Günstiger Bottomtimer

  • Hai Leute,


    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem günstigen Backup Bottom Timer. Irgendwie sagt mit der von Uwatec nicht zu, da ich ihn nach Aufbrauchen der Batterie wegschmeißen muss. :-(


    Bisher ist meine günstigste Alternative ein Mares M2 Computer. Wenn jemand noch eine bessere Alternative kennt, dann bin ich ein dankbarer Abnehmer für diese Information.


    Danke und viele Grüße


    Volker

  • Hallo Volker,


    von der Einfachheit der Handhabung her ist der Uwatec mein Favourit.


    Die Batterie soll 10-12 Jahre halten, die meisten Leute die derzeit Tauchen, werden wohl, wenn sie den Bottomtimer neu kaufen, aktiv tauchend das Ende der Batterie nicht mehr erleben....
    Andernfalls verkauf ihn nach 6 Jahren auf ebay, dann bringt er noch 70 % vom Neupreis, dann hattest Du nen gutes gerät und kaufst Dir einfach wieder nen Neuen. :D

  • Ich kann über den guten alten M2 von Mares nichts schlechtes sagen, sehr robust,Bottom Timer und Nitrox Rechner,gut abzulesen da auf Knopfdruck dauerbeleuchtet,Preiswert, und man kann die Batterie selbst wechseln. Nur das Armbänchen würde ich gegen Gummistrapse tauschen ;)


    aber es gibt da sicher noch ne Menge andere gute Teile....

  • Hallo Volker,



    nutze den Mares fuer diesen Zweck. Er braucht recht viel Batterie, sie laesst sich einfach und schnell wechseln. Als TC wuerde ich ihn nicht nutzen


    Gruesse Annerose

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX:

  • Hi Volker,


    wie bisher gesagt gibt es ja viele Alternativen. Ich habe auch noch so einen Mares, klar ist gut und mit Dauerbeleuchtung.
    ( Wenn Du willst, kannst Du ihn haben )
    Benutze lieber den Uwatec, habe dan alten wohl vor ein paar Wochen am Matschelsee mal verloren, aber der lässt sich ja recht günstig ersetzen.


    @Anna
    warum würdest Du den Mares nicht als TC benutzen??


    Ich habe ihn im Sporttauchbereich immer erfolgreich benutzt, wie auch die Suuntos :-D



    Viele Grüsse
    Frank

  • Hallo Frank,


    Quote

    Original von Frank2007
    warum würdest Du den Mares nicht als TC benutzen??


    mir ist seine Deko zu knapp.


    Wenn man die Dekostufen nicht "exakt " auf der Tiefe macht, die er anzeigt, wird aus der knappen Deko eine Ueberwinterungszeit.


    Habe den Mares bei Rechteckprofilen mit andern TC
    und der Deko 2000 verglichen.


    Gruesse Annerose

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX:

  • Hi Volker,


    Ich kann mich Chris nur voll und ganz anschließen, da bei einer Lebensdauer
    von 10 bis 12 Jahren sind 120€ nicht wirklich teuer.


    Ich selbst habe den Uwatec 330 im Einsatz und bin sehr zufrieden damit.


    lg Harry

  • Ein mir bekannter Online-Tauchshop bietet an, den Uwatec Bottomtimer für 89,00 Euro auszutauschen. Ob die altes Modell gegen 33o, oder 33o Modell (leere Batterie) gegen 33o (volle Batterie) meinen ist mir nicht klar, aber kann man rausbekommen falls wer das wissen muss.


    Das kommt der weiter oben dargestellten Möglichkeit 70 % der Investition bei ebay reinzuholen sehr nahe.


    In meiner Tauchequipe finden sich diverse Uwatec Bottomtimer und bisher gibt es keinen Grund zur Beanstandung.


    MfG


    M.

  • Hallo Leute,


    vielen Dank für die vielen Tipps. Ich habe mir einen Seeman XP5 günstig bei Ebay geschossen (war selber überrascht, dass ich die Auktion gewonnen habe. :-) ). Der läuft jetzt als Bottomtimer mit und funktioniert, die letzten Tauchgänge auch zufriedenstellen (eigentlich brauche ich den nur, falls mein OSTC nicht will).


    Viele Grüße


    Volker

  • Quote

    Original von volker_holthaus
    (eigentlich brauche ich den nur, falls mein OSTC nicht will).


    Deiner hat wohl solche Anwandlungen? *tsss*


    Andreas


    PS: Ich weiß, mein VR3 war dafür eigendlich zu teuer. Aber ich kann ja nichts dafür das Matthias so lange gebraucht hat. :-D

    Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)