Was macht den Reiz beim TechDiving aus??Oder wie nennt man das mit dem schweren Gerümpel???

  • Quote

    Sunshineblub: Und alle gehen wieder im Flachbereich Fische guggn, da da keiner mehr ist


    Vorbei müssen wir ja trotzdem am Flachbereich, sogar zweimal. :rofl:
    Wenn nicht zweimal, dann war irgendwas falsch. :Haare:


    Gruß Rocco!

    ------FOERDESCHLOSSER-----


    „Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.“ Jule Verne

  • Habe irgendwo mal gelesen, daß die Summe von Auf- und Abstiegen immer gradzahlig sein soll.


    Schönen Gruß
    Markus

    Ich kann garnicht tauchen. Mein karges Wissen habe ich aus anderen Foren. Ich rede hier nur schlau mit und versuche Frauen kennenzulernen.
    Wenn ich in Safaga tauche, werde nicht ich nass - Das Rote Meer wird Markus.
    Zwei Tage nach meinem OWD war Arielle nur noch Meerfrau.


  • na, zart bin ich nicht, klein auch nicht, aber komplett sportlich untrainiert. Ich schaffe es beim besten Willen nicht, mein Doppelpaket (d10 carbon) vom Boden ins Auto zu heben. - das macht mich meistens stockesauer, weil ich es nicht unbedingt mag, ständig meinen Mann ums hochheben zu bitten, daher fluche ich am See meistens herum. Okay, vom kofferraum auf Rücken und von Rücken auf Kofferraum - das geht noch, aber es ärgert mich.


    und gestern hab ich mir auch noch eine D12Stahl gekauft, wegen dem besseren Trimm :zeter: (ich weiss schon, selbst schuld)

    "Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen." Kurt Tucholsky

  • Quote

    Original von doernchen
    na, zart bin ich nicht, klein auch nicht, aber komplett sportlich untrainiert. Ich schaffe es beim besten Willen nicht, mein Doppelpaket (d10 carbon) vom Boden ins Auto zu heben. - das macht mich meistens stockesauer, weil ich es nicht unbedingt mag, ständig meinen Mann ums hochheben zu bitten, daher fluche ich am See meistens herum.


    8|
    Auch wenn es jetzt hart klingt - aber das ist genau das Futter was sich Männer wünschen um sich darin bestätigt zu fühlen, dass Frauen und techn. Tauchen nicht zusammenpasst...
    8|


    Wo bleibt dein Stolz?
    Schnapp dir deine D10 oder jetzt deine D12 und versuche das Doppelpack ins Auto zu heben. Übe es bis du die für dich richtige Technik gefunden hast um selbständig zu sein.


    Ich kann mich noch erinnern als es beim Motorradführerschein hieß - kannst du das Bike aus dem liegenden Zustand nicht aufstellen, dann ist Motorradfahren defintiv nichts für dich. Oder willst du am Straßenrand stehen und heulend um Hilfe schreien???


    Ob das auch aufs tauchen anwendbar ist?


    Sorry wenn es hart kling...


    LieGrü
    Mela

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.



    :engelNX:
    DWDD

  • Quote

    Original von doernchen
    Ein Motorrad kann ich aufstellen, ist schließlich keine Kraftsache...


    Und so verhält es sich auch mit dem Doppelpack ins Auto Wuchten! Es kommt auf die richtige Technik an!!


    Warum ich mich in Richtung ausrüstungslastigem Tauchen fortbilden will? Weil viele schöne Tauchplätze in Bereichen liegen, die man mit Luft nicht anständig betauchen kann. Es ist super schön an Steilwänden entlangzuschweben. Allerdings hab ich jetzt am Bodensee viele Steilwände bis 40m abgegraßt und jetzt würd ich gern mal schaun, wies weiter unten ausschaut...

    :kniefall:Königreich Württemberg - furchtlos und treu :kniefall:

  • OFF Topic:


    mit dem alles alleine machen zu müssen nur um es den "Männer zu zeigen" is ne zweischneidige Sache.
    Das kann ganz schön gesundheitliche Konsequenzen haben, z.B. Bandscheibenschäden, Hexenschuss usw.
    Die Männer helfen sich auch gegenseitig. Ich bin aus der Phase drausen mir nicht helfen lassen zu wollen. ICH weis dass ICH es kann - aber muss ich deshalb immer und überall alles alleine machen und mir nicht helfen lassen !!!???


    doernchen,
    du sollteset an deiner Muskulatur und natürlich auch an der Technik arbeiten. Mit einer gut trainierten Muskulatur kannst du dir auf Dauer eher Schäden vermeiden.


    END OFF TOPIC

  • Ebenfalls OFF TOPIC:


    Anke,
    ich meinte nicht, dass man keine Hilfe annehmen soll/kann/darf oder wie auch immer - aber zumindest sollte man in der Lage sein, es selbst tun zu können ohne auf Hilfe zwingend angewiesen zu sein.


    LieGrü
    Mela


    Ich versprechs, ich sag dazu nun auch nix mehr ;)

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.



    :engelNX:
    DWDD

  • Ich tauche mit grossen Doppelpacks und breathern da kleine Flaschen auf mir Monster einfach laecherlich aussehen :loool: :-D :D


    Viele Gruesse


    Micha

  • Hallo Mela,


    Quote

    Original von Mela
    ... - aber das ist genau das Futter was sich Männer wünschen um sich darin bestätigt zu fühlen, dass Frauen und techn. Tauchen nicht zusammenpasst...


    für solche Aussagen brauche ich doch kein Futter :pfeif:


    Schönen Gruß
    Markus

    Ich kann garnicht tauchen. Mein karges Wissen habe ich aus anderen Foren. Ich rede hier nur schlau mit und versuche Frauen kennenzulernen.
    Wenn ich in Safaga tauche, werde nicht ich nass - Das Rote Meer wird Markus.
    Zwei Tage nach meinem OWD war Arielle nur noch Meerfrau.

    Edited once, last by Markus ().

  • Markus, Hüter des Schweines


    ich wußte das DU darauf reagieren wirst :zeter: :zeter: :zeter: ;)

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.



    :engelNX:
    DWDD

  • *lol* Monsta


    Aber mal ganz ehrlich Mädels: Ich bin sicher in der Lage auch ne D20 alleine aufs Autodach (von der Höhe her) zu wuchten. Aber warum sollte ich das alleine tun, wenn ich doch nen Buddy habe, der mir dabei helfen kann?


    Und wir Männers sind eben von Naturs (meistens) kräftiger als Ihr, also warum nicht die natürlichen Resourcen nutzen?


    Gruss


    Thore
    IG-Gase


    PS: kenne mich besser mit dem Schleppen schwerer Monoflaschen mit viiiiel Gas drin aus :D

  • Thore,
    nochmal für dich ;)


    Ihr Männer dürft uns gerne dabei helfen - aber trotzdem sollte frau in der Lage sein, es allein schaffen zu KÖNNEN


    LieGrü
    Mela

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.



    :engelNX:
    DWDD

  • Hallo herzallerliebster Hueter des Schweines und gleichzeitig Maennerbeauftragter :P


    Quote

    Original von Markus


    für solche Aussagen brauche ich doch kein Futter :pfeif:


    wie war das mit dem Tauchplatz, den ich Dir noch zeigen sollte?
    ;) :hammer: ;) Reinzufaellig koennten wir auch viel Sand bei dem TG sehen :pfeif:


    Quote

    Original von Thore
    Aber mal ganz ehrlich Mädels: Ich bin sicher in der Lage auch ne D20 alleine aufs Autodach (von der Höhe her) zu wuchten. Aber warum sollte ich das alleine tun, wenn ich doch nen Buddy habe, der mir dabei helfen kann?


    Und wir Männers sind eben von Naturs (meistens) kräftiger als Ihr, also warum nicht die natürlichen Resourcen nutzen?


    kann hier Mela nur unterstuetzen, handeln sollte man es koennen. Frau muss es aber nicht alleine machen. Zu 2. oder auch in der Gruppe geht manches einfacher.


    @ Monsta :rofl:


    Gruesse Anne

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX:

  • Ich möchte einfach mal ein paar Zahlen in den Raum werfen:


    Meine D12 wiegt mit allem drum und dran (Automaten, Blei, Tank, Argon…) ca. 55kg.
    Das war eine zeitlang mein Eigengewicht. Das bedeutet, dass ich noch mal mein Gewicht auf dem Rücken durch die Gegend trage.
    Dass Männer ihr Eigengewicht oder mehr tragen ist eher seltener der Fall. Dann kommt oft noch eine kleinere Statur dazu, die es erschwert etwas vom Boden hoch genug zu heben.
    Und dann haben Frauen von natur aus noch eine schwächere Muskulatur :(
    Vor allem Frau sollte sich bewusst sein, was sie ihrem Körper antut und für eine entsprechend gute Muskulatur, Technik und Gesamtfitness sorgen.
    Meine Beobachtung zeigt, dass Frauen schneller Techniken entwickeln und Hilfsmittel benutzen, da nicht mit Kraft kompensiert werden kann.
    Ich stimme aber schon der Meinung zu dass Frau in der Lage sein sollte ihr Equipment selber Händeln zu können!

  • Hi Anke,


    Quote

    Original von sunshineblub
    Meine D12 wiegt mit allem drum und dran (Automaten, Blei, Tank, Argon…) ca. 55kg.
    Das war eine zeitlang mein Eigengewicht. Das bedeutet, dass ich noch mal mein Gewicht auf dem Rücken durch die Gegend trage.
    Dass Männer ihr Eigengewicht oder mehr tragen ist eher seltener der Fall.


    Stimmt, ist manchmal deutlich drüber. :D
    Wird dann in Teilen natürlich im Wasser angelegt.


    Ich weiß nichmal, was Du hast.
    Mein D20 hast Du am Bodensee doch auch tragen können.


    Schönen Gruß
    Markus

    Ich kann garnicht tauchen. Mein karges Wissen habe ich aus anderen Foren. Ich rede hier nur schlau mit und versuche Frauen kennenzulernen.
    Wenn ich in Safaga tauche, werde nicht ich nass - Das Rote Meer wird Markus.
    Zwei Tage nach meinem OWD war Arielle nur noch Meerfrau.