Unterschiede beim V-Planer

  • Hi,
    ich hoffe es kann mir jemand helfen. Zur Berechnung meiner Tauchgänge benutze ich den V-Planer seid Jahren ohne Probleme. Jetzt habe ich ihn mir für das IPhone besorgt und komme nicht mehr klar. Obwohl ich eigentlich alles Einstellungen gleich habe, so habe ich bei der IPhone Version immer andere Werte. Z.B. Fehlen bei der Dekoberchnung immer der 18m und der 15m Stop.
    Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?


    Gruß
    Divefreak

  • habe ich bei der Desktop Version auch deswegen nutz ich weiter den GAP

    Toleranz bedeutet das unbewertende, ge-lassene, gleich-gültige Betrachten und Annehmen des Gegenübers mit dem Wissen, das Alles seine Berechtigung hat und ist, wie es ist.

  • Hi,


    ich habe gehört (!), dass man bei der IPhone-Version nur eine Aufstiegsgeschwindigkeit einstellen kann. Bei der Desktop-Version kann man so viele verschiedene Aufstiegsgeschwindigkeiten einstellen, wie man möchte.


    Schau mal nach.


    Gruß

  • Hi,


    habe vom IPhone und dem dort verwendeten V-Planner keine Ahnung ... das "fehlen" von 18m u. 15m Stopps lässt für mich nur einen Rückschluss zu:


    Bei 21m wird ein EAN50 (Tx50/X) unter Ausnutzung eines Sauerstofffensters (einige Minuten) verwendet.
    Bei der Desktopversion gibt es eine Checkbox "O2-Window-Affect" (o.ä.). Sollte diese Option gewählt sein, überspringt die Software u.U. die 18 & 15m-Stopps aus einem völlig profanen Grund: Die Dekompression ist durch die mehrminüte Atmung eines EAN50@21m auf diesen 18 u. 15m Stopps schlichtweg nicht mehr erforderlich !
    Ist diese Option nicht gewählt werden die 18 & 15m-Stopps ausgegeben.


    Erfahrungsgemäß stellt sich das "Überspringen" der 18 & 15er nur bei kurzen Bounces dar - bei satten Grundzeiten ist die Dekompressionspflicht auf diesen Stopps verständlicherweise größer als der Dekompressionsabbau welcher durch EAN50@21m erreicht wird.


    Bitte diesbezüglich bitte mal ein kurzes Feedback.


    Gruß, jogi

  • tatsächlich :-) zumindest beim Laptop

    Toleranz bedeutet das unbewertende, ge-lassene, gleich-gültige Betrachten und Annehmen des Gegenübers mit dem Wissen, das Alles seine Berechtigung hat und ist, wie es ist.

  • Keine Ahnung, ob es MultiDeco auch für IPhone gibt, aber wenn, dann würde ich lieber das nehmen. Ist immerhin die fortschrittlichere Version, kann mehr und rechnet genauso wie der V-Planer. Habe beide probiert, allerdings auf Android.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)

    Edited once, last by GigaBert ().

  • Kurze Frage noch zum Thema V-Planner und VPM. Hat jemand den V-Planner auf einem DR-5 oder X1 Liquision? Und lohnt sich das? Ein Freund von mir spielt mit dem Gedanken sich das Programm auf seinen DR5 zu installieren aber 159 Euronen naja.


    Gruß Robert

  • 159 euronen ist doch ein schnäbbele :-) aber was ist das denn für ein quatsch. der dr5 rechnet doch!? für was brauchts dann noch so nen softwareprogramm? verstehe ich nicht.

  • Zwar nicht den V-Planner Live, aber MultiDeco habe ich auf meinem Liquivision X-1. Ohne auf die Tonne zu hauen: Ich kenne nichts Besseres.
    Einfach zu bedienen da das Menü sehr strukturiert und selbsterklärend aufgebaut ist. Was es kann, lässt einfach keine Wünsche offen.

    Fördeschlosser


    Ich bin, wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
    (Konrad Adenauer)

    Edited once, last by GigaBert ().

  • Quote

    Original von mcneal
    159 euronen ist doch ein schnäbbele :-) aber was ist das denn für ein quatsch. der dr5 rechnet doch!? für was brauchts dann noch so nen softwareprogramm? verstehe ich nicht.


    Tauchgangsplanung :-D

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX:

  • Naa da muss ich dem Gigabert mal nee Mail schreiben. =)


    Scheinen ja doch recht viele den V-Planner als Desktop Version zu nutzen. Würde mich aber Interessieren wie gut die Opensource Plattformen damit rechnen und wie flüssig die ganze Sache läuft und ob da ungefair das selbe rauskommt wie bei den Desktop Versionen.


    Gruß Robert