Posts by ma®kus

    Quote

    Original von db8us



    Fussblei? Igitt.


    Huhu,


    mir hat gestern jemand erklärt, es sei doch egal ob man eine leichte Flosse in Kombination mit etwas Fußblei nutze oder eine schwere Flosse. Ist Fußblei verpönt,weil es ein zusätzliches Ausrüstungsteil darstellt, oder gibt es noch andere triftige Gründe die gegen den Einsatz von Ballastkettchen sprechen ?


    Danke


    M.

    Hallo Chris,


    mit einem passenden Gabelschlüssel.
    Vielleicht ist auch die Brücke so weit zusammen-, bzw. auseinandergeschraubt, das die Schrauben der Schellen schwer gehen, bzw. die Schelle sich schwer verschieben lässt.


    Such hier in der DG mal nach D 12 zusammenbauen ... ich glaube zum Zusammenbau gab es schon viele Tipps und zum auseinanderbauen taugen die sicher auch ...


    MfG
    M.

    Ein von mir geführter Jugendlicher (16) hat am Wochenende einen leichten Schwindelanfall gehabt. Er war zum esten mal in einem Süßwassersee und für einen Moment war die Sicht noch trüber als so schon, und da hat er das Zeichen für "Schwindel" gegeben. Wir haben rasch eine Platform mit Seil zum festhalten gefunden und kurze Zeit später gab er an wieder ohne Schwindelsymptome zu sein.


    Menschen orientieren sich über Augen, den Gleichgewichtssinn und die Winkelstellung der Füße im Raum - unter Wasser und bei trüber Sicht stehen diese drei Werte nicht mehr zur Verfügung und das bringt einige Menschen rasch in eine stressige Situation.Z.B. gibt es Taucher die es sehr unangenemhm finden ohne Grundsicht einen Kompasskurs in geringer Tiefe zu tauchen. Im Zusammenhang mit kältewahrnehmungen und Druckwahnehmungen kann das m.E. zu Drehschwindel führen,


    Mir selbst sind Schwindelsymptome bisher fremd - sorry falls ich was überflüssiges geschrieben hab.


    MfG


    M.

    Meine Mares Avanti Quattro hab ich aus religiösen Gründen verschenkt :D
    und seitdem hab ich ein Paar MasterFrog von einer Firma mit Sitz in Genua. Die nehme ich immer dann wenn es zu kalt für die Gara ist, bzw. zu warm für den Trocki mit nachgemachten Gummibrettchen von DiveSystem.


    Länge läuft !


    M.

    Bemm bemm...


    mal so eine Frage im Anschluss zur Thematik ... wie lange vorher höre ich denn als Nichtscooterist einen Standart Scooteristen (ich weiß den gibbet nicht) bevor es zu einem Kollateralschaden unter Tauchern kommt ,wenn der mit Marschgeschwindigkeit auf mich zukommt?


    Vorrausgesetzt ich selbst bin recht leise ...


    Oder geht die Schallemission beim Scooter nach hinten los und vorne hört man nichts ?


    Danke für die Antworten.

    Mit Umbau oder Vermischung von 1. und 2. Stufe von verschiedenen Herstellern wird der Umbauende zum Hersteller und übernimmt die Haftung für sein Handeln.


    D.h. bei Unfällen suchen Versicherungen gern nach Möglichkeiten die Schadenssumme nicht begleichen zu müssen und mit einer ungewöhnlichen Reglerkombination haben sie vielleicht schon solch einen Grund gefunden.


    Aus mir spricht nur Halbwissen, aber ich würde keine Hersteller untereinander mischen, auch wenn bestimmte Kombinationen technisch funktionieren.


    MfG


    M.

    Quote

    Original von Markus
    LUTSCHER !!!


    Was tu ich mir da nur an ... :-D
    Ich hab im "Andele" ein Doppelzimmer gebucht und da hat im Chat gestern wer gefragt ob der da mit wohnen darf. Hätt ich zuerst gelesen was mein Namensvetter für Umgangsformen hat - ich hätte meine Antwort länger überdacht...


    Nun ist es aber so.


    Folgende Divergenz tat sich dennoch auf: Da ich am SA mit an die Jura mag und mein Mitbewohner aber mit der Anna und einem schier unglaublich riesigen Doppelpack woanders taucht (wir aber vorr. zusammen anreisen) weiß ich nicht wie ich vom Gasthof Andele mit Gerödel ans Wasser komme.


    Wer wohnt noch im "Andele", schippert auch mit zur Jura und hat noch Platz im Auto ? Ich kann dann auch Buddy sein (war aber noch nie an dem Kahn).


    Danke


    MfG
    "®"