Verkauf Aqualung ???

  • Ich war gestern in einem Dive-Shop in DD. Bei der Gelegenheit hab ich mich auch mal bissel über Regler informiert, weil ich in den nächsten Tagen einen kaufen möchte.
    Er hatte verschiede Firmen da, dabei auch Auqalung und Akeps. Als ich ihm sagte, das ich mich für den ausgestellten Aqualungregler interessierte, meinte er, das er weder den Kauf von Aqualung noch Apeks momentan empfehlen würde, weil Aqualung verkauft wird/ist (genau weiß ich es nicht mehr).
    Hat jemand was drüber gehört? Seit ihr auch der Meinung?
    Ich hätte auch ein gutes Angebot von einen Apeks-Regler aus einen anderen Shop.


    PS: Außerdem weiß ich langsam nicht mehr was ich machen soll. Jeder erzählt was anders, wenn man sich Rat bzw Beratung holen will.

  • Quote

    Original von h2o_ratte
    PS: Außerdem weiß ich langsam nicht mehr was ich machen soll. Jeder erzählt was anders, wenn man sich Rat bzw Beratung holen will.


    Daran wird sich auch nach dem Verkauf von Aqualung nicht viel ändern. ;)
    Meist mag und lobt man eh das am meisten, was man selbst hat und verteufelt den Rest.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)

  • Yepp , und die Menschen hinterm Tresen empfehlen dir auch das was sie am liebsten verkauft haben möchten.


    Ich tauche jetzt schon ne Weile mit Apeks DS4/XT40, Aqualung ACD/Legend.


    Gibt aber noch viele andere gute Regler.


    Aber Apeks macht eigentlich durchweg gute Regler ( was so eigentlich die breite Resonanz der Masse ist ).


    Ich glaub die Herstellerfirma wo sich so die Meinungen am Extremsten trennen ist Mares, dazu geb ich aber hier keine Meinung ab ;).

  • Ich denke mal bei Apeks oder Aqualung machst du nichts falsch. Ob Titan oder Legend oder XTX 100 oder TX 50. Das sind ja fast schon Standardregler. Ich bin mit meinen beiden Legend sehr zufrieden. Meine Tauchkollegen mit ihren Apeks XTX 100.


    Den Titan hab ich neulich mal für 269 Euro im Set gesehen, der XTX 100 soll im Set so bei 330 Euro liegen (mit Octo XTX 40).


    Oder eben gleich zwei 1. Stufen, aber das ist ein anderes Thema.


    Ich denke es steht nichts gegen den Kauf eines Aqualung-Automaten.

  • ich hab nen apeks angebot von 247euro
    Apeks SET ATX 40 DS4 Octopus ATX 40


    269euro meinste sicherlich Titan LX Supreme von Aqualung 1. +2. + Oktopuss ... ist aber auch die alte Version


    allerdings ist da das problem mit der Servicesicherheit bzw Verkauf von der Firma noch nicht geklärt ... weiß denn keiner näheres?

  • Warum sollte eine "Servicesicherheit" (was auch immer das sein soll) durch den Verkauf eines Unternehmens wie Aqualung leiden ????? Ein Unternehmen wird verkauft, und weiter geht es... warum fragst Du nicht Deinen Fachhändler, der scheint ja gut informiert zu sein

    Wenn du kritisiert wirst, musst du etwas richtig machen, denn es wird nur derjenige angegriffen, der den Ball hat...!!! :teufel:

    Edited once, last by FrankPB ().

  • Also ich kann mir nicht vorstellen, dass Aqualung verkauft wird. AirLiquide, der Besitzer von Aqualung, hat gerade erst die Trocki-Firma Whites und den Gorski-Helm dazugekauft und ich glaube, auch wenn der Umsatz in den letzten Jahren bestimmt gesunken ist, lohnt sich das Tauchgeschäft noch.


    Von der anderen Seite betrachtet ist Apeks eigentlich eine eigenständige Firma. Also falls es mit AqualungDe Probleme gibt wird man sicher noch Teile in UK bekommen, bis jmd. anderes den Vertrieb bei uns übernimmt.


    Zu den Regler an sich:
    Die Apeks sind die Arbeitstiere einfach zu warten und man bekommt überall die entpsrechenden Ersatzteile. Die Flagschiffe der Aqualung-Reihe lassen sich jedoch feiner einstellen, das bemerkt man aber eigentlich nur auf einer Prüfbank mit Veratmung. Im richtigen Einsatz unter Wasser bemerke ich zumindest keine Unterschiede. Die Preise von den Apeksen sind eigentlich unschlagbar und deshalb würde ich dir Preis/Leistungs-abhängig auch den Apeks empfehlen. Wenn du was anderes willst, dann guck dich mal bei Scubapro um, wird allerdings dann um einiges teuerer.


    Gruß

  • Ich kenn es von meinem anderen Hobby das durch den Verkauf von Firmen plötzlich der Service und Ersatzteilbeschaffung sowie Preise leiden.


    Es ist nicht mein Fachhändler, war das erste mal in dem Laden ... bei uns habens hier nur Mares im Shop und sind dort total drauf fixiert.


    Ich hab in dem Laden die Ersatztasche für mein Jacket geholt und man muß sich ja auch anderweitig umschauen bei Neuanschaffungen. Dieser Shop hat jedemfalls paar Marken mehr und gar kein Mares. :loool:


    Ich hab Aqualung nun dirket ne Mail geschrieben, mal sehn ob ne Antwort kommt.

  • Quote

    Original von h2o_ratte
    ich hab nen apeks angebot von 247euro
    Apeks SET ATX 40 DS4 Octopus ATX 40


    269euro meinste sicherlich Titan LX Supreme von Aqualung 1. +2. + Oktopuss ... ist aber auch die alte Version


    allerdings ist da das problem mit der Servicesicherheit bzw Verkauf von der Firma noch nicht geklärt ... weiß denn keiner näheres?


    Das Set für 269 ist nicht die alte Version, es ist die kaltwassertaugliche Version!


    http://www.dive-king.de/produc…=Froogle&products_id=8961



    Die "neuere" Version ist nicht kaltwassertauglich, hat scheinbar kein ACD und ist potthäßlich:


    http://www.dive-king.de/produc…=Froogle&products_id=9386


    Siehe auch:


    http://www.aqualung.com/de/content/view/274


    und


    http://www.aqualung.com/de/content/view/327


    Auf jeden Fall teurer und weniger Gegenwert.

  • Weil membrangesteuert sollten alle Titans eigentlich Kaltwassertaugl. sein.


    Die einzigen Systeme die nicht kaltwassertaugl. sind, sind Mikron und Calypso.


    Ich denke allerdings das Links zu Verkaufsangeboten doch lieber per PN ausgetauscht werden sollten ?

  • Okay, keine Links mehr! :-D


    Aber warum die ältere Version das ACD hatte und die neuere nicht mehr? Das kann ja jeder für sich entscheiden. Mehr fürs Geld bekommt man eigentlich bei der alten Version.


    Und wozu brauche ich zwei HD-Abgänge???


    Ich hab ein Fini dran! Bei zwei 1. Stufen mit je zwei HD-Abgängen hab ich derzeit drei HD-Abgänge übrig. Vorschläge was ich da ranschrauben könnte? :D

  • druckluft betriebene Säge :rofl:


    tc mit sensor



    ps: sind die apeks alle 300bar? brauch ich da ne 300bar flasche? hab nur ne 200bar flasche

  • Du bekommst den 300er Apeks auch an eine 200er Flasche. Jedoch funktioniert es nicht anders herum: 300er Flasche mit 200er Regler, dann ist das Gewinde am Regler zu kurz, um abdichten zu können.


    Gruß

  • Viel witziger finde ich, das man sich über Servicesicherheit sorgt, dann jedoch immer nach dem billigsten Preis schaut

    Wenn du kritisiert wirst, musst du etwas richtig machen, denn es wird nur derjenige angegriffen, der den Ball hat...!!! :teufel:

    Edited once, last by FrankPB ().