Posts by seppu

    ich würd mal ganz höflich sagen ,du hast ne meise.
    ehrlich , pscr`s sind mausefallen wenn du nicht ganz genau weisst was du tust.
    von den eigenheiten der unterschiedlichen pscr ganz zu schweigen.


    nur mal so
    auf dem tecsymposium war der trend ziemlich erkennbar.und der ging mit sicherheit nicht in richtung pscr.


    gruss sepp

    hai


    hab mir ne schablone gebaut.der kleber war der sc 2000 .anzug ein kallweit helios.ging alles mit schablone super.das trilaminat hab ich überstehen lassen,sobald der ring angesetzt wurde hab ich den anzug gewendet und das überschüssige trilaminat zurückgeschnitten.mit nem tepichroller sauber rangedrückt und dicht.gestern im starni alles dicht.finds klasse

    hi
    vormir liegt ein sitech manschettenring.wie kann ich den am besten einkleben?.
    das einzige was ich gelesen habe war,das mit hitzeaktivierten klebern gearbeitet wird.
    ich habe noch ne büchse sc 2000 samt härter rumstehen und schwöre auf den kleber.hat jemand schon mit kontaktkleber eingeklebt?


    gruss sepp

    pom lässt sich eigentlich gar nicht kleben.ich hab bei mir pom auf carbon geklebt und mit epdm kleber gearbeitet, hält bis jetzt.


    gruss sepp

    hai
    nur mal so


    es ist der höhle,wrack oder steilwand scheissegal von wem die kärtchen sind.die können von toddi,oli oder vom lieben gott sein,das ist total banane.
    das gleiche gilt trimm , konfiguration oder altdeutsch budy awarness.
    das einzige was hilft is massig respekt und vernünftige selbsteinschätzung vor solchen tauchplätzen.


    meine 2 pfennig zum thema


    gruss sepp

    hai
    noch ein paar plätze
    madonna und löwe traunsee geht zwar nur bis 90m is aber der hammer.
    führbergwand,entweder schon badesasion oder propellerknecht.is mein lieblingsplatz.ca 95m
    hallstätter see is mit vorsicht zu geniessen.sehr oft schlechte sicht auch tiefer.
    franzosenschanze mit scooter is auch lustig,weiss blos nicht ob vom märchenwald noch was übrig is.
    gruss sepp

    hi
    nen gutes travelframe is ne wissenschaft für sich.
    also mit dem silent diving system konnte ich mich nie anfreunden.
    am ende hat ich 4-5prototypen.
    ein freund von mir baute 2 stück aus alu.schön lang, stabil und die rückenplate hatte schon haarness schlitze.sparte mir das backplate.somit kam damals mein mccr inspi auf 15 kilo..
    wenn ich mir jetzt eins kaufen müsste dann wär das decoweenie travelframe 2.generation meine wahl.
    wegen trimm
    gern genommen werden leichte flossen.ich nehme die forcefins.wobei ich die kevlar flossen von bonex bevorzuge.


    so 4-5 kilo oben am gerät erleichtern die sache ungemein.


    gruss sepp

    hai
    ich glaub ich kenn einen der mit einem mccr öfters über 120m war,mir fällt blos der name nicht mehr ein. :D


    so zum thema
    nen gebrauchtes vision woher .mir fällt ebay england ein,rebreatherworld oder ccrexplorers.com.


    so muss ich mich echt überwinden das zu schreiben :huhu:
    das gerät ist nicht mehr jedermanns liebling,aber relativ solide.
    bekannte fehler
    gehäuse bricht gerne an den haarnessverschraubungen
    piezoknöpfe haben ne serienstreung. gibts bei shearwater und hw auch.
    ältere visionköpfe kriegen scheinbar gerne haarrisse um die verschraubungen.
    service in england hat auch ne serienstreung. :zeter:


    gruss sepp

    hi
    habe auf gozo auch sidemount ala toddy style tauchen dürfen, ging einwandfrei.
    na da alles zuhause eh rumlag,wars ne leichte entscheidung.
    gruss sepp

    hai
    wenn ich pscr tauchen würde,dann kommt mit sicherheit ne überwachung hin.
    ich sehe eher das problem der sensorposition.pscr schrauber sind eher hinter der mechanik her,darum wird "irgendwie" nen sensor reingewurschtelt.
    dann muss man sich nicht wundern wenn man schräge sensorwerte bekommt.
    eine überwachung ist für mich die "last line of defence"neudeutsch g`sagt.
    mir is beim rebbitauchen noch nie nen sensor eingefroren.gut träge regieren das schon(ca,15 sekunden) ,aber nie nen totalausfall.
    nachdem es letztes jahr 3 pscr tote gegeben hatte,2 davon hatten sicherheit das falsche gas ,sollte man schon nachdenken.beim dritten würd ich davon auch ausgehen.
    würd mich in den arsch beissen,wenn ich mich wegen so einem fehler aus der umlaufbahn schiesse.
    gruss sepp

    hi
    middlefinger is super,kannste auch gepflegt einsteigen.einzig mit dem leihauto wirds schwierig zum hinkommen.war mit nem leih fiesta unten.das war leicht über der schmerzgrenze.
    sind ab dem 25.3 2 wochen auf gozo.

    mit einem rs volle kanne,bläst das bov ab.zuviel druck auf die membrane.mit meinem edition passierte das zwar nicht.aber auch der komfort lässt ein wenig zu wünschen übrig.das jj hat keine kinnstütze.
    gruss sepp