Nachrüsten EO bei Halcyon 21W. Verpolungsschuz

  • Hallo Holger,


    kann ich machen. Ich befürchte aber dass der Balast vergossen ist.


    Gruß Mike

    German quarry pond diver :taucher:


    ***Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.***

  • Hallo Mike, wie stellt man sich den Balast denn vor und was macht der eigentlich genau und was geht da über den Jordann wenn man falsch Polt ...?


    Trau mich da auch nicht richtig drann wegen der Hochspannung die da sein soll ....


    Hat denn jemand eine Explosionszeichnung von so einem 10 Watt Halcyon Kopf ?!?!?


    Im Netz ist nichts zu finden wie das von innen aussieht ...


    Kann das mal jemand zeichnen wie die Elek. Baugruppen zueinander liegen der Balast in Reihe mit dem Brenner oder wie oder wat .... :-D


    Holger

  • Also der Ballast ist ja eigendlich nur dafür zuständig den Lichtbogen zu zünden und zu halten. Von daher erzeugt die Schaltung auf jeden Fall Hochspannung.
    Hier mal etwas für den allgemeinen Überblick (am Rand ist nen kleiner Schaltplan).
    Und hier kann man den Aufbau auch gut erkennen.Das Ding mit den vielen Kondensatoren und Dioden ist die Kaskade und erzeugt die eigendliche Hochspannung.


    Gruß, Sebastian

  • Hallo, und danke aber das ist mir noch zu theoretisch, wenn ich die Lampe offen habe geht da einmal + und - an den Balast wahrscheinlich Gelötet oder geschraubt ?!??
    Beim meiner Lampe ist es ja im Kopf und bei dem 21 Watt soll es ja vergossen sein aber wie kommt man dann drann an die kontakte ..., ein Freund von mir meint das meine Lampe in 20 min umgebaut sei, mal sehen, Holger

  • Will mich hier nicht einmischen, habe selbst vor 5monaten meine Lampe auf E/O-Cords umgebaut, 18W HID, Ballast aufgeschraubt hinten, da sieht man 2 Kabel die aus der Eingegossenen Masse rauskommen, diese abgeschnitten und dort dann das E/O-Kabel angelötet, mit Schrumpfschlauch verstehn und wieder zugeschraubt.
    Natürlich auch die Kabelverschraubung gelöst und hinterher wieder montiert, das versteht sich ja von selbst.
    Hoffe geholfen zu haben, ansonsten einfach nochmal fragen :-)

  • [Blocked Image: http://www.airspeedpress.com/SartekHalckNew10.gif]


    So sind die 10W-Köpfe aufgebaut. Diese Köpfe sind meines Wissens nach nicht vergossen, da der Ballast selbst gekapselt ist (Metallgehäuse). Also um auf EO-Cords umzurüsten muss man nur das Gehäuse öffnen und die Kabelverschraubung lösen. Dann das Kabel in den Kopf reinschieben, sodass der gesamten Inhalt rauskommt. Als nächstes das Kabel abknipsen, abisolieren und das neue Kabel dranlöten. Am besten mit Schrumpfschlauch isolieren oder halt mir Isolierband.


    Alles kein Hexenwerk und wenn die Polung beachtet auch nicht so teuer =).


    Gruß

  • Hallo,


    hier das Bild vom vergossenen Ballast.


    Die vergossene Masse kann ich bewegen. bug oder feature?


    Mir soll es recht sein. Einfacher zu tauschen falls es mal notwendig wird.


    Verbunden habe ich die Kabel mit Klauke Quetschvervindern.


    [Blocked Image: http://www.luconda.com/artikeldetails/27/14/99/bilder/2651858-1-Klauke-1630L.jpg]

  • Quote

    Original von timvl66
    und brennt die Lampe wieder?


    :) Ja, so wie sie soll. Erster Tauchgang ist auch bestanden :)

    German quarry pond diver :taucher:


    ***Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.***

  • Ich muss das Thema hier nochmal kurz aufgreifen, dann bleiben alle Informationen auch in einem Thread.


    Habe hier einen älteren(eher ziemlich alten) 18W-HID-Lampenkopf, den ich auf EO-Cords umbauen möchte. Da ich den Lampenkopf nur mit abgeschnittenen Kabel erworben habe weiß ich leider nicht was + und - ist.


    Wer kann mir (bitte 100%tig) sagen, welches Kabel direkt am Ballast in der Lampe + und welches - ist?


    Aus dem Ballast schaut ein weißes und ein schwarzes Kabel raus.


    Danke und Gruß


    Marcel

  • Habe soeben schon die Info von Halcyon bekommen. Gott sei dank gibt es email, :-D.
    Also es ist, wie wahrscheinlich alle vermutet haben/hätten:


    schwarz --> Minus
    weiß--> plus


    Gruß und trotzdem Danke


    Marcel

  • Hallo Marcel,


    ist das die Polung im Tank oder in der Lampe. Bei meiner 18W HID ist das was du dort schreibst die Polung im Tank.


    Allerdings hat mein 18W Kopf anscheinend einen Verpolungsschutz. Jedenfalls hat mein Ballast beim letzten verpolten Anschliessen keine Rauchsignale gesendet :engelNX:


    Ulrich

    Gott hat die Zeit geschaffen, der Teufel den Kalender. Erwin Chargaff