Posts by Tümpel

    Hallo zusammen hat jemand nen Tipp für einen HT-Anzug für heimische Gewässer. Ich weiß er sollte passen geht mir mehr um Qualität der verwendeten Materialien und Verarbeitung. Bei den Temperaturen spiel ich mit dem Gedanken auch mal wieder bei uns ohne Trocki zu tauchen.
    Gruss Tümpel

    Hallo
    wenns richtig warm ist ist mein 2 mm crush neopren auch an der innenseite feucht. Der Unterzieher ein 200 Thinsulate ist innen trocken und an der Aussenseite feucht. Kondenswasser sozusagen. Beim Trilamminat ist das nicht anders. Das Schwitzwasser muss irgendwo hin.
    Gruss Tümpel

    Hallo
    Wollte mal nachfragen wie sich die Situation entwickelt hat. Parken immer noch problematisch im Winter? Tauchen soweit möglich insbesondere Ausstieg über die Slipanlage? Wollte demnächst mal wieder die Wand und den Klinker besuchen.
    Gruss Tümpel

    Hallo
    ja man findet nicht wirklich viel über die Kamera. Das mit den Flügeln würde mich interessieren . Hab mir gedacht das die Kameraführung bei einem kleinen Teil sicher zum verwackeln neigt. Geplant währe im heimischen Gewässer und natürlich im Meer. Gute 40m würden mir genügen. Filter sicher nicht schlecht. Beleuchtung ist da sicher ein Thema mal schauen was es da so gibt. Die volle Dröhnung ist bei schlechter Sicht in unserem Teich nicht die erste Wahl. Sollte was zum anpassen an die Gegebenheiten sein. Die Go Pro währe auch noch ne Option wobei mir die X7 mehr zusagt. Was Ihr ja auch bestätigt.
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    hat jemand von Euch die Actionpro X7? Wie sind die Erfahrungen bei heimischen Bedingungen. Was für eine Beleuchtung nutzt ihr.
    Gruß Tümpel

    Hallo zusammen
    wenn dir die Scubapros von der Konfiguration zusagen kannst du wenn du keinen Kolbenregler magst nach einer Mk 19 (membraner)schauen. Kann man wie die Mk 25 montieren. Hab selbst Mk 25 und Mk 19 in Gebrauch. Funzt bei jeder Tauchsituation. Ist zwar nicht mehr im Katalog gibts aber immer noch bei einigen Händlern.
    Gruss Tümpel

    Hallole
    Der Zip sah eigentlich wie neu aus. Geschmiert hab ich ihn wie empfohlen in der Gebrauchsanweisung. Kein Sand oder ähnlichen Kontakt während der Nutzung. Dachte auch zuerst nich an den Zip bei der Undichtigkeit er war ja fast neu! Haben dann beim Schneider den Anzug im Becken abgedrückt und siehe da es blubbert leicht am Hafen sonst dicht. Stelle passt auch dahin wo die nasse Stelle war. Ist ein Frontzipp. Wechsel Kulanz/Gatantie. Ein Kumpel von mir taucht auch den Bare kein Problem bisher ( darum wollte ich auch den tizip)
    Gruß Tümpel

    Hallo Robert
    Hab ich gemacht wobei mein Neoprenschneider schon ab und an das gleiche Problem hatte in der letzten Zeit. Er tauscht das Ding jedenfalls dann aber lieber wieder gegen den metallzip. Vom tauchen her war er jedenfalls sehr angenehm.
    Aber dicht sollte es halt schon sein. Vllt hab ich auch nur Pech gehabt.
    Gruss Tümpel

    Hallo zusammen
    wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Tizip. Habe vor nem halben Jahr einen einbauen lassen und jetzt leckte er am unteren Hafen. Nur leicht aber er ist undicht. Er wird jetzt getauscht. Hab mich für nen herkömmlichen Metallzip als Ersatz entschieden. Bin ich da ein Einzelfall und hatte nur Pech mit dem Tizip oder habt Ihr ähnliche Probleme. Der alte Metallzip hatte vorher mehrere Jahre dicht gehalten.
    Gruß Tümpel

    Hallole
    war jetzt tauchen in Österreich. Also den Gosausee kann ich empfehlen. Waren am Bärenkogel tauchen bei super Sicht trotz schlechten Wetters. Schöne Steilwand mit etwas längerem "anlaufweg" der sich aber gelohnt hat.
    Gruß Tümpel

    Hallo zuammen
    mal ne kleine Umfrage. Wo sind denn Eure bevorzugten Tauchplätze in D-A-Ch. Vielleicht ist ja so mancher Geheimtipp dabei den man besuchen kann.
    Fang mal an.
    Bodensee Überlingen, Wallhausen
    Vierwaldstättersee
    Schluchsee
    Gruss Tümpel

    Hallo Gemeinde
    also es gibt Ihn doch. Habe den X deep Tauchcomputer doch tatsächlich an einem Taucher gesehen. Live und in Farbe. Hat jemand von Euch auch so ein Teil? An Land sah er richtig wertig aus. Der Taucher selbst hat Ihn erst kurze Zeit und war zum Testen auf einem 30m Tauchgang. Also kein Trimix. Erfahrung hatte er noch keine damit. Preis?? Gibt es Erfahrungen mit dem Teil. Im Netz liest man ja hauptsächlich nicht lieferbar und wenn dann nur den Black als Tiefenmesser. Taucher war ein Schweizer vllt gibt es ihn dort ja schon??
    Gruß Tümpel

    Hallole
    hört sich ja nicht schlecht an. Bin selbst letztes Jahr von Hallogen auf Led gewechselt und immer noch begeistert. Mit 26 watt ist das aber schon ein Lichtschwert bin mal gespannt was du über das Licht bei Bodenseewetter berichtest. Bei uns im See sind die Schwebestoffe auch oft ein problem wobei ich es mit der Led angenehmer empfinde als mit der Hallogen. Das Led-Licht " blendet" weniger als bei der klassischen Lampe.
    Gruss Tümpel

    Danke für die infos. Attersee hab ich auch mal im Focus. Wie ists mit Solotauchen gibts da probleme. Wo kann man füllen. Tauchplätze die sich lohnen. Bin mit Trocki und Doppel unterwegs.
    Gruss Tümpel