Posts by Michi

    Wie wäre es denn mit einem Deko Rig – zum Limbotauchen.
    Alternativ würde ich eine Diskokugel an die Dekoboje binden – in Verbindung mit dem UW Suchscheinwerfer von Markus wird das sicherlich ne ganz nette Party
    :rofl: :rofl: :rofl:

    Hi mattzz
    Hab meine Frogman so bei ca 50 TG ( max 50 m) dabei ohne Problene - sie wurde allerdings auch erst zwei mal wirklich gebrauch, und da hat sie das getan wofür ich sie gekauft habe - sie hat Licht ins Dunkel gebracht


    lg Michi

    Da ich endlich mal wieder ein freies Wochenende habe und ins Wasser will bin ich auf der Suche nach einem Buddy für 1 – 2 Tauchgänge in Überlingen. Der Tauchplatz ist mir eigentlich egal – bin für alles und jeden offen.


    Lg Michi

    Hi Markus
    Hab mich schon nach einer Sonnenbrille zum Tauchen umgesehen – gibt es leider nicht – das währe vielleicht ein neues, sonnloses Gimmick das irgendein Hersteller mal produzieren könnte (vielleicht in Kombination mit einem Helm?).

    Hi Birgit,
    Willkommen in der DG, wie ich sehe bist du jetzt auch „drin“
    Werde nachher gleich mal für einen Termin anfragen um meine Flaschen zu Reinigen (O2) damit die Wartezeit beim nächsten „Sporttauchgang in Überlingen“ nicht mehr so lang ist.
    Lg Michi

    Hi Eki,
    Könntest du mir noch eine Adresse von deinem Flaschenputzer in Friedrichshafen Posten – um beim nächsten „Sporttauchgang“ die Wartezeit etwas zu verkürzen, soll heißen um mir ne EAN Füllung zu machen


    Lg Michi

    @ Monsta
    Bin bei Aquamed Versichert – und das mit einem Österreichischen Wohnsitz.
    Kostenpunkt waren so um die 40 Euronen

    Hi Westo, :hammer: :hammer:
    es hat mich sehr gefreut mal die Leute kennen zu lernen die hinter den User ID Westo, Markus, Tauchfloh und MadMaxiii stecken - es war ein super netter Tag.



    Lg Michi

    Jetzt muß ich auch mal meinen Senf dazugeben.


    2.1 Meter Schlauch am Hauptregler um den Hals ala DIR und Stageflasche Rechts ist kein Problem sofern man darauf achtet das der schlauch um die Stage herumgeführt wird.


    Zum Thema Boje befüllen mit dem Inflatorschlauch mittels ankoppeln kann ich nur sagen das sich mir mal bei einer Übung das Ventil seitens des Schlauches verklemmt und dadurch abgeblasen hat, was eigentlich nicht so tragisch ist sofern man eine getrenntes Argonsystem für den Trocki hat aber doch recht unangenehm wird wenn es mit dem Rückenpacket in der Deko passiert (ohne Stage).


    Ich finde jeder sollte für sich selber entscheiden welches System für ihn und seinen Buddy am besten funktioniert - solange es von beiden Trainiert wird :P :P

    Hallo Stickstoff Fee


    Ich dachte mir ich schildere dir mal meine Erfahrungen mit dem Dive2gether Explorer.
    Ich habe den Anzug nach der Interboot aufgrund eines sehr guten Angebotes bestellt.
    Nach einer Wartezeit von ca. 4 Monaten wurde mir von Seiten der Firma Dive2gether gesagt das der Anzug in der vom mir bestellten Größe ( 5XL ) gar nicht Hergestellt wird, aber es gäbe die Möglichkeit den Anzug in der Größe XXL zu Liefern und abzuändern.
    Also schickten sie den Anzug in XXL und wir (Händler und ich) zeichneten die Länge der Beine zum kürzen an. Wieder ein Monat war vergangen und endlich war er da – nur leider zu viel gekürzt und selbst dass war in einer Art und Weise geschehen die ich als Kunde nicht akzeptieren konnte. Fazit: ca. 6 Monate Wartezeit, alles im Voraus Bezahlt (ca. 1000 Euro), jede menge Versandkosten und dann Trotzdem einen Trilaminat Trocki von Eques als Maßanfetigung bestellt, und incl. Unterzieher und Beintaschen nur 150 Euro mehr als für den Explorer bezahlt


    Lg Michi