, heißt mit anderen Worten: Ausserhalb von D kann es mit den Ersatzteilen mal eng werden!
    Ich würde da eher auf Apeks setzen, da kriegt man fast in jedem Land Abhilfe!

    Quote

    Original von DJ_S_MAN
    Einige haben meine frage auch verstanden und ich danke für die antworten,einige eben nicht.......


    Vielleicht haben ja alle deine Frage richtig verstanden und es gibt einige die sich halt über die Tragweite deiner Frage Gedanken machen?!

    Wenn jeder hier beweisen kann das sein vereister Automat auf schlechte Luft in Basis XY zurückzuführen ist, hätte bestimmt keiner was dagegen dies hier zu veröffentlichen.
    Tauchteufels Bericht ist es def. Wert hier veröffentlicht zu werden. Leider weiß man aus Erfahrung das solche objektiven und umfassenden Aussagen eher selten sind!
    Aber Fachsimpel von Laien und daraufhin Gefahr laufen, dass die Basis auf Grund der DG einen schlechten Ruf bekommt, muss nicht sein.

    Mit dem Einschlafen kann aber auch auch noch andere Gründe haben, zumal ja nur ein Arm eingeschlafen ist.


    Hast du ggfs. das Jacket links zu stramm gezogen? Durch Lampenhalten oä. vielleicht eine verspannte Armhaltung gehabt?
    Oder hast du den rechten Arm mehr bewegt, so dass dort mehr Durchblutung war?
    Generell gilt es diese Aspekte nochmal zu überdenken um Rückschlüsse auf die Passform ziehen zu können!


    Fakt allerdings ist: Wenn die Arme frieren, ist der Anzug wohl nicht warm genug. Die Arme werden nun mal am wenigsten bewegt beim tauchen und sollten daher schön warm gehalten werden =)


    BTW: Wie siehts mit einer Kopfhaube aus? Es ist nicht zu verachten wieviel Wärme über einen ungeschützten Kopf verloren geht!

    Quote

    Original von MikeRD03
    Ist sie ja auch. 2-3m eben..hehe, in Mineralwasser kann doch jeder tauchen, nicht wahr ;-)
    In welchem Loch tauchst du denn so und mit welcher Sicht?


    Gruß
    MikeRD03


    Was Jako meint ist, dass Thorsten NUR in Mineralwasser tauchen kann!!! :D

    Quote

    Original von Naias
    .... du weißt doch: ein Mann wird nicht älter sondern reifer :D :longnose:
    :


    Ich dachte immer es heißt: "Männer werden nicht älter sondern attraktiver!" ;)

    Wenn hier alle aus dir so nen alten Sack machen, möchte ich nicht mehr "großer Bruder" von dir genannt werden!!! Wie alt machen die Kollegen mich dann erst??? :D


    Trotzdem wünsch ich dir auch über diesen Weg alles Gute und alles Liebe zum Geburtstag!
    Lass dich reich beschenken und ganz doll verwöhnen! (NADINE!!! ;) )

    Joa, wie Alexander schon sagt! Apotheken fragen...


    Je nachdem welchen Lieferanten die haben schwanken dort aber auch die Preise! Also mal nachfragen was nen karton (oder 2 ;) ) kosten würde und dann vergleichen!


    a. Karton ist billiger als "Kleinmengen"
    b. bei meiner alten Apotheke hätte ich ab 3 Kartons auch noch nen paar Euro gespart!