Zusätzliches Blei bei D12

  • sooo D12, Platte, Blase nun habe ich alles zusammen,
    Was braucht man so ca. durchschnittlich an bei einen D12 (14,8kg je Flachsche) an zusätzlichen Blei ? Habe im Moment einen 4mm Neoprentrocki mit 200gr Unterzieher, ich werde mir aber in absehbarer Kürze einen Trilaminat anschaffen

    Wenn du kritisiert wirst, musst du etwas richtig machen, denn es wird nur derjenige angegriffen, der den Ball hat...!!! :teufel:

  • Ohh sorry ich bin ins falsche Forum gerutscht... Hiiiilfeeee :)




    Edit by Jako: Thema verschoben.

    Wenn du kritisiert wirst, musst du etwas richtig machen, denn es wird nur derjenige angegriffen, der den Ball hat...!!! :teufel:

    Edited once, last by Jako ().

  • Frank,


    ausprobieren!


    Nuckel die Flasche bis auf 30, 40 bar leer und begib Dich dann auf 3 m. Wenn Du Dich dort noch bequem und warm (also etwas Luft im Anzug wie nötig) halten kannst, hast Du ausreichend Blei bei Dir bzw. keins bei Dir ;) Stichwort: Balanced Rig, wurde auch schon in anderen Threads behandelt!


    Gruss


    Petra

  • Hallo Frank,


    mach es so wie Petra es beschrieben hat.
    Es ist auch sehr stark davon abhängig, was für ein Lampensystem du hast. Wenn du zB. einen Bleigel Tank mit 14 Ah Akkus hast, bedeutet das ca 3kg Abtrieb das du beim Blei wieder abziehen kannst. Nimm beim ausprobieren etwas mehr Blei mit, das du ggf. im Flachwasser ablegen kannst.


    Gruß
    Steffen

  • Ausprobieren ist die beste Lösung. Als Anhaltspunkt: Brauche mit Platte und Doppel-12 ( nicht die schweren) und kleinem Akkutank 4 kg Blei. Habe einen Trilaminatanzug mit Weezle

    "" Den wahren Geschmack des Wassers erkennt man in der Wüste "

  • Kannst nur ausprobieren, bist du ein Riese und hast 5m² Anzugmaterial um dich herum, wirst du mehr Blei brauchen als jemand der weniger Auftrieb erzeugendes Anzugmaterial mit rumschleppt. Auch ist nicht jeder Mensch gleich "schwer" ich meine hat nicht die gleiche Dichte, jemand der sehr dick ist wird dann auch etwas mehr Blei brauchen.

  • ok recht herzlichen Dank für die schnellen und ausfühlichen Antworten


    lieben Gruß aus Genf
    Frank

    Wenn du kritisiert wirst, musst du etwas richtig machen, denn es wird nur derjenige angegriffen, der den Ball hat...!!! :teufel: