Posts by mcneal

    Hallo Leute,


    ich bin vom 8.11 bis 10.11 in Hemmoor und bin mit Dirk/Kuddel verabredet.


    Wenn im Norden noch jemand Kalb benötigt, kann ich diesen an o. g. Wochenende mitbringen. Also bitte eine kurze Nachricht an mich.


    Dirk kann den Kalk auch zwischenlagern, wo ihr ihn euch dann abholen könnt.


    Für alle anderen Bestellungen quer in Deutschland:


    Preis pro 20kg Kanister 80 Euro inkl MwSt und Rechnung zuzüglich 6,90 Versand für GLS pro Kanister.


    Für die Kanister die ich mit nach Hemmoor bringe kommen auf die 80 Euro noch 3,50 Versandpauschale dazu.


    VG René

    Ganz klar Rechts.


    Schon habe ich beim rumgriffeln an den Stages meine linke Hand gleich frei, da die Stages ja links sind ;) und ich muss nicht immer erst die Lampe weghängen. Außerdem habe ich schönes Licht beim Scootern, da die LED Funzel schön breit drüber funzelt. Auch beim Höhlentauchen leuchtet die schön breit aus beim Moped fahren.


    Ok stimmt nicht ganz, ich trage natürlich je nach Tauchgang auch die Stages rechts und links.


    Wenn ich im dreistelligem Bereich tauche, sieht die Welt auch anders aus. Rumgehampel mit der Funzel ist da unangebracht ;)


    Außerdem waren/sind die vorgegebenen DIR Abmessungen der Kabellängen für meine linke Hand viel zu kurz. Ein leichtes einknicken der Hand und des Armes und läuchten nach rechts wäre dann an der Tagesordnung.

    meine güte, fernseher hin oder her. ist doch scheiß egal. leute geht doch einfach mal tauchen, ich habe gehört... das macht die rübe frei!


    also wenn ich mir das hier durchlese muss ich langsam denken.... wird das mit dem spiesertum in d land immer schlimmer?


    man kann sich das gequarke echt nicht mehr reinziehen. im ganzen internet wird nur noch, ich weis das und ich weiß jenes und ich weiß das eh besser und ich immer zweimal mehr und ich brauche die konfiguration und das ist besser und hier und da und du bist scheiße weil du das nimmst und nicht so machst und du stirbst und du explodierst oder verbrennst, da sind dann noch die sensoren schlecht weil die driften und computer ist teufelszeug und der schlauch muss so lang sein... und ccr ist tödlich muhaaa...


    um was geht es eigentlich hier in diesem fred? weiß das jemand?

    Update zur Heizweste!!!!


    Ist immer noch warm wie blöde :loool:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Und der Vergleich mit der Hummel :joke: sehr sympatisch Goedeke_Michels .


    Mir ist es auch völlig wursch ob der Draht links oder rechtsherum gerdreht ist.
    Hauptsache es heizt.

    moin,


    hey oli, hey leute. ja sicherlich ist das möglich den akku (mit kabelverlängerung) durch den anzug nach draußen zu führen. aber genau das will ich ja nicht mehr. ich habe meine durchführungen gerade alle abgebaut bzw. wieder verschlossen.


    ja der akku selber hat die möglichkeit die temperatur direkt am akku einzustellen. ich selber habe da aber bei verschiedenen heizstufen noch nix festgestellt. ist immer warm wie blöde :loool:


    und zu dem thema akku... hier haben ja paar leute gesagt, schau mal da oder gebe mal dies und das ein. jou habe ich gemacht. und bin zu dem entschluss gekommen. die akkus der modelbauer gehen regelmäßig hoch, dass stimmt. aber warum denn? ganz einfach, weil sie unsachgemäß (viel zu schnell geladen werden). das ist das hauptproblem bei den akkus.


    also ich nehme das alles in kauf. mein akku bekommt noch zur sicherheit einen feuerfesten beutel drum rum (so benutzen z. b. Seeleute die akkus) und schon ist gut.


    Ich denke, bevor der akku hoch geht muss schon einiges passieren. von wasser alleine passiert da überhaupt nix. ich habe das teil letzte woche in einen eimer mit wasser gefeuert. wisst ihr was passiert ist? NICHTS! :lolly:

    Echt ist das wirklich so schlimm mit den Akkus? Aber wir leben doch in D-Land. Muss es da nicht für alles eine Abnahme geben und überall sind tausende von % Sicherheitsmargen drauf...


    Aber sind bestimmt die berühmten Worte "Es könnte ja sein"... ;)

    hey mike,


    also das mit der IR und Oberflächenwärme auf der Haut... hm?


    ich bin eine zeitlang mit einer heizweste getaucht. und wie gesagt, seit einigen wochen die ir weste. das wärmegefühl ist komplett anders. wenn ich damals die heizweste gleich direkt beim anfang des tauchganges angeschalten habe, wurde mir irgendwann trotzdem kalt.


    bei der ir weste (die ich ja direkt einschalten muss) habe ich das überhaupt nicht. es ist generell warm.


    wie gesagt ich habe mit den hintergründigen details auch keine ahnung aber es heißt doch in der medizin, dass ir strahlen tiefenwärme bedeutet. sprich also nicht nur oberfläche.


    die heizweste selber hat ja auch nur pads in der brustgegen.


    wie auch immer, seit ich die habe habe ich keine kalten füsse mehr, was bei der anderen heizweste an der tagesordnung war.


    und zum thema explosion des akku´s oder verbrennungen durch die heizdrähte... die explosion nehme ich in kauf (kennt eigentlich jemanden der jemanden kennt, wir leben in d-land da wird immer alles etwas hochgespielt) und verbrennung durch heizdrähte kann ich ausschließen.


    der akku selber hat auch eine funktion im gehäuse eingebaut. sobald irgendwie kurzzeitig der kreislauf des stromes unterbrochen wurde (wackelkontakt, kabelbruch oder was weiß ich) schaltet dieser sich selbständig ab.


    Die risiken sind nunmal irgendwie immer da. hey ich tauche ccr weißte wie gefährlich das ist! voll das teufels zeug. mit computer am arm und die sensoren erstmal.... uhi... da ist so bissl akku harmlos ;)

    warum ist das mist wenn der akku bei der o. g. Weste zu klein und innen ist? warum ist das mist bzw warum ist das eine schlechte heizleistung wenn die weste so lange funktioniert? für was brauche ich denn watt zahlen jenseits der 50? was soll da besser sein?


    verstehe ich nicht erklärt mal.

    Hey Mathiastaucher,


    ich finde das Teil seit paar Wochen einfach nur genial. Nix was mega aufträgt unter dem Anzug. Komplitziert ist auch nix beim Anziehen und der Akku innen.... Ähm... gähn... ich sehe da kein Problem?


    Ja, Ja ich weiß die üblichen Themen die schon zu oft im Netzt diskutiert worden... Mir egal, da die o. g. Weste nichts mit einer selbstgebauten Heizdecke aus Autositzdrähten zu tun hat. :D

    hallo jensm,


    eine XTX kenne ich nicht als erste Stufe. Du meinst bestimmt die DS4. Eine DST würde ich auch nicht an die Brücke schrauben.


    Was hast Du denn für ein Doppelpack? Bei z. B. einem D7 ist natürlich etwas weniger Platz als z. B. bei einem D12.


    Generell kann man sagen, dass die Inflatorausgänge bei den Wing´s immer an der gleichen Stelle sind. Wenn wir jetzt von DZ und H reden.


    Abänderungen gibt es bei Rebreather Wings, da ist der Ausgang des Inflators etwas an die Seite versetzt. So wie auch deine EXD Blase ist. Diese ist ja auch für den Einsatz mit Rebreather konzipiert.


    Wie gesagt, wenn du nur ein D7 hast ist die 25 Liter Blase eh zu groß, die ist für D12.


    Aber Recht hast Du, der Anschluss kommt an die Brücke dran, wird aber überall so getaucht.


    VG

    --- der PLZ-Bereich soll den Suchbereich in dem Du einen Buddy sucht, eingenzen und man kann dann danach sortieren ---
    ---------------------------------
    PLZ:
    Name:
    Gewässer:
    Datum oder Zeitraum:
    ---------------------------------
    Bemerkung:


    na das sollten wir doch mal hinbekommen... =)

    159 euronen ist doch ein schnäbbele :-) aber was ist das denn für ein quatsch. der dr5 rechnet doch!? für was brauchts dann noch so nen softwareprogramm? verstehe ich nicht.

    Quote

    Original von Konrad
    Vielleicht gibt´s ja bald eine mit ´nem großen blauen H, die ist dann auf jeden Fall DIR - Konform


    Grüßle


    Konrad


    Haben die überhaupt eigene Produkte? Kleben/nähen die nicht nur überall ihr "H" drauf oder wechseln die Farben der Deckel der ersten Stufen und heben die Preise an? :O