Posts by Bastel

    Die hier sind vielleicht nicht von Aussterben bedroht, aber respektlos ist es trotzdem.
    Ich persönlich finde es halt etwas shizophren über Delphine in Japan zu weinen und hier im eigenen Land wird mit ähnlicher Brutalität vorgegangen. Vorallem wenn man als Konsument in Deutschland den Markt beeinflussen kann.


    Video


    Grüsse Bastel

    Eigentlich eine saublöde Frage, aber was haltet ihr von einem Tankbanger. So einer Plastikkugel die man mit nem Gummiseil an einer Flasche fest macht.


    Gerade bei Sichtweiten unter 3m ist es mir schon n paar mal passsiert den Partner zu verlieren. Gerade wenn man nebeneinander her taucht und der Partner bleibt stehen, weil er irgenwas wurschtelt oder kurz schaut. Man bemerkt es nicht sofort und schon ist man ausser Sichtweite.
    Das Problem war eigentlich immer, das man nicht gleich auf sich aufmerksam machen kann. Das "Händeklatschen funktioniert zwar, aber mit Handschuhen oder nur einer freien Hand ist das blöd.
    Angenommen es tritt mal ein ernster Fall auf, wo der Partner eine Armlänge zu weit weg ist und ein richtiges Problem hat. Da wäre es doch von Vorteil wenn man sich sofort und mit nur einer freien Hand akustisch bemerkbar machen kann. Wie machen das z.B. die DIRler.


    Natürlich kann man auch sagen das sowas nicht passieren sollte, da man sich gerade im trüben Wasser im Auge behalten soll, aber wie es in der Realität so ist, kommt es auch mal vor das man nicht alle 10 Sekunden schaut. :)


    Grüsse Bastel

    Ihr schreibt ja garnichts mehr :(
    -----------------------------


    Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein und alt und schwach.
    Sein Sohn studiert in Paris.
    Deshalb schreibt er ein E-Mail an seinen Sohn:


    Lieber Ahmed,
    ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn Du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben.
    Ich liebe Dich.
    Dein Vater


    Prompt erhält der alte Mann ein E-Mail:
    Lieber Vater,
    bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich "die Sache" versteckt. Ich liebe Dich auch.
    Ahmed


    Keine sechs Stunden später umstellen die US Army, die Marines, das FBI und der CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.


    Am selben Tag erhält der alte Mann noch ein E-Mail von seinem Sohn:
    Lieber Vater,
    sicherlich ist jetzt der Garten komplett umgegraben und du kannst die Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich aus der Entfernung leider nicht für Dich tun. Ich liebe Dich.
    Ahmed

    Tja, wenn der im Sommer von Fliegen genervt wird, wartet er einfach bis diese irgendwo auf der Wand sitzen und dann gemützlich vom Sessel aus ... ZACK

    @ Ddmoli:
    Es ist nicht immer die Routine die einem leichtsinnig werden lässt. Es oft einfach die lange Abstinenz von Erfahrungen wo der eigene Körper mal wieder völlig versagt.


    Grüsse Bastel

    Die Mutter hat bei ihrem Einkauf vergessen, Tampons zu besorgen und schickt
    daher ihren kleinen Sohn Max in die Drogerie, sagt ihm aber zuvor, er solle
    in der Drogerie das, was er für sie holen müsse, anständig anfordern und
    nicht irgendwelche blöden Sprüche machen.


    Keine zehn Minuten später ruft sie der Drogerie-Fachverkäufer an und erzählt
    der Mutter, dass ihr Sohn Max bei ihm in der Drogerie sei, er aber beim
    besten Willen nicht wisse, was der Kleine genau wolle.


    Wieso, was hat er denn gesagt? fragt die Mutter.


    Er hat gesagt, er brauche Dämmwolle für Papi´s Hobbyraum!

    Zwei Bayrische Polizisten werden nach Wien abkommandiert um Verkehrskontrollen zu machen.
    Sie stehen so am Rennweg, meint einer: "Du der kommt mir sehr verdächtig
    vor, den halten ma auf!"


    Schon war es geschehen!


    Es war ein Engländer mit seinem Rolls Royce . . . . .


    "Papiere her! Steings aus! Aha, s' Lenkradl auf da foischn Seit! Fiaraschein
    a unleserlich! Des gibt a softige Strof!"


    In der Zwischenzeit geht sein Kollege rund ums Auto, und entdeckt die
    Aufschrift, GB läuft vor zu seinen Kollegen, und sagt zu Ihm: "Heast Oida,
    jetzt samma guid eigfoahrn, gib eanna wieder de Papiere z'ruck, de san von
    da Griminalbolizei!"

    Nein so kannst du das auf keinen Fall sehen. Es geht hier nicht um Mangelerscheinungen sondern um gezielte Schädigungsminderung. Warscheinlich werde ich jetzt gesteinigt wenn ich das Rauchen heranziehe. Dort hast du auch keine Mangelerscheinungen sondern carzinogene Vorgengänge die auch hier mit Vitamin C und E gemildert werde können.
    Man könnte es vielleicht so ausdrücken das z.B. Vitamin E ganz besonders gerne Verbindungen mit reaktionsfreudigen Stoffen wie z.B. den Sauerstoffverbindungen eingeht.


    Ich sehtze jetzt mal einfach einen Google Link zu dem Thema. Wie gesagt es gibt aber beliebige andere Quellen.


    Freie Sauerstoff-Radikale


    Grüsse Bastel


    P.S. Link zu ner Meldung von der Studie


    edit: Link repariert

    Habe gedacht ich ergänze meinen Beitrag noch bevor die OTU Frage aufkommt.


    Irgendwann kam mal jemand daher und hat diese OTUs festgelegt. Für einen normalen Mediziner sind diese aber nicht so einfach zu begreifen. So ist doch bei Umgebungsdruck die Lunge einer Gefahr durch Sauerstoff ausgesetzt. Um es erweitert zu sagen alle Zellmembranen, Proteine, Erbgut ... werden durch die freien Radikale geschädigt. Unser Körper besitzt aber wirkungsvolle Mechanismen die da entgegen wirken.
    Setzt man sich aber nun dauernd dem Stress eines ehöhten ppO2 aus ist die "körpereigene Abwehr" nicht mehr in der Lage alle Defekte auszugleichen. Es kommt zu Krebserkrankungen Gefässverhärtungen bzw. Gefässbrüchen, Rheuma und und und...
    Dies wird aber alles nicht von den OTUs berücksichtigt und scheint ausgerechnet beim Tauchen keine Rolle zu spielen, wo es doch sonst überall absolut keine Diskussion über die Sache zu geben scheint.


    Ich bin mir sicher das das was ich gerade erzähle für niemanden etwas neues ist. Zumal ja auch bekannt ist das man mit Gasbreaks Abwehrreaktionen der Lunge (anschwellen der Alveolen, Schleimbildung) austricksen kann um noch besser zu dekomprimieren. An sich eigentlich eine Sache die man mal ganz offen hinterfragen sollte. Was tue ich da meinem Körper an? Warum reagiert meine Lunge so?


    Für mich klingt das alles ein bisschen Shizophren wenn ich ehrlich bin. Jemand definiert die OTUs, die quasi den makroskopischen Effekt von Sauerstoff verhindern sollen, was sich aber kleineren und Langzeitrelevanten Bereich abspielt kennen wohl nur die Mediziner die nichts mit Tauchen am Hut haben. Von daher ist es jetzt nichts besonderes wenn ich jetzt über so eine Studie erfahre.


    Grüsse Bastel


    (Naja in 20 Jahren kommt vielleicht eine Langzeitstudie heraus die besagt das Teckies die mit Sauerstoff dekomprimiert haben im Alter Errektionsprobleme haben :D :D :D )

    Allein der Sachverhalt durch die freien Radikale im Bezug auf erhöhten ppO2 ist ja eigentlich in der Medizinerwelt nichts neues. Nur bei Tauchern werde ich immer ein bisschen komisch angeschaut, wenn ich das z.B. im Bezug auf Nitrox erwähne.


    Mein Vater (Mediziner) sagte damals als ich mit Tauchen angefangen habe ich solle Vitamin C und E einnehmen. Er ist kein Tauchmediziner oder sonstwas. Also all zu neu kann das deshalb alles nicht sein.


    Grüsse Sebastian


    Fast vergessen:
    Quellen bekommste eigentlich überall. Die Frage ist eher: "Wo kann ichs nicht nachlesen?"