Feedback zur Sendung Oktober 2006

  • Bin absolut begeistert!!! Hab sie mir gleich 2 mal angehört...


    Das Ganze is ja richtig professionell gemacht - Hut ab :kniefall:


    Auch die Beiträge... vor allem das Interview mit Gerhard fand ich spitze! Ich hoffe, dass das viele Leute hören, denn er hat die bedrohliche Situation der Haie und die Arbeit innerhalb des Sharkprojects sehr gut wiedergeben können...


    Freu mich schon auf die noch folgenden Ausgaben :D

  • Angenehmes Format, sehr kurzweilig - prima!
    Das Wort konkret kam ein wenig oft vor... ;)


    Welche Intervallzeit schwebt Euch vor?


    A.

  • Quote

    Original von Alex.Hellwag
    ...
    Welche Intervallzeit schwebt Euch vor?


    A.


    Ja des würd mich auch interessieren. Also ich fands spitze!! :D :-D

    :kniefall:Königreich Württemberg - furchtlos und treu :kniefall:

  • Alex und Chri89


    Also in der Sendung (ganz zu Beginn) wird gesagt, dass sich um Sendungen handelt, die monatlich wiederholt bzw. erneuert werden (weiß den wortlaut nimmer). Demnach denke ich, dass einmal im Monat, je nachdem wie Monsti es schafft ne neue Sendung online geht :D

  • bubblekönig: Tja Musik ist das heikelste Thema. Metallica und ZZTop sind leider GEMA Mitglieder :D Und mit denen lege ich mich nicht an :D Die Rechte an der verwendeten Musik sind schon teuer genug!


    Greetz MONSTI

  • Monsta:


    Absolute Hochachtung!
    Richtig professionell gemacht..........und eine wahnsinnig tolle Idee.
    Monatlich ist bestimmt auch ein "machbarer" Abstand zwischen den Sendungen. Aber nur keinen Stress daraus machen....


    Vielleicht kommt ja die "Südfraktion" mit einem Beitrag ins DGRadio der auf der anstehenden Weihnachtsfeier erstellt werden könnte. Die technischen Voraussetzungen dafür, sollten wir zusammen bekommen. Und ein Diskussionsthema finden wir sicherlich auch noch. Wäre doch auch ne Idee mal ein INTERNES Thema zu wählen, was meinst du/ihr?


    Grüße
    Thomas

    Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen.

  • Hi Westo,


    die "Machbarkeit" war der Hauptgrund für den monatlichen Abstand. Ideen sind viele da, aber es ist (noch) eine ziemliche Arbeit. Es ist eben nicht: "aufnehmen, zusammenschieben, fertig". Ich freue mich natürlich über jeden Beitrag, den ich nicht selber machen muss.


    Gruss MONSTI

  • Hi MONSTI,


    einfach nur genial und auch im Norden von NRW supi angekommen. ;)


    Mal nach Wien gewunken :hello: und weiter so :D


    Elke das kleine Seepferdchen