Urinalkondome

  • Nabend Leute, ich will mal fragen, wann ihr eure Preser überzieht?? Noch zu hause oder erst dieregt am See?? Mir ist aufgefallen, dass einige brutal schnell mit überziehen sind, (oder täusch ich mich da) ich brauch immer sehr lange?? Blöde frage, aber muss einfach mal sein! Gruß Willi

  • Leider habs ichs heut nicht zum Kreiseltreffen an den Kreidesee geschafft. dürfte aber aufgrund einer kleinen OP eh nicht ins Wasser - Life is a Bitch!!!!
    Daher schau ich jetzt mal die alten threads durch, was noch so geschrieben wurde.


    Als erfahrener "Selbstkeber" (mittlerweile über 2 Jahre, gute 300 TGs mit Tütenrecycling im Rotationsprizip - also locker mal 500 Euronoen gespart!!!) klebe ich eigentlich immer schon zu Hause.
    Nutze dazu meist die Gunst der frühen Stunde, die sog. Morgenlatte, faltenfrei klebt es sich einfach besser. Auch längere Autofahrten,Ein- u. Ausladen, laufen usw. stören nicht, keinerlei Einschränkungen.. (...ausser bei der 2, schönsten Sache der Welt ;-))
    Meiner Ansicht nach besser als am See im Gebüsch zu stehen und an seinem Schniepel rumzuspielen, was manchmal Spaziergänger schon etwas verwirren und zu falschen Eindrücken führen könnte.


    Damit sich die Sache auch lohnt hab ich seit dem letztem Sommer auch meist nen 3L Camelbak (Trinkbeutel) auf eine Stage geschnallt und kann so immer für Nachschub sorgen... immer viel Trinken .

  • Hallo liebe Wasserpinkler,


    die ganzen Posts hier sind ja nun schon etwas älter und einige von Euch um viele Erfahrungen und Preisvergleiche schlauer. Daher eine Update-Frage.
    Wo bezieht ihr Eure Hütchen? Was kosten diese? Wo sind Vor- und Nachteile?

  • Ich schnorre mich zur Zeit durch die Musterlager der Hersteller, klappt ganz gut.


    Anonsten Hollister und Wideband, zwischen 2,3 und 3 € pro Stück.

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • Nö, außer das ich mit so low-cost Varianten von ebay ziemlich auf die Klappe gefallen bin.

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • weiß ich nicht mehr, Stück war so um 1 Euro, lose verpackt, hellblau

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • Ich habe die bei mir im Shop für 63€


    Rochester Urinalkondome Ultra Flex


    Gruß


    Tommy

    Und nicht Vergessen:Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

  • Nachtrag: Meine 1€ Teile kann ich nur empfehlen, wenn die Unterzieher eine Wäsche brauchen :boxing:


    Mit den Rochestern macht man dagegen wohl nichts falsch.


    Ach ja: Ich hätte blaue Komdome in 29 mm abzugeben, Stück 50 cent. Wer möchte?

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • @Tommy:
    Wo findet man die Dinger in Deinem Shop? Ich konnte da nichts finden.

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • Der Shop ist in Überarbeitung und zur Zeit Offline.
    Wird ende des Monats wieder Online sein (wenn nicht noch was Gravirendes dazwischen kommt).


    Ich kann die auch die Daten per PM senden.

    Und nicht Vergessen:Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

  • @Tommy: Dann schick mal bitte per PM!

    --------------------------------------------
    Die Notwendigkeit zu entscheiden reicht manchmal weiter, als die Fähigkeit zu erkennen.
    Immanuel Kant

  • Meine ganzen Muster waren 35mm, Rochester hat 36mm oder 32mm als eine Nummer kleiner. Eigentlich sollte man ja sagen "lieber zu klein als zu groß", aber 32 ist viel zu klein :D
    Aber ist 36 so viel größer das der Spaß sprichwörtlich in die Hose geht?