Posts by Taucherli

    Na ich hoffe doch, die Feuerwehrmänner waren wenigstens "ansehlich" :-D


    Jetzt weiss ich auch genau, wieso wir nach Luxembourg umgezogen sind: die Vorahnung, dass im Januar 2007 in Deutschland was aufbrausen wird :D

    Jetzt muss man das Finale ja fast schauen. Nur schon um zu wissen, ob an der Geschichte was dran ist :loool:


    Übrigens .... beim Spiel Schweiz - Togo war auch ein Flitzer auf dem Spielfeld - allerdings mit Kleider. Aber immerhin hat er es auch irgendwie geschafft, auf's Feld zu kommen.


    Wie heisst es so schön: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :D

    Super Idee das Sommertreffen und auch tolle Idee mit dem Workshop; da gibt es bestimmt viel Neues zu lernen und erfahren.


    Bevor sich jetzt ein Streit entfacht zwischen Hemmoor und Bodensee: in Luxemburg gibt es einen tollen Stausee, in dem man auch ca. 10cm weit sehen kann. Wie wärs???? :D

    So, musste mir über's Wochenende strategische Verteidigungsmassnahmen überlegen :boxing:

    Also nur, weil ein paar Appenzeller (meine jetzt nicht den Käse, sondern die Bewohner des besagten Kantones ;) ) mal einen Hund "probiert" haben, heisst das noch lange nicht, "dass der Genuß von Hundefleisch in der Schweiz kaum weniger verbreitet ist als im Land der Schlitzaugen". Tztztztztztztz, nein nein nein, das kann man so nicht stehen lassen.


    Ok, hätten wir keine Luxembourgerli, würde vielleicht alles anders aussehen, ABER, wir haben Luxembourgerli. Also vergessen wir die Hunde und kehren zum Hai zurück :D

    Tzzzzz, es gibt ja schon nichts, was es nicht gibt. Ich hoffe, dass die zwei die Zeit wenigstens Sinn voll nutzen und bei diesem Test noch das Paarungsverhalten der Sandflöhe studieren oder so.

    @ Pinki: was heisst hier FAST alles? :D


    @ Arielle: Glückwunsch zu Deinem ersten Kurs und weiterhin viel Erfolg und Spass bei den Folgenden


    Tja, wie gesagt, anstatt ins Hemmoor-Nass zu springen an dem besagten Wochenende, wird es bei uns in Luxembourg feucht-fröhlich.

    .... und ich dachte immer, Du seist in Hamburg 8o


    Würde mich dann in dem Fall auch interessieren, was Du so in Teheran treibst :boxing: :zeter:


    :loool: :loool: :loool: :loool:


    PS: Fabio ist sehr wohl blond ... geht sogar ins leich gräulich :P

    Ich mache meinen letzten Tauchgang im Urlaub auch immer am zweit letzten Tag, so dass der Tag vor dem Flug tauchfrei bleibt. Das erspart mir das ganz überlegen und rechnen, wie lang, wie tief, ob und wie man noch tauchen kann. Und zudem kann man dann den letzten Tag immer dazu brauchen, der Schwiegermutter ein paar Staubfänger zu kaufen :loool:

    Boah, ich bin begeistert, was der Michl alles kann. Da habe ich auch gleich ein Anliegen. Bei mir ist die Leerschlag-Taste zu langsam, so dass ich manchmal zum Beispiel "ic htauche" anstatt "ich tauche" schreibe. Kannst Du nicht noch ein automatisches Wörter-Trennungs-Programm einbauen, damit man theoretisch allesineinemsatzschreibenkannunddasprogrammallesautomatischtrennt? :joke:

    @ Pinki: oh ja, leih mir das Ding mal aus. Ich setze mich dann damit in die 8 Grad kalte Badewanne und berichte dann von meinen Erlebnissen :-P :D


    Sollte ich mich aber mal ins wirklich kalte Wasser wagen, weiss ich ja jetzt was ich anziehen sollte: Baumwolle, weil die schön warm und trocken hält ... oder wie war das? :loool:


    Aber mal seriös 8o Das ist doch bisschen wie mit dem Ski fahren: Thermowäsche, dicke Socken, warmer kuschliger Pulli und man kann fast nichts falsch machen

    @ Torro X( :boxing: :hammer: :D


    Ach, ich kann da ja gar nicht mitreden, da ich an meinen Neopren nur warmes Wasser lasse. Und Unterwäsche unter dem Nassanzug ... ich weiss ja nicht :(

    Eine Theoriestunde und ein Tauchgang und das wars? Also entweder habe ich was falsch gemacht, oder aber Du bist ein Genie :kniefall: :D


    Ich bin zwar kein Tauchlehrer, kann also nur von meinem "ersten Mal" berichtet. Das war im Urlaub und die Ausbildung dauerte eine Woche. Das heisst, jeden morgen wurde getaucht und Übungen unter Wasser gemacht und nachmittags wurde dann Theorie gelernt, resp. Video's geschaut. Nach einer Woche war dann der Abschlusstest in Theorie und im Wasser.


    Von daher kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass es das bei Dir schon war. Oder aber, ich habe wirklich irgendwas falsch angestellt :wirr:

    Glaub mir Pinki, "man" will nicht meine Maske sein. Die wird nämlich von Zeit zu Zeit auch bespuckt :D


    Und das die Dosen der Abfallsammelaktion angeht. Die wurden für die nächste Aufräumaktion bestimmt wieder versenkt :loool:


    Menno, hat jetzt noch niemand das LIDL-zeugs getestet? Immer das gleich: alles hamstern und kaufen weil billig und dann braucht man es doch nicht :badgrin:

    Danke danke lieber Alex für Deine Antwort. Nach "doof" habe ich gar nicht mehr weiter gelesen :D


    Jetzt muss mir nur noch jemand bestätigen, dass sich die Maske so dermassen "anzapft", dass man 2 Tage nachher die Abdrück noch im Gesicht sieht und das sich das doofe Gummiband ständig in den Haaren verknotet.


    Dann bin ich so richtig zufrieden, schnappe mir meine "Mehr als 17 Euro-Maske", kuschle sie wie wild und sage ihr, wie toll sie ist :-D

    Ein Erfahrungsbericht über die LIDL-Ausrüstung wäre sicher noch spannend, wenn es dann mal jemand im Wasser getestet hat (mit "Wasser" meine ich nicht Badewanne, die zählt nicht :D )


    PS: aber was dabei auch immer rauskommt, bitte sagt mir dann, dass die Maske sch***** war, sonst beiss ich mir die Nase ab, dass ich vor vier Woche eine für mehr als EUR 16.90 gekauft habe ;( :zeter: :loool: