Sammelbestellung Kalk Sofnolime 797 Norddeutschland

  • Hallo Leute,


    ich möchte Michas Trööt, Sammelbestellung im Süden nicht torpedieren, daher hier ein neuer Trööt.


    Ich habe einen Kontakt, der bietet an, den 20 Kg Kanister für 80 Euro.


    Lieferung an einem Tauchwochenende (wird noch bekannt gegeben) in Hemmoor.


    Ich könnte den Kalk dann übernehmen und bei mir (Raum HH) zwischenlagern (bei verbindlichen Bestellungen) und dann könnt Ihr den rausholen.


    Also, wer will?


    Gruß, Kuddel.

    Einatmen, ausatmen. Locker bleiben. Wundern!

    Edited once, last by Kuddel ().

  • hmm.. damit sind wir dann wieder nicht weit weg vom gängigen Preis der einschlägigen Händler für die handlicheren 5L (4,5 kg) Kanister
    Sind es denn wirklich 20 kg und nicht 20L ?

  • Meines Wissens nach gibt es nur die 4,5kg oder 20kg Kanister vom Sofnolime 797 (mit Indikator). Ich weis nicht, warum manche Leute Liter angeben? Selbstabfüllung?
    1 Liter ist nicht 1 kg beim Kalk!


    Nitrogenius:
    80Euro für 20kg Kanister finde ich "aktuell" einen guten Preis. Ich glaube nicht, dass mit dem derzeitigem Pfundkurs der 4,5kg Kanister günstiger ist! Zumindest nicht, wenn die Steuer korrekt abgewickelt wird.


    Der Ladenpreis in Bayern liegt beim 20kg Kanister bei deutlich über 90 Euro zur Zeit.

  • ahoi,


    manche leute verwechseln evtl. sofnolime mit sodalime, sodalime wid in 5l kanistern verkauft ;-)

    Gruß
    Olli
    _______________________


    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

  • Ist doch vollkommen Latte warum man Liter oder Kg angibt, solange man eben über das gleiche redet.
    Wenn der 20 kg Sofno Behälter ein 20 kg Behälter ist und eben etwas kein 20L Behälter ist doch gut..
    Ich wollte dies nur vergweissern..


    Es besteht auch keinerlei verwechslung mit anderen Herstellern sondern es gibt eben L und kg Angaben..


    Da es genau so ist, dass eben 1 L nicht gleich 1 kg ist, ist es schon wichtig zu wissen worüber man spricht ob eben kg oder L ..


    Komisch mutet eben an, dass das grosse Gebinde von Sofno (20kg) dann eben kein direktes Vielfaches des kleinen Gebindes (4,5 kg) ist..


    Das 4 fache von 4,5 kg wäre eben 18 Kg was 20 L entsprechen könnte, ergo die Nachfrage!


    Ich hatte bisher nur ein einziges Mal mit nem grossen Gebinde Sofno zu tun damals in Scapa, sonnst habe ich immer nur die kleinen..
    Ob man die nun 5L oder 4,5 kg nennt ist dabei doch einerlei, solange sich jeder klar ist dass da eben bei keinem Hersteller, so auch nicht beim Sofno 5 kg sondern nur 4,5 drin sind!


    Langer Rede kurzer Sinn:
    die kleinen Gebinde habe ich bisher immer für knapp unter 20 EUR bekommen, wenn ich mindestens nen 6er Pack bestellt habe..


    Wenn die grossen Gebinde nun das 4 fache von den kleinen wären, dann wäre dies nahezu der exakt gleiche Preis, dafür täte ich mir die unhandlichkeit und die nachteile bei der Lagerung für ein großen Gebinde nicht an..
    Wenn es natürlich in der Tat dann 20 kg sind also das 4,4 fache.. dann ist der Preis ca. 10% günstiger und somit wäre das zu überlegen..

  • Moin Kuddel,
    schön, dass das mal jemand in Angriff nimmt.


    Verstehen sich die 80€ pro 20kg dann incl. Fracht nach Hemmoor?
    Dann wäre ich mit 6 Kanistern dabei.


    Gruß
    Jörn


    @Nitro:
    Wo bekommst Du denn im Moment 4.5kg für unter 20€ gekauft? Und wieviel bezahlst Du dann noch an Versand für die 6x4.5kg oben drauf?

  • Quote

    Original von joern_k
    @Nitro:
    Wo bekommst Du denn im Moment 4.5kg für unter 20€ gekauft? Und wieviel bezahlst Du dann noch an Versand für die 6x4.5kg oben drauf?


    Von im moment sagte ich nix.. Bei der letzten Bestellung war das so..
    Hatte nach dem Hinweis auf den derzeitigen Pfund Kurs auch nochmal nachgesehen und derzeit ists tatsächlich auch deutlich teurer, habe aber auch noch gut was über von der letzten Bestellung..


    Versandkosten waren glaube ich 6 EUR oder so.. also pro Kansiter dann nen Euro drauf..


    Insofern scheinen die 80 Tacken auf das grosse Gebinde echt sehr gut zu sein und ich muss da meine Meinung revidieren :)


    Also wenn es 20 KG sind und da kein Versand mehr dazukommt, abholbar im Hamburger Raum, dann bin ich fest mit 2 Kanistern dabei..

  • Nitrogenius:
    Du machst ja aus meinem 3-Zeiler eine ganz schön langes Essay! ;-)


    @all:
    Mich hat es nur gewundert, da ich persönlich beim Kalk kauf noch nicht mit der Einheit Liter, sondern immer mit kg zu tun hatte (beim Sofnolime 797).


    Nitrogenius:
    Mich würde auch interessieren, wo du den 4,5kg Kalkkanister unter 20 Euro frei Haus geliefert bekommst. DTUAG bietet den um 22,60 Euro + extra Versandkosten an! Ab 120 Kanister etwas günstiger.


    Sofnolime 797 mit Indikator
    78 Euro für 20kg Kanister -> 3,90 Euro/kg inkl. Fracht an Sammelstelle
    20 Euro für 4,5 kg Kanister ->4,44 Euro/kg ... Fracht extra? oder dabei?


    Da ist der 20kg Kanister schon um knapp 14% günstiger - ohne zu wissen, ob beim 4,5kg Kanister die Fracht schon dabei ist!


    Es werden bei Preisangaben des Öfteren die Fracht oder Steuern nicht erwähnt - nicht absichtlich - aber jeder denkt da etwas anders.


    @all:
    Oft ist es die Sache, wo die Sammelbestellung hin geliefert wird. Bei mir am Attersee treffen wir uns oft genug, da der See Anziehungspunkt ist. Ich werde auch nicht einzelne Kanister weiterversenden, das wird zu aufwendig/teuer, da doppelte Frachtkosten anfallen. Aber wer im Einzugsgebiet der Sammelbestellung zu Hause ist, kann super davon profitieren.
    Das ist ja auch der Grund, warum ihr im Norden eine eigene Sammelbestellung ins Leben ruft - ist auch gut so :-)


    ACHTUNG:
    Meine Zahlenspielereien basieren auf meinen Preisen am ATTERSEE (mehrere Paletten), nicht auf den Preisen dieser Sammelbestellung im Norden!!!


    immer funktionierenden Kalk
    Michael


    EDIT 17:08 Uhr
    Ich sehe gerade, dass sich Nitrogenius bereits über den aktuellen Pfund Kurs informiert hat! :-)

  • Quote

    Original von mago
    Also bei ebay werden momentan 30Kg Sodalime für 77,9€ plus 7€ Versand angeboten.
    Das sind 56,6€ für 20Kg.


    Ein üblicher Preis für Sodalime.


    Hier geht es ja aber um Sofnolime 797.


    Gruß
    Jörn

  • ... und was willst mit Sodalime? noch dazu von ebay?


    "Medisize Qualität"
    Der hat keine Freigabe für den Taucheinsatz! Verbessert mich da wenn ich falsch liege!


    Wir reden hier von Sofnolime 797 - einem der best absorbierenden Kalksorten - mit Tauchzulassung!


    Da vergleichst du zwei unterschiedliche Produkte!


    schau dir im Link die Absorptionsrate an ... unter anderem:
    http://u-96.at/2011/02/23/welchen-atemkalk-verwendet-ihr/


    Nur weil manche Kreiseltaucher den "medizinischen" Kalk tauchen, sollte man das nicht verallgemeinern. Vor allem bei jungen/Anfängern im CCR Bereich.


    Das mag gut gehen im warmen Bereich, aber gerade bei unseren Seen mit 4° Wassertemperatur hat der 797er markante Vorteile und Reserven!.

  • Kann leider an Deiner Umfrage nicht teilnehmen, da ich bei der Kalknutzung nicht festgelegt bin..


    Ich benutze Sonfo 797 oder Intersorb Plus (Im Prinzip der Intersorb 812 nur in anderer Körnung und ohne offizielle Zulassung)


    Du kannst Dir also in beiden Fenstern ein Kruezchen zudenken..


    Zweifelsohne ist der Sofno wie Du schreibst der Leistungstärkste Klak, der vor allem im Kaltwasser seine Stärke zeigt..
    Demnach ist auch meine Anwednung:
    Bei eher flacheren, strömungsfreeien Tauchgängen in wärmeren Gewässer da tuts für mich der Intersorb..
    Wenn sich die Faktoren verschlechtern, dann kommt da der Sofno rein und gut ist..
    Sowohl beim einen als auch beim anderen halte ich mich an die Herstellerangaben (des Rebbies) bezüglich Standzeiten..


    Dazwischen gibts für mich eigentlich nix an attraktivem Kalk, da mann dann bei den meißten preislich so nahe am Sofno liegt, dass es keinen Sinn macht sich da mit leistungsschwächerem abzugeben..


    Den Intersorb Plus gibts im Verhältnis zum Sofno allerings zu nahezu halbem Preis / kg..

  • Moin moin Nordmänner!


    Der Kalk ist unterwegs, bitte beachtet das folgende Post vom "Lieferanten" RENE!


    Danke und Gruß,


    Dirk/Kuddel.

  • Hallo Leute,


    ich bin vom 8.11 bis 10.11 in Hemmoor und bin mit Dirk/Kuddel verabredet.


    Wenn im Norden noch jemand Kalb benötigt, kann ich diesen an o. g. Wochenende mitbringen. Also bitte eine kurze Nachricht an mich.


    Dirk kann den Kalk auch zwischenlagern, wo ihr ihn euch dann abholen könnt.


    Für alle anderen Bestellungen quer in Deutschland:


    Preis pro 20kg Kanister 80 Euro inkl MwSt und Rechnung zuzüglich 6,90 Versand für GLS pro Kanister.


    Für die Kanister die ich mit nach Hemmoor bringe kommen auf die 80 Euro noch 3,50 Versandpauschale dazu.


    VG René

  • Da wird der Kalk wohl bei Dirk warten müssen..
    An dem Wochenende und die Tage darauf vergnüge ich mich dann doch lieben in den von Höhlendecken umgrenzten nassen Gefilden Yukatans :-D