Fastex Schnallen aus Metall

  • Erst mal hallo,


    Ich suche Fastexschnallen auf Metall,
    am besten V4A das die Dinger auch Salzwasser beständig sind.


    hat jemand von Euch hier eine Ahnung wo ich sowas beziehen kann?


    Vielen Dank schonmal für die Hilfe


    Große Grüßung
    Charly

  • Hallo Martin


    Vielen Dank, sind ja nicht gerade kostengünstig.
    Ich habe mal welche im Netz gesehen aus V4A poliert also richtig silbern glänzend,
    sehen auch genauso aus wie die Plastik Dinger aber halt in Metall.


    Mal sehen vielleicht hat ja noch wer einen Tip.

  • Quote

    Original von Peaceman
    Ist zwar leider nicht aus Edelstahl, aber aus eloxiertem Aluminium.....evtl. trotzdem Interessant.


    => http://www.stubai-bergsport.co…JmVpbnRyYWc9ODMzMjky.html


    Da steht aber "für Gurtbreiten bis 45mm".
    Muss es denn unbedingt was zum Klicken sein?
    Habe mir neulich diese Schnallen an den Harness gebaut (paarweise) und bin damit sehr zufrieden. Vor allem haben die eine eingebaute Längenverstellung, lassen sich im Notfall und am Boot sehr schnell lösen und halten sicher mehr aus, als das Gurtband selbst.


    VA-Schnallen mit Längenverstellung


    Ist hoffentlich keine unerwünschte Werbung. Es war mir nur zu aufwändig, eigene Bilder reinzustellen und ich habe da nix von.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)


  • Servus Gigabert hast Du dort bestellt?
    Oder die Dinger irgendwo in D bezogen?
    Schauen einfach aber zuverlässig aus,
    Ich brauche die einmal für den Kummerbund und dann zweimal für den Schultergurt unter der Gegenlunge am Inspiration.
    Vielen Dank schonmal, werde aufjedenfall gleich mal 6 bestellen, für mich und meinen Buddy


    Gruß
    Charly

  • Ja, meine habe ich dort in Tschechien bestellt und für einige andere Fördeschlosser auch. War eine Riesenbestellung, womit sich auch der etwas teurere Versand lohnte.
    Ob die Schnallen auch für den Bauchgurt gut sind, weiss ich nicht. Da habe ich eine normale Bauchgurtschnalle genommen. Soweit ich weiss, hat aber Dräger sowas ähnliches in etwas schmaler an den Harnessen des Pressluftatmers.
    Als Schultergurtschnallen lassen die sich aber hervorragend bedienen und ich bin sehr zufrieden.
    Auch der Kontakt mit den Shop-Betreibern war sehr entspannt und zuvorkommend.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)

  • Hallo Charly,


    ich persönlich habe nicht so gute Erfahrungen mit den Längenverstellungen gemacht, die Gigabert verlinkt hat (allerdings meine waren von SOPRAS, waren am Wing dran).


    Hat nur am Anfang gut gehalten, als das Gurtband (recht steif) noch neu war.
    Nach nicht so vielen Tauchgängen (ca. 50/60?) fing der Verschluss an, sich von selbst zu "öffnen".
    D.h. das Gurtband rutsche durch.
    Zuerst mit der D12; später dann auch mit der D7 (etwas leichter).


    Mein Tauchbuddy hatte sich, nachdem er den Verschluss an meinem Wing gesehen hatte, und erst einmal begeistert war, ob der Funktion, auch diese Verschlüsse für sein OMS geholt.
    Wie sich dann herausstellte zu schnell. :(
    Denn bei seinen Verschlüssen passierte genau das gleiche, wie bei meinen, allerdings schon nach noch weniger TG (und das sogar mit M12).


    Gruss
    ROB

  • Hallo,


    die von Gigaberts limk scheinen mir wirklich nicht schlecht zu sein.
    Vor allem preiswert.


    Überlege gerade mir die auch zu holen.
    Allerdings würde ich das Ende festnähen/schrauben, dann verstellt sich da auch nix.


    Axel

  • Anstatt festzunähen kann man das auch mit einem dicken (nicht die normalen dünnen) Stegschieber lösen (siehe Bilder). Dann kann man es bei Bedarf (evtl. bei Wechsel trocken/halbtrocken) doch noch verstellen und kann dort gleich noch zwei D-Ringe pro Seite integrieren.


    Bei mir sieht das so aus:


    [Blocked Image: http://home.arcor.de/onkel.pom/Schnellschloss1.gif][Blocked Image: http://home.arcor.de/onkel.pom/Schnellschloss2.gif]

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)

  • Quote

    Original von mrbredon
    Hab grad gesehen, daß die Schnalle nicht leiferbar ist.


    Wie wärs hiermit:
    http://www.extremtextil.de/cat…lstahl-Makefast::767.html



    Haben wir ihn leer gekauft? :loool:


    Diese Schnalle habe ich schon mal gesehen. Sie hat keine Schnellabwurffunktion und lässt sich nicht so gut anlegen. Wäre glaube ich keine gute Alternative. Aber muss natürlich jeder selbst wissen.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)