Posts by iiiMadMaxiii

    Ich hatte vor 3 Jahren meinen Technical Cave in Thailand gemacht und war ganz zufrieden.


    Die Ausrüstung (3mm Nass + 2x80cuft) hatte ich halt vorher so noch nie getaucht ging aber nach 1-2 Tg.
    Heftig sind allerdings die Heliumpreise in Thailand, da macht OC tauchen kein rechten Spass.


    Eki

    Hallo Leute,
    ich bin auf der Suche nach konischen Armmanschetten für einen DUI.
    Eigentlich hatte ich immer die von Gummifabrikken verwendet, da passt aber die Standard Manschette nicht so recht auf den Armdrchmesser von 100mm.
    Und die langen, die vom Durchmesser passen würden erscheinen mir mit 28 cm Länge etwas zu lang :-(
    Hat jemand ne Idee wo ich passende bekommen könnte?


    Gruß
    Eki

    @ Chris,


    zur Not gibt es da auch noch die Firma KS-Tauchtechnik in Stgt. Wangen. Die füllen Nitrox, sind aber im oberen Preissegment angesiedelt.


    Gruß
    Eki

    also ich hab noch ne Kleine mit 74mm Durchmesser rumliegen. Die war auch den meisten Schwanenhälsen wo ich so kenne zu eng so das ich sie nie montiert habe.


    Ich glaub bei Uli Schreiber auf der HP habe ich auch mal ein Neoprenring gesehen der für sowas vorgesehen ist. Ist zwar mehr für schlecht passende Neomanschetten funktioniert aber auch bei Latex. Ist da unter Würger bekannt.


    Manchmal hilft auch schon nach innen umschlagen der Manschette. Ist zwar ein Gefummel dürfte die als Exneoprenmanschettentaucher nicht fremd sein :-D


    Ich hatte auch schon mal einen Troki in den Fingern da war die Manschette so bescheuert schief geklebt das sie bei der kleinsten Bewegung einfach nicht mehr angelegen ist.


    Grüßle
    Eki

    Hai Naias,


    ich denke das kommt auch sehr auf dem zustand der Flaschen an.
    Speziell bei Flaschen wo beim TÜV waren kommt es leider immer mal wieder vor das noch Restfeuchtigkeit in der Flasche ist was zu Korrosion führt.
    Bei 2 Jahren kann ich mir durchaus vorstellen das die Luft komisch schmeckt. Ich hatte zwar noch nie so "alte Luft", würde aber bevor ich mir da groß Gedanken mache einfach ablassen. Ich würde glaub alles was älter ist wie ein 1/2 Jahr ablassen.


    Grüßle
    Eki

    mich wundert so langsam eigentlich nichts mehr.
    Hatte schon ein ganzen Tauchverein erlebt wo sie nur Flaschen mit Monoventielen hatten :wirr:


    Darauf angesprochen kam zur Antwort: "Wir tauchen alle vereisungssichere Automaten" 8o


    Um allen Fragen vorzubeuegen, es war in Deutschland nicht in Ägypten.


    Eki

    Hai Chrissi,


    Ventil kannst du selber wechseln. In der Regel ist der äußere Teil des Ventils mit dem inneren Teil gegeneinander zusammengeschraubt. Bei Neotrocki ist es manchmal zusätzlich noch mit Aquashure oder so ner Pampe eingeklebt.
    Die Frage ist, liegt es am Ventil selber oder an der Verschraubung / Verklebung.
    Ich hatte es mal mit einem Bever zu tun da war lediglich die Verklebung kaputt weil jemand versucht hat das Ventil zu drehen was aber bei diesem Ventil nicht vorgesehen war.


    Grüßle
    Eki

    hab die Woche auch schon zwei Pullen geholt. Mußte allerdings etwas rumtelefonieren und den Händler wechseln.


    Grüßle
    Eki

    also wenn ich das richtig sehe, hat man dann von Nitrox 22% bis 99% das gleiche Gewinde?
    26x2


    Das minimiert schon die Verwechslungsgefahr :loool:


    O.k., man kann seinen Regler nicht mehr an ne Argon Pulle schrauben.
    Aber ich glaube das merkt man wahrscheinlich schon beim Regler checken wenn es einen umhaut.


    Zum Glück braucht man nicht noch für jedes Gemisch ein anderes Gewinde :)


    Grüßle
    Eki

    also ich würde, nun mal DIR hin oder her, wenn ich nur nass, mit 2 getrennten 1. Stufen und Monoblase oder Jacket tauchen müsste, würde den Wing Inflator auch an die linke 1.Stufe anschliesen wo auch mein Backupregler ist.
    Mir wäre die Aufteilung sympatischer und mir wäre es lieber durch betätigen des Inflators zu sehen das meine Backup 1. Stufe arbeitet.


    Den Link habe ich dir rein gesetzt damit du siehst das es auch im DIR System hierfür eine Reglung gibt.


    Grüßle
    Eki