Neue Tauchmaske gesucht

  • Salve,


    Ich tauche die Oceanic Shadow Black bin mit der Maske echt zufrieden.Vor allem hat die Maske ein sehr schönes Sichtfeld
    und für 59€ liegt sie ja in deinem Ermessen.

  • Quote

    Original von André
    Atomic Subframe ARC steht auch noch im Raum ... hmmm


    Hi!


    Schöne Maske! Aber......


    1. richtig Stolzer Preis!
    2. hat empfindliche Silikonränder!
    3. soll schon gerostet haben!
    4. die Beschichtung der Gläser sollte man vorsichtig behandeln!
    5. Einkleben von Gläsern nicht möglich!


    Gruß


    Stephan

  • Quote

    Original von keith
    Salve,


    Ich tauche die Oceanic Shadow Black bin mit der Maske echt zufrieden.Vor allem hat die Maske ein sehr schönes Sichtfeld
    und für 59€ liegt sie ja in deinem Ermessen.


    Ich hatte die Shadow auch schon zu Hause jedoch lief sie ständig an, auch nach dem vorsichtigen Ausbrennen der Silikonreste, Spülmaschine und einlegen in Cola und Reinigungstabs, ganz zu schweigen vom ausreiben mit Zahnpasta....
    Daher hab ich sie wieder her gegeben !!!
    Ich bin mit meinen beiden Cressi-Matrix jedoch sehr zufrieden...


    Paddy

    Gruß aus dem Großherzogtum Baden
    (z.Z. East London in South Africa)

  • Hi!


    Ja, das kenne ich zu Genüge.
    Habe seit langen die Scubapro Spcectra 2 und bin sehr zufrieden......nur beschlug sie knapp ein Jahr IMMER!


    Habe Cola, Geschirrspüler, Zahnpasta und Glasreiniger probiert. Nix.
    Habe dann den Tip bekommen die Zahnpasta NICHT mit dem Finger einzureiben sondern mit einer elektrischen Zahnbürste und gutem Druck einzureiben.
    3min pro Glas.
    Gesagt, getan.....jetzt ist sie endlich nach einem Jahr absolut beschlagfrei! ; )



    Gruß



    Stephan

  • Servus,
    jetzt muss ich mich auch mal anschließen!


    Ich tauche seit ca. zwei jahren die Aqualung Sphera. Ich bin auch superzufrieden mit der Maske! Die Sicht nach oben, unten und vor allem zur seite ist überragend.
    Leider sind meine zwei masken mittlerweile recht ausgeleiert so dass die Kunstoffgläser beim verformen der Maske sich aus dem Rahmen lösen.


    Weiß jemand von euch einen möglichkeit die Gläser in den Silikonrahmen zu kleben?


    Kennt jemand eine andere Maske die die selbe Sicht zur Seite bietet wie die Sphera?


    Gruß Markus


  • Zu 1: Hab's rechts günstig bekommen.
    Zu 2 und 3: dann nutz ich mal die Garantiekarte ;-)
    Zu 4: naja, meine Masken zieh ich generell eh nicht übern Steinboden.
    Zu 5: brauch ich ja nicht.

  • Hi,
    hab mir gerade aus reiner Begeisterung über die klasse Passform das gute Durchguckteil mit dem Blauen H gekauft.
    Angenehm anschmiegsames Silikon, kleines Innenvolumen, und für meinen Datschkopp klasse Passform.
    Liegt allerdings knapp über dem genannten Limit.


    Bis dato war die Look meine Wahl. Die kommt jetzt ins Altglas :)


    Das Thema mit dem Beschlagen löse ich immer mit einem Feuerzeug.
    Vorausgesetzt die Scheibe ist aus geeignetem Material.
    Einfach das Glas richtig abflammen. Mann kann zusehen wie die Silikonölschicht abhaut wenn die Flamme zuhaut. :)
    Danach kurz abspühlen und gut.
    So kann man sich das ganze gefrickel mit Zahnpasta, Spülie und sonstigen Verschmierstrategien schenken. Dauert max 2 Minuten und der Beschlag ist auf dauer eliminiert.
    Aber obacht.... wenn der Silikonrand vor begeisterung über die Wärmespende eigenartige Blasen schlägt warst Du mit dem Feuer etwas zu großzügig :rofl:


    Grüße Bubble

  • Was ihr alles mit euren Gläßern macht.... :-D
    Bei mir ist der Reinigungsservice immer inklusive, wenn ich eine neue Maske kaufe.













    ok,ok, ich geb zu, daß sonst meine Brillengläßer nicht halten würden

  • Auf meiner ersten Maske stand Mares drauf. Weder Zahnpaste mit Elektrobürste, noch Feuerzeug, noch Reinigungsbenzin, noch Waschmaschine und auch Spülmittel half nicht ...

  • Wenn Du auf Scheuklappen stehst
    dann die Mares X-Vision Mid


    absolut beschissenes Sichtfeld nicht zu empfehlen

    Toleranz bedeutet das unbewertende, ge-lassene, gleich-gültige Betrachten und Annehmen des Gegenübers mit dem Wissen, das Alles seine Berechtigung hat und ist, wie es ist.

  • Hey zusammen,
    ich möchte mir auch eine neue Tuchbrille kaufen und habe schon ein Modell entdeckt, welches mir sehr gut gefällt. Mein Favorit ist die Sportastische Profibrille „Dive Under“, hier kann man sich das schöne Stück etwas besser anschauen. Hat jemand von euch diese Maske? Wie sind eure Erfahrungen?
    Ich habe online sehr viel über die Maske gelesen und bin sehr beeindruckt. Sie ist sehr robust und soll bis zu 30 Meter tief benutzt werden können. Sie hat außerdem eine wasserfeste Doppeldichtung und um das Glas herum befindet sich eine schwarze Umrandung, die Reflexionen verhindert.
    Was meint ihr, ist es eine gute Wahl? :)
    Grüße

    Edited once, last by .Michl: Link entfernt, da es sehr nach Spam ausschaut. ().