Cave1 ... warum und was dann?

  • Die Cenotes in Mexico ... schon über Wasser oder von oben
    eine Augenweide.


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00392.JPG]


    Schon als OWD darf man unter Aufsicht eines Guides in der
    "Tageslich-Zone" die Unterwasser-Schönheiten dieser Laune
    der Natur erleben.


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00412.JPG]
    Grand Cenote


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00424.JPG]
    Cenote Garden Eden


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00447.JPG]
    Cenote CarWash (Downstream/Siphon)


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00468.JPG]
    Cenote CarWash (Upstream/Spring)


    ----------------------------------------------------------------------


    Was ändert nun ein Training und die Cave1 Certification?


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00455_.JPG]


    Daß man nach erfolgreichem Abschluß dann offiziell den vom
    Tageslicht "durchfluteten Bereich" verlassen darf.


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3840.JPG]


    Es muß also kein permanenter Sichtkontakt zum Tageslicht
    mehr gegeben sein ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3772.JPG]


    ... und man darf entlang einer bestehenden "Main Line".


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3524.JPG]


    Die Verbindung zur Main Line wird mittels eines Reels beginnend
    von einem "Tie off" im Open Water und einem "Second Tie off"
    im Cavern Bereich und evtl. diverse Placements hergestellt.


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3448.JPG]


    Das Ganze innerhalb der Gasplanung, aber maximal bis zum
    zweiten "T" (Gabelung der Main Line) ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00656.JPG]


    ... keine komplexe Navigation wie Jumps, Gaps ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/DSC00672_.JPG]


    ... keine Deko


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_2898.JPG]


    ... keine Restriktionen


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3627.JPG]


    (also nix, wo man nicht zu zweit neben- oder übereinander
    und auch bei "Null-Sicht" durch kann)


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3710.JPG]



    ... und auch keine Traversen, Loops und keine Exploration


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3780.JPG]


    also nix, wo keine bereits bestehende Main Line "liegt"!


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3605.JPG]



    Aber das gibt trotzdem immer noch genügend "Spielraum"
    für schöne Ansichten 8)


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_2805.JPG]


    ... vor allem, wenn eine Halocline "im Spiel" ist!


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_2777.JPG]


    Fast nicht fotografierbar ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3465.JPG]


    eher mystisch ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3471.JPG]


    und die Sicht nehmend, wenn man sie verwirbelt :(


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3487.JPG]


    Aber, tatsächlich mehr als faszinierend und unbeschreiblich!


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3633.JPG]


    Wenn plötzlich 2-3 "Oberflächen" in einem mit Wasser gefüllten
    Raum im Scheinwerferlicht sichtbar werden ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3634.JPG]


    ... oder sogar Wellen in einer Schicht sichtbar werden 8O


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3640.JPG]
    (Dieser Raum ist bis an die Decke mit Wasser gefüllt! Echt!!!)


    Das Phänomen beruht auf verschiedenen Salzgehalten und
    daß sich diese Schichten nicht durchmischen.


    ---------------------------------------------------------------------


    Aber hier zum Abschluß noch ein paar andere Impressionen ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3663.JPG]


    ... aus der Cenote Minotauro, ein echt irres Labyrinth auf
    mehreren Ebenen mit Schächten und mehr als sternförmiger
    Anordnung der Gänge auf allen Ebenen ...


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3795.JPG]


    ... und vom "Knipsen" mit viel zu wenig Licht :roll:


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3730.JPG]


    (irgendwie müssen die Bilder ja entstanden sein :wink: )


    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3737.JPG]


    Hauptsache, man kommt wieder da an wo man begonnen hat
    [Blocked Image: http://bluehole.gmxhome.de/img/IMG_3845.JPG]


    und das vor allem bevor das Gas des Teams zu Ende ist!


    Safe Diving!


    PS: Vielen Dank an Dai Jones (http://www.underworldadventures.com)


    der viele Bilder von mir gemacht hat und Chrisine Loew


    (http://www.marenostrum.ws) der "Dritten" im Team bei vielen


    Tauchgängen.


    Die Bilder sind alle außerhalb und nach dem Cave1 Training mit Danny Riordan


    (http://www.DIR-Mexico.com,


    http://www.zerogravity.com.mx) und teilweise mit Fred Devos "aus


    gleichem Hause" entstanden. Vielen herzlichen Dank auch an die beiden!

  • Hi Albert,
    freut mich, daß er Dir so gut gefallen hat! Und: Herzlichen Glückwunsch! Dann kanns ja los gehen! 8)
    Grüßle
    Peter

    Richtige Flossen haben 33Ah, aber ganz sicher keine Schlitze!

  • Wow........ 8) mega genialer Bericht.
    Diese Faszination ist leider viel zu weit wech von Germany und das jede Woche zu erleben. =)


    Elke das kleine Seepferdchen

  • "Cave1 ... warum und was dann?"


    Hallo Albert =)


    Warum ? das beantworten Deine Bilder ;)


    Was dann ?


    Das ist eigentlich klar:


    1. Ausbildung zum "Full Cave Diver" machen
    2. Ganz schnell 50 Höhlentauchgänge machen
    3. Ausbildung "Sidemount" machen
    4. Ausbildung "DPV Pilot" machen
    5. tauchen bis der Arzt kommt


    Muss aber nicht zwingend GUE sein; NACD und NSS/CDS sind auch ganz
    ok :tomato:


    Willkommen unter den Höhlenjunkies !


    Liebe Grüße


    Helge

  • Sollte ich das "warum" zwischenzeitlich vergessen haben - hier ist die Erinnerung! Albert, klasse Idee, klasse Umsetzung, danke für die Eindrücke! =)


    Die Frage nach dem "was dann" - Cavecard einpacken, auf nach Mexico und die drei Verrückten von Zero Gravity aufsuchen. Die Jungs wohnen da direkt auf den Höhlen und fallen nur einmal um die Ecke in den nächsten Höhleneingang. Chris hat erzählt, dass er das letzte Mal vor 6 (in Worten sechs!) Jahren im Meer tauchen war. Obwohl das nur ein paar Meter weiter hinter den Palmenwedel auf der anderen Strassenseite liegt. Irgendwie hat er es nicht so weit geschafft. Gemein, sowas... :zeter: :D
    Und dann gibt's da noch die Story von den intensiven Kurswochen und dem ersten freien Kurstag danach, an dem Danny vor der Tür von Chris stand: "Tauchen?"


    Verrückte halt... :-D

  • Hi Albert,
    auch von mir einen herzlichen Glühstrumpf zum CAVE 1.
    Der Kurs ist sicher Stress und Spazieren gehen ist was anderes, aber unter genialen Bedingungen holt man sich Ausbildung und einen rießen Schuß Droge =) Das macht definitiv Lust auf MEHR
    (CAVE 2 z.B.?)


    Manu

  • Klasse,


    die Bilder lassen bei mir ein gewisses "Horrizonterweirerungsbedüftnis"
    in Korrelation mit einem unbändigen Reisedrang in Richtung Zapatas Cenoten entstehen.
    Unglaublich aber wahr, ich falle in die Kategorie "Optisch angefixt" :D


    beneidende Grüße
    Oli

  • Hallo Albert,


    herzlichen Glueckwunsch, super Bilder und Bericht


    Gruesse Anne

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX:

  • Ich würde den Beitrag ja gern kommentieren, allein - es fehlen mir die Worte... echt saugeile Bilder...

    Wie in einem Theaterstück kommt es im Leben nicht darauf an, wie lange es dauert, sondern wie gut es gespielt wird.


    Lucius Annaeus Seneca

  • An solchen Beiträgen hat man Teil, genießt mit, kommt ins schwärmen, überdenkt seine Einstellung, genießt noch mal, möchte auch!
    Und machen dieses Forum lesenswert.
    Vielen Dank!

    [SIZE=7]P.s. Understand this - your belief system is absolutely unique to you. Your friend's belief system is unique to them. An open mind can see issues using many different perspectives - adopting many different belief systems as the lens to view the issue. [/SIZE]

  • Vielen Dank für die "Blumen"!


    Es ist nicht wirklich schwer, dort "Spaß" zu finden :) Danke PeterG für die guten Tips. Nicht nur die Grand Cenote war ein echtes Highlight sondern auch Wolfgang ist empfehlenswert.


    Ich ann auch die Jahreszeit (Regenzeit / Hurrican Saison) nur empfehlen, da praktisch nix los ist ... echte "low saison", aber halt etwas wärmer. ... und "Dean" war auch eher langweilig, außer hinterher das Interview mit dem ZDF, das hoffentlich nicht gesendet wurde :O


    Einziges Manko ist höchstens der lange Flug (via USA wenn's günstig sein soll) und die "Folgekosten" - ja, ich bin noch keine Woche wieder da aber plane echt schon wieder ?( ... eigentlich schon auf dem Rückflug, wenn ich ehrlich bin 8o


    Also ich verstehe jetzt auch, daß manche Leute dort permanent einen Scooter "geparkt" haben - so etwa ein halbes Dutzend ;)


    Mariiie
    Das war eher eine rhetorische Frage ;) ... die Bilder waren alle "nachher". Ja, unmittelbar links von "Zero Gravity" ist "Taj Mahal" und rechts "Minotauro" aber zum Meer ist es schon fast einen Kilometer!


    PeterG
    Grüße von Wolfgang (Steffen's Casa Blanca). Leider ist Inge vor 2 Monaten überraschend wohl an einem Herzinfakt verstorben. Er wird wohl nicht mehr sehr lange in Playa sein, meinte er.


    na servus Albert


    PS: Ach ja, auch ich war einmal im Meer tauchen (schnorcheln) "and saw some fish" ... 14 Walhaie auf einmal, was aber ein schlechter Tag gewesen sein soll 8o

  • < 14 Walhaie auf einmal, was aber ein schlechter Tag gewesen sein soll >


    Was für'n Mist.
    Da hattest Du echt Pech.
    Naja, es gibt halt Tage, an denen man am besten gar nicht erst aufsteht.


    Neidischen Gruss
    Markus

    Ich kann garnicht tauchen. Mein karges Wissen habe ich aus anderen Foren. Ich rede hier nur schlau mit und versuche Frauen kennenzulernen.
    Wenn ich in Safaga tauche, werde nicht ich nass - Das Rote Meer wird Markus.
    Zwei Tage nach meinem OWD war Arielle nur noch Meerfrau.


  • Ja, mit manchen Dingen muß man leben :teufel:


    PS: Aber nicht mit der "Qualität" der Bilder ... für die Lokalisten unter uns habe ich jetzt ein paar mehr Bilder in meinen Fotoalben - auch von "drumherum" und auch ein ganz kleines bisserl Kultur :hello:

  • Hi Albert,


    kannst Du einer Blondine wie mir bitte erklären, wo man die Bilder findet? Bitte ganz easy und Schritt für Schritt!


    Gruessle
    Peter

    Richtige Flossen haben 33Ah, aber ganz sicher keine Schlitze!

  • Quote

    Original von PeterG
    Hi Albert,


    kannst Du einer Blondine wie mir bitte erklären, wo man die Bilder findet? Bitte ganz easy und Schritt für Schritt!


    Gruessle
    Peter


    Hab mir ganz speziell für Dich was einfallen lassen, da Du offensichtlich noch kein "Lokalist" bist :teufel:


    na servus Albert

  • Quote

    Original von a2l
    Hab mir ganz speziell für Dich was einfallen lassen, da Du offensichtlich noch kein "Lokalist" bist :teufel:


    ich habe die Huerden ueberwunden und mir die Bilder angeschaut :-D


    Gruesse Anne

    "Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich"
    Konrad Adenauer
    DWDD :engelNX: