BerlinerTaucherTage 06./07.10.

  • Nach der Initialisierung und des grossen Erfolges der HamburgerTaucherTage scheint ein gradezu inflationärer Anstieg von Testtauchwochenenden ähnlichen Namens stattzufinden. Wenn derselben hohe Anspruch an Qualität dem des Originals in Hemmoor entspricht - Pluspunkt beim Endverbraucher.


    Auch wenn nördlicher See nicht mit Kreideseestandard glänzt, ein Versuch Testevent scheint möglich. Fraglich warum kein Preis/Unkostenbeitrag auf der Infosite, der Hinweis auf Erwerb von Karten existientiell nur auf der Basenseite.


    Na wer muss - Spaßhaben bei der Weltpremiere einer italienischen Dinosaurierflosse mit Spalt,
    A. ;)


    Nachtrag:
    Im Rahmen der Tage präsentiert sich die famose WorkStation - defekte Trockis mitbringen und um Rat fragen!

    So jung und schon so verdorben - Svea loves Gavin

    Edited once, last by *alex* ().

  • Unter Kontakt sucht der eventuell websiteerfahrene Interessierte eher andere Dinge...


    Welche Bedeutung hält der Begriff Eintritt?
    Geschlossener Bereich? Kommerzielle Veranstaltung?


    Testtauch-/DemoDays-Events beinhalten meist ein Schauen, Treffen, Socialising - dafür Eintritt ??? Oder meinen die Veranstalter das eigentliche Testen im Wasser mit Eintritt?
    Refinanzierung der Helikopter-Showeinlage...?


    Gruß in den nördlichen Bezirk - A. =)


    ----


    Interner Hinweis für Sa.:
    Abendlicher Spaß für Freunde beim "Röhrenden Hirschen" in Friedelhain.

  • Jako: Du musst aber auch bedenken das der Eintritt in Hemmoor auch fällig wird wenn man nur gucken will :)


    Denn auch so ein Platz, Raum,... muss ja bezahlt werden!

  • Dat Tauchen im Tegeler See kostet nüscht - wär ja noch schöner... ;)


    Frage bleibt - Eintritt gleich Testen, oder Eintritt gleich Zutritt zu einer Veranstaltung?


    Ob nun HTT, KTTT oder Hansesail - das Testen von Equipment war/ist einen Obulus wert - Schwatzen, Schauen, Spaßhaben gibt´s umsonst.


    A.

  • Quote

    Original von Maikel
    Du musst aber auch bedenken das der Eintritt in Hemmoor auch fällig wird wenn man nur gucken will


    Der normale, "übliche" Eintritt, der zu diesem Ort grundsätzlich zu zahlen ist, ja.


    Aber vom Veranstalter der Tauchertage gibt es, solange Du kein Equipment leihen willst, keine Verpflichtung, Eintritt zu bezahlen.


    Oder irre ich? ?(


    LG
    Jako

  • hey,


    also, eintritt 7 euro vor ort. und enthalten ist jeder equipment-test.
    ausrüstung mitbringen und das was getestet werden möchte, einfach am stand unentgeldlich "ausleihen".
    flasche und blei müssen mitgebracht werden.
    und jeder muß eintritt bezahlen. egal, ob nur zum schwatzen, schauen, spaßhaben oder testen.


    grüßle, manu

  • Quote

    Original von manu


    flasche und blei müssen mitgebracht werden.
    und jeder muß eintritt bezahlen. egal, ob nur zum schwatzen, schauen, spaßhaben ....


    DAS wiederum finde ich schade und saublöd.

  • hey,


    kann ich schon irgendwie verstehen aber mit der einen hälfte der eintrittskarte nimmt man an der tombola teil und die andere hälfte ist nen einkaufsgutschein im wert von 10 euro bei abyss.
    und von daher finde ich 7 euro ok...
    die tombola-preise:
    1.Preis
    Eine Tauchkreuzfahrt im Roten Meer, Südtour, im Wert von 1.500,00 EUR
    - 2.Preis
    Ein Tauchanzug, Maßanfertigung, nach eigenen Wünschen und Vorstellungen von der Work-Station
    - 3.Preis
    Atemregler MK19 von Scubapro mit Octopus
    - 4.Preis
    Sherwood Atemregler Maximus DIN
    - 5.Preis
    Mares Nemo Wide im Wert von
    - 6.Preis
    AquaLung Tauchrucksack
    - 7.Preis
    IQ 25 T-Shirts, je im Wert von 22,50 EUR


    grüßle, manu

  • Was´n das für ´ne Aussage...?


    Engstirniges Vorstadtdenken verhindert ein Plus für den Tauchinteressierten - evtl. das Original in Hemmoor besuchen und sehen, wie es auch gehen kann. Testen für Obulus, Schauen, Informieren, Schwatzen for free - nächster Termin 21./22.06.2008.


    A.

  • Nochmal zum Thema:


    Eintritt bezieht sich nur auf einen (1) Tag. Testen/Tauchen am Sa. + So. bedeutet zwomal Löhnung. Zum Unterstreichen der aufgekommenen Fragwürdigkeit der Veranstaltung, Tickets bei ibäää unter Motto "jetzt kaufen, nur noch 50 vorhanden"


    A. :evil:

  • Antwort: NEIN !


    Ein teil der "Attraktionen" war gegen 15:00 schon weg, im Grunde war es eine reine "Abyss-Veranstaltung"


    Da tat einem der Eintritt leid (für den gab es nicht einmal eine Quittung, selbst auf Nachfrage nicht)



    PS: Das ist natürlich meine subjektive Meinung - die allerdings von 3 Anderen, die mitkamen geteilt wird ...


    Ansonsten teile ich die Meinung von Alex zum Thema Eintritt (und insbesondere ebay)

    Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.

    Edited once, last by Olli4U ().

  • Wie der geneigte Vorredner schon stimmig anmerkte, schien es eher kommerzielle Shopveranstaltung, inklusive Ramschverkauf mit streckenweise fehlenden, fachlichen Informationen und Männertauch-Allüren anstelle Test-Tauch-Event.


    Positiv aufgefallen: Georg und Freunde von der Workstation, sowie die Jungs aus Mönchengladbach und Kiel - Zelte, Equipment, Testtauchen, Informationen, Beratung - alles vorhanden und den bekannten Veranstaltungen in Hemmoor gleichend. Nettes Fachwitzeln, Klönen und Spaß haben - Sooschäleisiiing eben!


    Nachteilig die doch sehr wenige Nachfrage bei den Ständen ohne Bezug zum Veranstalter-Shop. Umgekehrt schienen die Veranstalter mehr mit sich und deren Stammkunden beschäftigt zu sein. Dabei hätte der Interessierte wissen wollen, warum BailOutGas-Position am CCR mit Argonflasche inkl. Warnsticker besetzt wurde? In wie weit passt eine D8er/10er wirklich am angebrachten WTX 8? ;)


    Den Stand des Eventstempels klassisch umkurvt, abendliche Unterhaltung in Absturzkneipe eingespart, anderweitig vergnügt, abgehakt.
    Eventuell wäre ein Besuch des veranstaltenden Teams bei den Tagen in Hemmoor für eine Fortsezung im nächsten Jahr sinnvoll!?


    Herr Hoffen war von den Ausschweifungen der Erzählungen so begeistert, dass die Tauchtasche am Sonntag gleich gen Veranstaltungsort gesteuert wurde.
    A. :D



    Zitate am Stand taucherischer Kompetenz:
    "Kloos-Zirkus-Rebreddar kannste Schnuppa-Tauchen - keen Problem. Machen wa, kann jeda"
    "Nach Hämmoohr kannste aba leider nich mit, das ist zu jefährlich für´n Anfänga"

    So jung und schon so verdorben - Svea loves Gavin

    Edited 2 times, last by *alex* ().

  • Quote

    Original von Alex.Hellwag
    Herr Hoffen war von den Ausschweifungen der Erzählungen so begeistert, dass die Tauchtasche am Sonntag gleich gen Veranstaltungsort gesteuert wurde.
    A. :D


    tsts...alte Kettensäge, wollte nen Schnack halten =)


    gute Sache IMHO,


    macht aber vielleicht Sinn, die Sache mit dem Eintritt für zukünftiges zu überdenken.
    Allein in der kurzen Zeitspanne die ich auf Einlass wartete haben sich fünf potentielle Kunden vom E-preis abschrecken lassen, das schien aber Laufpublikum zu sein.


    Und vielleicht brauchts ein attraktiveres Gewässer jenseits Berliner Ausbildungstümpel.


    Gruss,
    Hoffi