Beintasche an Trilaminat

  • Hallo,


    ich habe jetzt ein paar Beintaschen aus Codura und möchte sie an meinen Trilaminattrocki befestigen - vorzugsweise kleben.


    Nageln, schrauben, nähen und tackern scheiden aus. :-D


    Hat hier jemand von Euch Erfahrung wie man das am besten macht und welchen Kleber man nehmen kann?


    Gruss
    us Kölle


    und schöne Ostertage


    Uwe

    --- es muss nicht immer klares, warmes Wasser sein... ;)


    ----------------------------------------------------------------------
    Uwe Helm


    Skype: uwehelm


    Email: diveboy@netcologne.de


    :hello:

  • Hi,


    also ich hab schon von verschiedenen Leuten gehört, dass kleben auf Trilaminat nicht funktioniert. Ich würde sie kleben und aufnähen lassen...

    :kniefall:Königreich Württemberg - furchtlos und treu :kniefall:

  • Hatte noch nie Probleme mit Klebearbeiten auf Trilaminat. Mit einem guten Zwei-Komponenten-Kleber hält alles (meist sogar besser als nähen) . Cement sc 2000 funktioniert, aber auch StormSure zusammen mit StormCure als Härter geht super. Wichtig ist das Du die Klebestellen gut vorbehandelst, also sie gut reinigst und fettfrei machst. Entscheidend für die Klebkraft ist dann auch der Druck beim Zusammenfügen der beiden Teile.


    Wenn Du keine Lust zum selber machen hast, kann ich Dir Work-Station empfehlen.
    Die arbeiten sehr sauber und zuverlässig und die Preise sind auch OK.

  • Moin,


    Das kann ich so bestätigen. Auf manchen Materialien hält selbst der beliebte 2-Komponenten- Fliessband(-Industrie-)kleber nicht.

  • Ich habe meine Cordura-Taschen mit Förderbandkleber (SC4000, den 2000er gibt's nicht mehr, zu giftig) auf einen TLS350 aufgeklebt und das hält seit einem Jahr und es zeigen sich keine Ablösungserscheinungen.

    "Fachmännisch wurde genau berechnet, dass der Starnberger See tief, seicht, lang, kurz, schmal und breit zugleich ist." Karl Valentin

    Edited once, last by 12stringbassman ().

  • Hai,


    ja danke für die vielen Infos.


    Also ich denke der SC 4000 ist dann der Kleber schlecht hin.


    An die Idee mit einem anderen Kraftkleber hatte ich auch schon, habe aber sorge ums Material - wegen der enthaltenen Lösungsmittel.


    Alles was gut war gibts leider nicht mehr. :-D


    Wo kann ich ihn denn beziehen?


    Gruss


    Uwe

    --- es muss nicht immer klares, warmes Wasser sein... ;)


    ----------------------------------------------------------------------
    Uwe Helm


    Skype: uwehelm


    Email: diveboy@netcologne.de


    :hello:

  • Moin,
    SC 4000 gibts eigentlich in jedem Laden mit Bootszubehör etc. Da SC 4000 ursprünglich aus der Schlauchboot-Produktion /-Reparatur kommt. Aber auch in dem ein oder anderem Outdoorshop hab ich den Kleber schon gesehen.

  • Der SC 2000 und SC4000 sind weitgehend die gleichen Kleber.


    Der Sc 4000 wurde entwickelt weil z.B. in Österreich die Lösungsmittel im SC 2000 nicht erlaubt sind.


    Wer es genau wissen will kann ja HIER nachlesen.


    Ich hab bis jetzt mit dem SC 4000 nur positive Erfahrungen gemacht.


    Grüße Harry

  • Habe meine Tasche auf ein sehr feines Material mit Kontaktkleber aus dem Baumarkt geklebt (vollflächig) und die Ränder mit Storsure versiegelt.
    Der Kontaktkleber machte mor auch nicht so einen tollen Eindruck ( hab mal etwas doller dran gezogen da löste es sich schon), aber das Stormsurezeugs ist der Hammer.
    Ist nur leider recht teuer und auch ne ganz schöne Kleckerei=)